Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur
3 Bilder

Naturpark Südharz lädt ein zur Fitnesswanderung
Wandern mit Smoveys in der Rüdigsdorfer Schweiz

Bewegung ist das halbe Leben. Natur und Sport werden bei dieser Wanderung zu einer Einheit verschmelzen. Auf diese Tour nimmt Sie der smovye- Coach Frank Ballhause mit. Bei stärkenden Übungen für den Körper und schwungvollem Wandern in der wunderschönen Rüdigsdorfer Natur, tun Sie an diesem Samstagmorgen etwas Gutes für Ihre Fitness. Für die Wanderung wird ein Unkostenbeitrag von 5,-€/p. Person erbeten.

  • Nordhausen
  • 06.09.19
  • 90× gelesen
Natur

Förster- Wanderung am Nationalen Naturmonument "Grünes Band"
Die ehemalige Grenze - Wald im Wandel der Zeit

Naturpark Südharz lädt ein Försterwanderung am „Grünen Band“ in Ellrich Wann: am Samstag, den 31.08.2019 um 10.00 Uhr Wo: Wanderparkplatz Stadtwald Ellrich Am „Grünen Band“ werden Sie von dem Revierförster Bernd Waldheim zu dem Thema Wald im Wandel der Zeit geführt. Die vielfältigsten Faktoren beeinflussen unseren Wald. Ob von Klimawandel oder Gesellschaftsordnungen beeinflusst, verändert sich der Wald ständig. Gehen Sie gemeinsam mit dem Förster auf Spurensuche am ehemaligen...

  • Nordhausen
  • 27.08.19
  • 48× gelesen
Ratgeber
13 Bilder

Unterwegs mit dem HarzWusel
"Harzer Wanderwege" - Kalender 2019

Wer kennt das nicht? Möchte man sich einen Kalender kaufen fällt die Auswahl schwer. Da ich von unseren Wanderungen unzählige Fotos auf dem Rechner gespeichert habe, erstelle ich auch gerne Kalender mit Motiven, die mir gefallen. Mein Motto dieses Jahr lautet deshalb: Welches sind meine schönsten Fotos von Harzer Wanderwegen, die ich seit 2008 gemacht habe? Dabei ist mir aufgefallen, dass dieses wichtige Detail einer Wanderung erst die letzten drei vier Jahre in meinen Fotos auftaucht....

  • Nordhausen
  • 18.11.18
  • 43× gelesen
  •  1
Natur

"Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder."
Mein Jahr jedoch hat nur noch drei Jahreszeiten

(137) - Aus meiner Kindheit kenne ich ein Jahreszeiten-Lied: „Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder. Den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Der Frühling bringt Blumen, der Sommer den Klee, der Herbst bunte Blätter, der Winter den Schnee.“ Sicherlich gibt es irgendwo im Netz auch die Melodie dazu, die ich nie vergessen habe. Wer weiß, wie lange dieses Lied noch zum Jahresverlauf passt. Immer mehr verwischen Frühlingsende und Sommeranfang und auch der Herbst hat sich...

  • Nordhausen
  • 28.05.18
  • 176× gelesen
Natur
2 Bilder

Vogelzählung in Thüringen
Stunde der Wintervögel 2018

Der NABU Thüringen ruft vom 5. bis zum 7. Januar zur „Stunde der Wintervögel 2018“auf. Vogelfreunde können am Futterhäuschen eine Stunde lang Vögel zählen und dem NABU melden. Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu umfassende Daten zu gewinnen, hofft der NABU auf eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.12.17
  • 143× gelesen
Natur

Extravagantes Liebesspiel
Tigerschnegel bei der Fortpflanzung

Die Natur hält immer wieder Überraschungen parat. Als ich vor Kurzem abends von der Arbeit kam, machte ich eine merkwürdige Entdeckung. Im Dunkeln hing etwas Knäuelartiges von der neuen Gartenmauer herab. Also schnell ins Haus, Kamera und LED-Handlampe schnappen und das Objekt fotografieren. Schon beim Ausleuchten erkannte ich die Tierart. Es waren zwei Tigerschnegel (Limax maximus) bei der Paarung.  Sehr obskur sah das milchig weiße Gebilde am Kopfende aus. Darum stellte ich dazu eine...

