Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur

Vorträge Freundeskreis Heimische Natur
Vortragsprogramm 2019/2020 des Freundeskreises Heimische Natur

Der Freundeskreis Heimische Natur lädt alle Naturliebhaben zu einer Interessanten Vortragsreihe ein! Alle Veranstaltungen finden im Gebäude der Volkshochschule Mühlhausen, Meißnersgasse 1b statt. Beginn ist 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Honorare der Referenten ist gern gesehen! Parkplätze sind auf dem Schulhof Eingang Brückenstraße vorhanden. Programm 2. Halbjahr 2019: Do., 10.10.2019 | 19:30 Uhr VORTRAG | "Moose im...

  • Mühlhausen
  • 25.08.19
  • 37× gelesen
Natur
Aufgeschnappt: Der Reiher wird seinen fetten Happen nun wohl nicht mehr loslassen wollen.
2 Bilder

Fotografien von Eckhard Götze im Mühlhäuser Sparkassenhaus
Schönheit vor der Haustür

Eckhard Götze aus Grabe bei Mühlhausen ist nicht nur Hobby-Meteorologe und Freizeitsportler. Ebenso intensiv widmet er sich der Naturfotografie. Im Mühlhäuser Sparkassenhaus am Untermarkt präsentiert er derzeit ausgewählte Fotografien. Seine nun schon jahrelange Tätigkeit als kundiger Naturbeobachter und Fotograf hat ein beachtliches Archiv anwachsen lassen, von dem ein repräsentativer Querschnitt zu sehen ist. Und der veranschaulicht genau das, was der Titel der Werkschau  verspricht: "Die...

  • Mühlhausen
  • 27.06.19
  • 232× gelesen
Natur
2 Bilder

Vogelzählung in Thüringen
Stunde der Wintervögel 2018

Der NABU Thüringen ruft vom 5. bis zum 7. Januar zur „Stunde der Wintervögel 2018“auf. Vogelfreunde können am Futterhäuschen eine Stunde lang Vögel zählen und dem NABU melden. Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu umfassende Daten zu gewinnen, hofft der NABU auf eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.12.17
  • 143× gelesen
Natur
Marc Henrichmann

„Der Wolf gehört ins Jagdrecht“

Der Geschäftsführer der Stiftung natur+mensch im Interview. Marc Henrichmann ist seit Mai 2014 Geschaftsführer der Jägerstiftung natur+mensch. Der Rechtsanwalt und Kommunalpolitiker (CDU) aus Havixbeck (Nordrhein-Westfalen) äußert sich im Interview über die aktuelle Häufung der Wolfssichtungen in Deutschland. Herr Henrichmann, die Sichtungen von Wölfen in Deutschland nehmen zu. Freuen Sie sich über die Rückkehr? Selbstverständlich betrachten wir Jäger den Wolf als eine Bereicherung für...

  • Erfurt
  • 16.04.15
  • 306× gelesen
  •  3
Natur
Hiddensee
4 Bilder

Ausstellung „Wildes Deutschland“

Eine Liebeserklärung an meine Heimat: So könnte der Untertitel der Fotoausstellung „Wildes Deutschland“ lauten, die "National Geographic" vom 1. April bis zum 28. Juni im Nationalpark Hainich präsentiert. Mit 42 großformatigen Motiven entführt der Naturfotograf Norbert Rosing in die spannendsten deutschen Naturlandschaften. Die Aufnahmen überraschen in ihrer Auswahl, Perspektive und Stimmung derart, dass sich die Frage aufdrängt, ob sie tatsächlich in Deutschland fotografiert wurden. Was wie...

  • Mühlhausen
  • 18.03.15
  • 126× gelesen
Natur
Bild 1 von 26 Einzelaufnahmen
7 Bilder

Buddelflink im Sandkasten - GIF-animiert

(090) - Meine Schwester hat ganz viele Nashornkäfer in ihrem Komposthaufen. Nun brachte sie mir ein Männchen mit, damit ich eine Nahaufnahme davon machen konnte. In der feuchten Komposterde war es so schön, dass Buddelflink immer wieder rein krabbelte. 26 Bilder in 3 Sekunden - so ein Buddelflink. Da kam ich auf die Idee mit dem GIF, denn ich wollte es immer schon mal ausprobieren. Ein GIF (dt. - Grafikaustausch-Format) wirkt irgenwie lebendiger als ein...

