Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur
5 Bilder

Der stille Feiertag
Gedenken an.. oder immer in meinem Herzen

Das Leben: Der Lebensweg  gestaltet sich vom Tag der Geburt bis hin zum Tag des wieder Abschiednehmens. Im November gedenken wir an Verstorbene, an Tagen wie Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag und den Totensonntag.  Wir gedenken an nicht mehr unter uns weilende Menschen, ob Familienmitglieder, Freunde, oder Personen die wir kannten, mit denen wir einige Lebenszeit verbrachten, Menschen die wichtig für uns waren oder auch Personen, die Geschichte geschrieben haben....

  • Weimar
  • 18.11.19
  • 30× gelesen
Kultur
14 Bilder

Herbst im Park vom Schloss Molsdorf
Schloss und Park Molsdorf

Viele schöne Ausflugsziele sind so nah und es ist ein Leichtes, wenn man unterwegs ist, schnell einen Abstecher zu machen. Thüringen besitzt eine Menge tolle Parks und Schlösser. Besonders im Herbst sind dann meiner Meinung nach die Parkanlagen farbenfroher oder gar auch mystischer. Es war an der Zeit einmal Schloss Molsdorf anzusehen. Es ist ein prunkvolles Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert, welches von berühmten Baumeistern und Innenarchitekten gestaltet wurde. Noch heute versprüht es...

  • Weimar
  • 24.10.19
  • 86× gelesen
Natur
13 Bilder

Dahlien Blütenpracht im Herbst
Blütenpracht und Farbenspiel der Dahlien

Jede Jahreszeit hat ihre Schönheit. Besonders im Herbst zeigt allerdings meiner Meinung nach die Natur ein prächtigeres Farbenspiel. So konnte ich die Dahlienblüte auf der Ega in Erfurt erleben und im Bild festhalten. In treffende Worte kann man dieses Blütenpracht kaum beschreiben, diese Vielfalt ist einfach beeindruckend. Ich empfehle ein Besuch auf die Ega in Erfurt, es lohnt zu jeder Jahreszeit.

  • Weimar
  • 21.10.19
  • 46× gelesen
Natur
11 Bilder

Auf den Spuren von.. Großherzog Carl August und Großherzogin Anna Pawlowna
Schloss und Park Belvedere

Unser schönes Thüringen meinen Freunden zeigen, das ist ganz einfach. Liegt Weimar doch so nah und hat unzählige Sehenswürdigkeiten. Eine Stadt voller Geschichte. Schon der Weg zum Schloss Belvedere durch die Belvederer Allee ist großartig und lässt auf Mehr hoffen. Die großzügige Parkanlage mit den vielen unterschiedlichen Gebäuden hat viel zu bieten und man kann an vielen Orten verweilen. Der Blick hinter die Kulissen ist ein Muss. Da dort verschiedene Gebäude auch durch die...

  • Weimar
  • 15.10.19
  • 42× gelesen
Natur
Auch am 04.10.19 mussten die Landenberger Schüler eine schockierende Bilanz ihrer Aktion "Landenberger For Future" ziehen.
3 Bilder

Und kein Ende in Sicht, dafür aber Kapitel 2 der Initiative!
"Landenberger For Future"

Auch an den beiden letzten Freitagen waren die Schüler des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar gemeinsam mit einem Pädagogen im Rahmen ihrer Initiative „Landenberger For Future“ in ihrer Stadt unterwegs. Weder starker Regen am letzten Septemberfreitag, noch der Brückentag Ende vergangener Woche konnten sie davon abhalten. Neuerdings werden dabei sogar von den Weimarern übermittelte Hinweise aufgenommen und in die Routenplanung einbezogen. Wie zum Beispiel vorletzte Woche, wo die...

  • Weimar
  • 08.10.19
  • 276× gelesen
Kultur
Holzkunst durch Kerstin Vicent
11 Bilder

Skulpturenausstellung und internationales Bildhauer Symposium
Seltene Einblicke in die Arbeit von Künstlern

Elf Künstlerinnen und Künstlern kann man in der Woche vom 22. bis. 29. September am Stausee Hohenfelden bei der kreativen Arbeit sprichwörtlich "über die Schulter schauen". Ein internationales Bildhauer Symposuim wird hier in der Erlebnisregion Hohenfelden vom Verein Interkulturelle Kunst, Menschen, die sich besonders für die Region engagieren, ausgerichtet.  Die Künstler kommen aus Polen, Tschechien, Ecuador und Deutschland. Die Materialien für die entstehende Kunst sind Holz, Stein,...