  • Nordhausen
  • 15.09.17
  • 92× gelesen
Natur
Auf keinem Foto stand die Schafstelze einmal still. Doch diese vier Fotos sind Belegbilder für diese Art.
5 Bilder

Gebirgsstelze - gelber Vetter von Bachstelze und Wiesen-Schafsstelze

(118) - Fast jeder kennt die ständig wippenden Bachstelzen (Bild 5) in ihrem grau-weißen Gefieder. Doch was, wenn da plötzlich ein leuchtend gelb gefiederter Vogel wippend über die Dächer hüpft? Zum Glück hatte ich vor geraumer Zeit schon einmal etwas über diese Vogelart im TV gesehen und konnte mich daran erinnern. Das erste Mal war ich auf die Art im Luppbodetal bei Allrode im Harz aufmerksam geworden und auch bei einer Wanderung bei Hasserode sah ich kürzlich ein Pärchen an einem...

  • Nordhausen
  • 30.05.16
  • 1.008× gelesen
  •  10
Kultur
"Schneeflöckchen" am seidenen Faden

Schneeflockentanz

(111) - Dieses Gedicht habe ich bereits im Winter Anfang 2011 im verschneiten Südharz gereimt. Doch erst heute hat mich mein Foto der Schneeflocke an einem Spinnfaden dazu inspiriert, dieses Gedicht zu veröffentlichen. Das Foto entstand Montag, 04. Januar 2016, nach den ersten ausgiebigen Schneefällen der Wintersaison 2015/16. ******************************************************************************************************** Sanft fällt der...

  • Nordhausen
  • 07.01.16
  • 118× gelesen
  •  3
Natur
2 Bilder

"Die Scharfen" sind aktiv - Gärtnerglück vorgelebt

Nur wenige in der Gruppe "Die Scharfen" sind auch gärtnerisch scharf am Ball. Sollten wirklich die Chilischoten aussterben? Nein, hier meine Chili-Tomaten-Besilikum-Parade. Alles gedeiht prächtig und eine Chilischote weist schon eine Länge von 10 Zentimetern aus. Gärtnerglück!

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 209× gelesen
  •  5
Natur
Breitblättriges Knabenkraut
2 Bilder

Erhaltenswerte Schönheiten

Zwei seltene Schönheiten in unserem Landkreis ,sind das Breitblättrige -und das Helm - Knabenkraut .Hier kann man feststellen ,das durch intensive Pflegemaßnahmen des AHO ,Bestände sich vervielfältigen .Leider vergißt der AHO aber auch ,der breiten Bevölkerung weigstens unsere heimischen Orchideen vorzustellen und nahezubringen .Da sucht man selbst im Internet vergebens nach aktuellen Darstellungen .

  • Nordhausen
  • 17.05.15
  • 70× gelesen
Natur
Marc Henrichmann

„Der Wolf gehört ins Jagdrecht“

Der Geschäftsführer der Stiftung natur+mensch im Interview. Marc Henrichmann ist seit Mai 2014 Geschaftsführer der Jägerstiftung natur+mensch. Der Rechtsanwalt und Kommunalpolitiker (CDU) aus Havixbeck (Nordrhein-Westfalen) äußert sich im Interview über die aktuelle Häufung der Wolfssichtungen in Deutschland. Herr Henrichmann, die Sichtungen von Wölfen in Deutschland nehmen zu. Freuen Sie sich über die Rückkehr? Selbstverständlich betrachten wir Jäger den Wolf als eine Bereicherung für...

  • Erfurt
  • 16.04.15
  • 306× gelesen
  •  3
Natur
Bild 1 von 26 Einzelaufnahmen
7 Bilder

Buddelflink im Sandkasten - GIF-animiert

(090) - Meine Schwester hat ganz viele Nashornkäfer in ihrem Komposthaufen. Nun brachte sie mir ein Männchen mit, damit ich eine Nahaufnahme davon machen konnte. In der feuchten Komposterde war es so schön, dass Buddelflink immer wieder rein krabbelte. 26 Bilder in 3 Sekunden - so ein Buddelflink. Da kam ich auf die Idee mit dem GIF, denn ich wollte es immer schon mal ausprobieren. Ein GIF (dt. - Grafikaustausch-Format) wirkt irgenwie lebendiger als ein...