  • Nordhausen
  • 14.06.14
  • 676× gelesen
  •  13
Natur
Die "Salzaknirpse" zeigten zur Ausstellungseröffnung, wie der Grünspecht im Wald mit seinen Freunden lebt.

THEPRA-Einrichtungen gestalten Ausstellung beim BUND

Von Anis bis Wisent - „Natur des Jahres 2014“ Bedrohte Tiere und Pflanzen schützen, ist der Grundgedanke der jährlichen Kampagne, die 1971 mit dem „Vogel des Jahres“ dem Graureiher, begann. Voraussetzung ist, sie zu kennen. Grünspecht und Wisent gehören in diesem Jahr dazu. Aber wer kennt schon die Streuobstsorte Französische Goldrenette, und wer weiß, dass die Kleine Moosjungfer eine Libelle ist? Neben dem THEPRA-Förderzentrum, den THEPRA-Grundschulen Bad Langensalza und Weinbergen sowie ...

  • Sömmerda
  • 20.05.14
  • 118× gelesen
Natur
Strohballenrollen - gar nicht so einfach, wie es aussieht
3 Bilder

BNE-Aktionswoche und Landwirtschaftssportfest im THEPRA-Förderzentrum

BRUCHSTEDT. Nicht alle Kinder kennen unsere heimatlichen landwirtschaftlichen Produkte und wissen, wo sie entstehen. Daraus hat sich vor Jahren im THEPRA Förderzentrum die Idee des Landwirtschaftssportfestes entwickelt. Traktorziehen, Strohballenrollen, Gummistiefelweitwurf – das klingt lustig und ist es auch. Insgesamt 14 solcher Stationen hatten die rund 120 Kinder beim diesjährigen Landwirtschaftssportfest des THEPRA Förderzentrums „Am Fernebach“ am 24. September 2013 zu absolvieren. Daran...

  • Mühlhausen
  • 27.09.13
  • 197× gelesen
Kultur
Klaus Müller bei der Befahrung eines Bergwerkbereiches. Er war maßgeblich mit daran beteilig, dass die Farbenpracht und Formenvielfalt der "Morassina" als einzigartiges Wunder der Natur eingestuft wurden und heute Bereiche für Besucher zugänglich sind. Foto: Andreas Abendroth

Schaubergwerk "Morassina": Vom Zufall zum Besuchermagneten

Vom Zufall zum Besuchermagneten Seit 20 Jahren können Gäste in die einmalige Untertagewelt des Schaubergwerkes „Morassina“ eintauchen / Erinnerungen von Klaus Müller Von Andreas Abendroth SCHMIEDEFELD. „Es ist mehreren Umständen zu verdanken, dass seit nunmehr 20 Jahren Gäste in die in ihrer Farbenpracht und Formenvielfalt als einzigartiges Wunder der Natur eingestuftes Reich der „Morassina“ eintauchen können“, beginnt Klaus Müller über die Entstehung des Besucherbergwerkes zu...

  • Saalfeld
  • 03.07.13
  • 559× gelesen
  •  2
Natur
Bauen mit Naturmaterialien stand für Johanna und Lennox auf dem Programm

THEPRA Grundschule startet Umweltprojekte

Aus Sonne, Wind und Wasser wird Energie WEINBERGEN. Wie Elektroenergie erzeugt, verwendet und eingespart werden kann, war für zwei Tage das Hauptthema in der THEPRA Grundschule Weinbergen. Alle 62 Schüler und alle Lehrer waren in vier Gruppen an verschiedenen Einzelprojekten beteiligt. „Auf dem Weg zur Umweltschule in Europa haben wir uns erstmals ganz intensiv mit Umweltschutzthemen befasst. Von der Themenauswahl über die organisatorische Vorbereitung bis zur Präsentation der Ergebnisse...

