Alles zum Thema Naitschau

Beiträge zum Thema Naitschau

Politik
Volker Emde (r.) und Winfried Borkenhagen (l.) in der Tischlerei der Vogtlandwerkstätten. Hier entstehen die Imkereiprodukte, die Eigenmarke des Hauses sind.

Der CDU-Landtagsabgeordnete spricht sich beim Besuch der Vogtlandwerkstätten in Naitschau für den Erhalt der Einrichtungen aus.
Volker Emde MdL: „Inklusion darf nicht zu Exklusion führen“

Der Betriebsbesuch bei den Vogtlandwerkstätten in Naitschau hat seine bisherige Haltung bestätigt: „Die Debatte um die Inklusion von Behinderten wird leider vordergründig politisch-ideologisch geführt. Der einzelne Betroffene und dessen Bedürfnisse zählen dabei oft nicht wirklich“, beklagte der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde im Gespräch mit Geschäftsführer Winfried Borkenhagen. Genau das wäre aber wesentliche Grundlage für entsprechende Gesetze, schließlich gebe es nicht ‚die Behinderung‘,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.05.19
  • 131× gelesen
Kultur
Das Floßrennen am Sonntag ist erstmals auch für Teams offen, die nicht einer Feuerwehr angehören. Es können sich also Vereine, Firmen und Freundeskreise anmelden. Alles, was es braucht, sind vier Teilnehmer – und einen lustigen Namen.
3 Bilder

Ein Fest für Familie und Freunde
Sommerfest in Zoghaus

Die Freiwillige Feuerwehr Zoghaus hat wieder ein beeindruckendes Programm vorbereitet - nächste Woche am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli. Am nächsten Wochenende sollte man einen Besuch in Zoghaus einplanen, denn die Freiwillige Feuerwehr lädt zum alljährlichen Sommerfest ein und hat sich wieder einiges einfallen lassen, um ihre Gäste zu begeistern. Los geht es am Samstag ab 15 Uhr mit dem allgemeinen Festbetrieb, bevor abends zur Live-Musik der Band F.O.X.X. eingeladen wird. „Die...

  • 21.06.18
  • 406× gelesen
Kultur

Kabarett Fettnäppchen kommt am 24.11. nach Naitschau
VOLL REZEPTFREI - Fettnäppchen präsentiert neues Zwerchfellattentat

Irgendwann kommt auch für einen Kabarettisten die Zeit, da kennt er sich in Wartezimmern und Arztpraxen besser aus als in Kneipen. Und wenn man, wie Eva-Maria Fastenau, fast 40 Jahre auf der Bühne des Kabarett `s „Fettnäppchen“ gestanden hat, hat man auch mindestens genau so viele Szenen zur Gesundheit gespielt. Zusammen mit ihrem jungen Kollegen Michael Seeboth, hat sie daraus ein Kabarettprogramm zusammengestellt, das nicht nur Halbgötter in Weiß und Krankenkassen, sondern auch Pillendreher...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.17
  • 115× gelesen
Vereine
35 Bilder

Naitschau hat die Adventszeit eingeläutet

Premiere auf dem Naitschauer Weihnachtsmarkt: Erstmals wurde hier die Adventszeit im wahrsten Sinne des Wortes eingeläutet! Dazu erklangen am Sonntag kurz vor 14 Uhr nicht nur die Kirchenglocken des Ortes, sondern auch Glocken und Glöckchen, die die Weihnachtsmarktbesucher mitgebracht hatten. Und wer wollte, konnte zum Einläuten auch ein Weihnachtsglöckchen kaufen und wurde damit zum Sponsor der Kirche. Nach dem Einläuten der Adventszeit gestalteten die Kinder der Naitschauer Grundschule...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.11.15
  • 322× gelesen
Politik
Kai Dittmann wurde Ende Januar erneut zum Bürgermeister von Langenwetzendorf gewählt.
4 Bilder

Man muss nicht immer Leuchttürme politischer Eitelkeit bauen!

. Am 25. Januar wurde Amtsinhaber Kai Dittmann (CDU) erneut zum Bürgermeister von Langenwetzendorf gewählt. Ich sprach mit dem alten und neuen Bürgermeister der Landgemeinde: 95,9 Prozent der abgegebenen Stimmen haben für sie votiert. Wie erklären Sie sich das tolle Wahlergebnis? Das hängt sicherlich zum einen damit zusammen, dass ich mich als einziger Kandidat zur Wahl gestellt hatte. Andererseits waren die Leute vielleicht auch davon angetan, wie wir die Vorhaben, die ich vor sechs...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.02.15
  • 490× gelesen
Vereine
Einmarsch
8 Bilder

Brotsuppenfest in Naitschau

Die Freiwillige Feuerwehr Naitschau ist im dörflichen Leben des Ortes eine wichtige Stütze. Nicht nur im Katastrophenfall können sich alle, die Hilfe benötigen, auf die Kameraden verlassen. Auch wenn es darum geht, die Dorfgemeinschaft zu stärken, sind sie stets aktiv und bringen sich ein. „Bestimmt zum 10. Male…“ organisierten sie am 9. Juni das Naitschauer Brotsuppenfest. Brotsuppe ist eine regionale Spezialität, die hauptsächlich aus altbackenen Brot und Fleisch- oder Wurstbrühe besteht....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.06.13
  • 405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.