  • Nordhausen
  • 14.06.14
  • 673× gelesen
  •  13
Kultur
Geburt einer kleinen Fee

Ein Reim für Antje - unsere gute Fee ;)

Dieser Reim ist nur für Dich Antje: Im Reim da steckt der Muse Kuss, hat´s Dich erwischt, so wird´s gelingen. Doch unter Zwang gibt es Verdruss, Du kannst kein Wort zu Blatte bringen. Drum sage ich Dir eins zum Schluss, vermeide bloß der Muse Kuss! . . . . . . . ;) Annett P.S. die Pünktchen stehen für den unvollendeten Reim. Dieser Reim ist mir spontan auf einen Kommentar von Antje Hellmann eingefallen. Und weil sie auf diesem Portal die gute Seele ist, habe ich die Zeilen ihr...

  • Nordhausen
  • 20.05.14
  • 332× gelesen
  •  3
Natur
Mit ihrem freundlichen Wesen und großen Kulleraugen gewinnen Lamas die Wanderer schnell für sich. Die Tiere geben das Wandertempo vor. Ihre Ruhe überträgt sich auf den Menschen.
8 Bilder

Die Natur mit Lamas erleben: Lama-Trekking im Eichsfeld

Wandern mit Lamas entschleunigt – nicht nur in den Anden, sondern auch mitten im Eichsfeld „Egal, wie aufreibend der Arbeitstag auch war – bei meinen Lamas komme ich schnell zur Ruhe.“ Für ­Joachim Röhrig gibt es nichts Erholsameres als einen Besuch bei Lucky, Easy & Co. auf der Koppel am Ortsrand von ­Hohengandern. Hier hegt und pflegt der Raum­ausstattermeister in seiner Freizeit Lamas. „Ihr gemütliches, sanftmütiges Wesen wirkt auf Menschen ausgleichend und entspannend“, beteuert der...

  • Heiligenstadt
  • 25.04.14
  • 706× gelesen
Ratgeber
Christine Schöppe erklärt, warum für Kinder freies Spiel so wichtig ist.

Kinder, raus aus dem Haus

Die freie Natur ist für Kinder ein idealer Erlebnisraum. Christine Schöppe erklärt, warum sie auch einmal ohne Aufsicht spielen sollten Warum sollten Kinder öfter draußen spielen? Für viele Generationen war es selbstverständlich, im Freien herumzustromern. Heute kommen Kinder immer seltener in Kontakt mit der Natur. Das versperrt ihnen wichtige Erlebnisräume. Fasziniert vor einer Pfütze hocken, Holz fühlen, durch Laub rascheln – das sind alles Dinge, die die Sinne sehr ansprechen. Und...

  • Nordhausen
  • 19.03.14
  • 289× gelesen
  •  2
Ratgeber
6 Bilder

Stunde der Wintervögel 2014

(082) - Am 03. Januar 2014 ist es wieder soweit. Der NABU Deutschland ruft bundesweit zur Vogelzählung in der kalten Jahreszeit auf. Bis einschließlich Montag, dem 06. Januar, einfach im Garten oder im Park eine Stunde lang Vögel zählen. Anschließend am einfachsten die Daten online melden. Weitere Tipps und Hinweise zum Nachlesen. Teilnehmer können sich bei FACEBOOK anmelden. Auch der NABU Bundesverband ist bei Facebook Mitglied und freut sich über Jeden, der seine Seite...

  • Nordhausen
  • 22.12.13
  • 323× gelesen
  •  6
Ratgeber
Guttationströpfchen an einem Blatt der Wildpflanze Frauenmantel
5 Bilder

Einfallsreiche Evolution

(078) - Das sind keine Tautropfen, nein diese Tropfenbildung heißt Guttation. Das Foto entstand am 05. Mai 2013 gegen 07.00 Uhr und ich fand diese kleinen Wasserkugeln einfach faszinierend. Doch nur durch puren Zufall weiß ich seit heute, wie sie entstehen. Bei Wikipedia stehen folgende Zeilen dazu: Guttation kann bei höheren Pflanzen einerseits in der Nacht auftreten, wenn in der Regel keine Transpiration stattfindet, da Pflanzen ihre Stomata geschlossen haben und der Wurzeldruck das...

  • Nordhausen
  • 10.09.13
  • 422× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.