  • Mühlhausen
  • 06.06.13
  • 171× gelesen
  •  1
Ratgeber
Carsten Ebert (Erfurter Bahn), Landrat Harald Zanker, Geschäftsstellenleiterin Anne-Katrin Dille und Geschäftsführer Gerd Haßkerl (v. li.) vor einem Shuttle-Zug der Erfurter Bahn, einem neugestalteten Bus und der Tschu-Tschu-Bahn von der Regionalbusgesellschaft.
2 Bilder

Gemeinsame Aktion für Mobilität in der Welterberegion

MÜHLHAUSEN. Zu einem gemeinsamen Termin trafen sich am 28. März 2013 Landrat Harald Zanker, Carsten Ebert, als Vertreter der Geschäftsführung der Erfurter Bahn, die Geschäftsstellenleiterin des Tourismusverbandes Welterberegion Warburg Hainich, Anne-Katrin Dille, und der Geschäftsführer der Regionalbusgesellschaft mbH, Gerd Hasskerl. Anlass dieses Treffens am Mühlhäuser Bahnhof war eine gemeinsame Werbeaktion für umweltfreundliche Verkehrsmittel und attraktive Reiseangebote der Welterberegion....

  • Mühlhausen
  • 02.04.13
  • 241× gelesen
Kultur

Weinbergen/OT Seebach

Staatliche Vogelschutzwarte Seebach (bei Mühlhausen); Führungen durch Burg und Vogelschutzpark, noch bis einschließlich 31. Oktober 2012, jeweils samstags 14 Uhr und sonntags 10 Uhr

  • Mühlhausen
  • 12.08.12
  • 190× gelesen
Leute
Wie Gregor (11) können Kinder unter Anleitung von Marion Weiß selbst zum Räuchermeister werden und die eigene Duftmischung verglimmen lassen.
2 Bilder

Duft-Experimente

ALTERSTEDT. Auf dem Tisch stehen Mörser aus rauem ­Granit. „Es muss richtig schmörgeln“, sagt Marion Weiß und greift zum Stößel. Sind Blätter, Blüten und Hölzchen fein ­zermahlen, streut sie das Pulver auf eine heiße Kohletablette. Es verglimmt und verbreitet mit dem Rauch ein unbeschreibliches Aroma. „Das bewirkt bei den Kindern den größten Aha-Effekt – vor allem, wenn sie den Duft selbst zusammengemischt haben“, erklärt die Heilpflanzenfachfrau und Nationalparkführerin aus Alterstedt....

  • Sömmerda
  • 13.07.12
  • 395× gelesen
  •  1
Natur
Die Schmetterlinge werden freigelassen.
3 Bilder

Schmetterlingsentwicklung beobachtet

Naturprojekt in der THEPRA Kita Kinderland BOLLSTEDT. Wie wird aus der Raupe ein Schmetterling? In der Natur ist es nur sehr selten zu beobachten. Deshalb bestellten die Erzieher vom THEPRA „Kinderland“ ein Paket mit fünf Raupen aus England, das am 24. Mai 2012 ankam. Möglich ist das über ein Schmetterlings-Projekt für Kindergärten und Grundschulen. In einem Glas wurden die Raupen gefüttert und beim Fressen beobachtet. Schon am 4. Juni 2012 fingen sie an, sich zu verpuppen. In einem...

  • Mühlhausen
  • 29.06.12
  • 515× gelesen
Natur
Hannah und Fabienne kennen jetzt Borretsch und Ringelblume
2 Bilder

Erste Schritte in der Umweltbildung

Über heimatliche Kulturpflanzen in Wald und Feld STOCKHAUSEN. „Für Umweltbildung kann es gar nicht zu früh sein.“, weiß Bernd Gitschat vom Umweltzentrum des Unstrut-Hainich-Kreises. Deshalb haben er und seine Mitarbeiter Werner Schneeberg, Hans-Joachim Baum und Markus Schreiber die Einladung der THEPRA Kita „Zwergenland“ zu einem Besuch gern angenommen. Natur und Umwelt sowie gesunde Lebensweise sind wichtiger Teil des pädagogischen Konzepts dieser Kindereinrichtung. Mitgebracht hatten sie...

  • Mühlhausen
  • 13.06.12
  • 293× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.