Alles zum Thema Naturschutzbund

Beiträge zum Thema Naturschutzbund

Natur
Ein Erdkrötenmännchen auf dem Weg zum Laichgewässer.
3 Bilder

Nur eine Frage: Wie finden Kröten den Weg zum Krötentunnel?

Die Kröten wollen zu ihrem Laichplatz. Doch wie kommen sie unbeschadet hin? Zum Glück gibts extra angelegte Krötentunnel. Doch woher wissen die Kröten davon? Die Antwort kennt der Biologe und NABU-Ehrenamtler Arne Willenberg: Wenn die Nachttemperaturen kontinuierlich so etwa sechs Grad Celsius betragen, begeben sich Erdkröten und andere Amphibien von ihren Winterquartieren zu den Laichplätzen. Sie sind dann oft zu Hunderten unterwegs, legen dafür bis zu drei Kilometer Strecke zurück....

  • Erfurt
  • 05.03.16
  • 284× gelesen
  •  9
Natur
5 Bilder

Spatzenalarm! Die possierlichen Tiere werden immer weniger!

Deutschland gehen die Spatzen verloren. Das ist auch in Thüringen so, vor allem in den Städten. Tino Sauer empfiehlt Ungläubigen einen einfachen Test: „Stellen Sie sich zu einem Bratwurststand. Es fällt sofort auf, wie wenig Sperlinge da sind und auf ein paar Brötchenkrümel lauern. Früher waren da Massen über Massen“, weiß der Vorsitzende der Ortsgruppe Großfahner des Naturschutzbundes (NABU) und Schwalbenbeauftragte in Thüringen, der auch einen intensiven Blick auf Spatzen hat. Seit den...

  • Erfurt
  • 13.07.15
  • 184× gelesen
  •  1
Natur
Mönchsgrasmücken im Nest
5 Bilder

Gartenvogels große Stunde - und jeder kann mitmachen!

Zur vom Natutschutzbund (NABU) ausgerufenen „Stunde der Gartenvögel“ treffen sich am Samstag, 9.Mai, um 10 Uhr Interessierte im Garten der Freigärtner e.V. in Gotha-Siebleben (hinter dem Tedi-Markt an der Salzgitterstraße). Mit seiner vielfältigen Vegetation ist das der geeignete Ort, um Vogelfangnetze aufzustellen. Die im Hainich tätigen Experten Juliane Balmer und Joachim Blank sind an diesem Tag mit von der Partie und laden zum Fachsimpeln ein. Im Gespräch dazu mit dem Diplom-Biologen...

  • Erfurt
  • 06.05.15
  • 126× gelesen
Natur
2 Bilder

Sieblebener Schüler denken grün: Grundschule ist wieder Umweltschule

Die Grundschule in Gotha-Siebleben ist eine von 66 Umweltschulen in Thüringen, sie hat kürzlich zum wiederholten Mal die Auszeichnung erhalten. Keine Berührungsängste “Naja, ein bisschen komisch war das schon. Aber nur am Anfang.“ Nicole schüttelt sich ein wenig bei der Erinnerung an die Schnecke auf ihrer Hand. Ihre Mitschüler nicken. Fast alle haben sie sich getraut, eines der Tiere in die Hand zu nehmen, sogar die Lehrerin. Das war wichtig, zu Forschungszwecken. Das...

  • Erfurt
  • 14.10.14
  • 395× gelesen
Leute
Ich wollte keine einfache trockene Chronik schreiben: Lothar Wandt mit seinem Heimatbuch "Brehme - Geschichte und Geschichten".
3 Bilder

Keine Erinnerung soll verloren gehen - Brehmer Orts-Chronist Lothar Wandt möchte die Heimatgeschichte für kommende Generationen bewahren

Zum ohnehin schon nach hinten hinausgeschobenen Gesprächs-Termin kommt Lothar Wandt eine viertel Stunde zu spät. Allerdings hat er auch einen triftigen Grund in Form einer elfköpfigen Besuchergruppe aus Norddeutschland, die er zuvor noch durchs Grenzlandmuseum Eichsfeld bei Teistungen geführt hat. Der Museums-Termin war recht kurzfristig angesetzt, eine entsprechende telefonische Anfrage für diese sowie zwei weitere Führungen am Folgetag im Innen- und über den Außenbereich der Museumsanlage...

  • Heiligenstadt
  • 27.11.12
  • 393× gelesen
Ratgeber
Dieses mit Leben gefüllte Schwalbennest fotografierte Familie Schadzik in ihrem Bad. Es befand sich damals im Umbau und bot ungestörte Ruhe sowie durchs offene Fenster ungehinderten Zugang für die Schwalben. Marion und Dieter Schadzik sind Naturfreunde.
Neben den Schwalben wohnen auch Grünfink,
Star, Sperling und Rotschwänzchen auf ihrem
Grundstück.

Schwalben, Natur und lange Tage

Kreisverband des Nabu verleiht Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ – nur eine von zahlreichen Aktionen. Die Schwalben drehen ihre Kreise über dem Gehöft der Familie Schadzik. Etwas später als sonst sind sie dabei die Nester anzunehmen. Das im Schuppen hat bereits neue Besitzer gefunden. Schadziks halten extra das Fenster offen, die Vogeltränke ist gefüllt und selbst die Katze wird per Abwehrgitter am Einstieg gehindert. Fünf Schwalbennester gibt es insgesamt. Marion und Dieter Schadzik...

  • Sömmerda
  • 08.06.11
  • 803× gelesen
Leute
Dr. Dieter Mäde erhält von Ministerpräsidentin Lieberknecht den Ehrenbrief
2 Bilder

Nabu-Mitglied Dr. Mäde erhält Ehrenbrief

Auf Vorschlag des NABU-Kreisverbandes Sömmerda e.V. wurde Verbandsmitglied Dr. Dieter Mäde mit den Ehrenbrief des Freistaates Thüringen durch die Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ausgezeichnet. Mit dieser Ehrung wurden das Engagement und die Leistungen im Naturschutz und bei der Kreisjägerschaft Sömmerda e.V. gewürdigt. Auf seine Initiative erfolgte im November 2005 die Gründung des NABU-Kreisverbandes Sömmerda. Er erkannte die Notwendigkeit, dass eine wirksame Naturschutzarbeit...

  • Sömmerda
  • 16.03.11
  • 632× gelesen