  • Weimar
  • 24.09.19
  • 217× gelesen
  •  1
Natur
"Landenberger For Future": Immer wieder großes Erstaunen bei den Landenberger Schülern über die Gedankenlosigkeit der illegalen Müllentsorger
6 Bilder

Aktion der Landenberger Schüler nimmt Fahrt auf
"Landenberger For Future"

Haben Sie sich auch schon über die Müllbeutel am Goethe-und-Schiller-Denkmal gewundert, die neuerdings immer an Freitagen zu Füßen der beiden Koryphäen deutscher Dichtkunst liegen? „Landenberger For Future“ heißt die Antwort! Sie ist das Ergebnis der Auseinandersetzung mit dem Thema „Friday For Future“ durch die Landenberger Schüler. Viel haben sie in den vergangenen Monaten von den Aktionen unter diesem Motto gehört und darüber gesprochen. Den Grundgedanken können sie ohne weiteres teilen...

  • Weimar
  • 22.09.19
  • 341× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Kürbis & Chili
2 Bilder

Traditionelle Pflanzenausstellung in Belvedere zu sehen
»Kürbis trifft Chili«

Ab 8. Oktober, sind traditionell im Herbst im Gärtnerwohnhaus der Orangerie verschiedene essbaren Kürbisse zu sehen. Von den Auszubildenden der Belvederer Schlossgärtnerei gestaltet, gibt die kleine Ausstellung bis 26. Oktober einen Einblick in die große Farben- und Formenvielfalt von zirka 40 verschiedenen Kürbisarten. Erstmals ergänzen dieses Jahr 30 Chilipflanzen die Schau. Die ursprünglich in Amerika beheimatete Gattung ›Cucubita‹, Kürbis, wird heute weltweit kultiviert. Durch die...

  • Weimar
  • 04.10.18
  • 163× gelesen
Kultur
„Ich bin der Herzog“, ruft Henning Hacke seinen Gästen entgegen – doch nicht von blauen Blut. Der Weimarer lädt als Goethes letzter Gärtner Ferdinand Herzog zum Osterspaziergang durch den Park an der Ilm.
4 Bilder

Henning Hacke lädt zu einer Tour durch den Weimarer Ilmpark ein
Ein Osterspaziergang mit Goethes Gärtner

Ein Spaziergang gehört zum Osterfest genau wie der Hase, der bunte Eier versteckt. Mit welcher Freude Menschen dabei die sich regende Natur erleben, hat Goethe eindrücklich im Osterspaziergang beschrieben. Ob er dabei an seine Wahlheimat Weimar und den Park an der Ilm gedacht hat? Puppenspieler Henning Hacke aus der Klassikerstadt ist sich da sehr sicher. Goethe wird in diesem Jahr recht behalten. „Doch an Blumen fehlt’s im Revier“, bedauert er in seinem Osterspaziergang. Der späte Winter...

  • Weimar
  • 26.03.18
  • 437× gelesen
Kultur
Stärkung am Goethebrunnen: Nicht nur die Holländische Schäferhündin ­„Pacuma“ (10) ist begeistert von den ­Hundetränken in Weimar.
14 Bilder

W WIE WEG - THÜRINGEN ZU FUSS
So weit die Pfoten tragen - Hundliche Stadttour durch Weimar

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Hundlicher Stadtrundgang durch Weimar. WEG-Name: Die Route erinnert  an den berühmtesten Hund der Stadt – den Weimaraner. Sie offenbart aber auch Historisches über großherzogliche und bürgerliche Hunde­narren. Sie führt zu Orten von...

  • Weimar
  • 12.01.18
  • 847× gelesen
Natur
2 Bilder

Vogelzählung in Thüringen
Stunde der Wintervögel 2018

Der NABU Thüringen ruft vom 5. bis zum 7. Januar zur „Stunde der Wintervögel 2018“auf. Vogelfreunde können am Futterhäuschen eine Stunde lang Vögel zählen und dem NABU melden. Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu umfassende Daten zu gewinnen, hofft der NABU auf eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.12.17
  • 145× gelesen
Natur
14 Bilder

Farben der Natur
Goldener Herbst

Es (Gelb) ist die nächste Farbe am Licht. Sie führt in ihrer höchsten Reinheit immer die Natur des Hellen mit sich und besitzt eine heitere, muntere, sanft reizende Eigenschaft... So ist es der Erfahrung gemäß , daß das Gelbe einen durchaus warmen und behaglicheren Eindruck mache. (J.W.v.Goethe)

  • Weimar
  • 15.10.17
  • 122× gelesen
Natur
4 Bilder

Pilzfunde in Weimar und Umgebung
Herbstfund 2017

Sie sprießen wieder. Wer aufmerksam durch den Wald geht, findet sie. Pilze. Entdeckt im Wald bei Bad Berka, der  Grünspan-Träuschling (Stropharia aeruginosa), eine ganze Kolonie.  Sogar essbar, allerdings kein wertvoller Speisepilz. Bild: Mike Breuer

  • Weimar
  • 06.10.17
  • 490× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.