Neptun

Beiträge zum Thema Neptun

Sport
Zur Eröffnung das Badfestes brachte der Neuenhofener Roland Lattemann ein kleines Trompetenständchen - von einer erhöhten Stelle ausserhalb des Bades. Von hier aus erreichten seine Klänge alle Badbesucher.
32 Bilder

Badfest im Wolfersdorfer Waldbad Herzog lockte trotz tropischer Hitze zu sportlichen Aktivitäten

Mit der Ehrennadel des Kreissportbundes in Gold wurde der Volleyball-Trainer der Tröbnitzer Männermannschaft, Ulli Rösel, am Sonnabend Vormittag zu Beginn des Badfestes geehrt. Den Rahmen des Badfestes im Wolfersdorfer Waldbad Herzog Ernst nutzte der KSB-Vorsitzende, Prof. Manfred Thieß, um dem verdienten Männer-Trainer die Auszeichnung zu überreichen. Dieses, unmittelbar, bevor das traditionelle Volleyballturnier begann. Zu den ersten Gratulanten gehörte auch MdL Wolfgang Fiedler, der wie...

  • Hermsdorf
  • 06.07.15
  • 358× gelesen
Sport
Wenn das Wetter mitspielt, ist Badespaß garantiert.
3 Bilder

Volleyballturnier und Kanuwettkampf locken am Sonnabend zum Badfest in das Wolfersdorf Waldbad "Herzog Ernst"

Der Förderverein Herzog Ernst Wolfersdorf lädt zum 1.Badfest am 04.07.2015 ins Waldbad in Wolfersdorf ein. Jung und Alt können sichzwischen 11.00 und 18.00 Uhr aktiv sportlich betätigen. Neben dem traditionellen Volleyballturnier wird zum Kanuwettkampf, zum Ablegen des Schwimmabzeichens und zum Bogenschießen aufgefordert. Weitere Höhepunkte sind das Benefizschwimmen sowie der Auftakt der regelmäßigen Aquagymnastik im Becken. Der Neptun empfängt alle Wasserratten in einer 5m langen...

  • Hermsdorf
  • 29.06.15
  • 231× gelesen
Kultur
Venus, Jupiter, Mars und Saturn: Die Kooperationspartner Katy Kasten-Wutzler (Galerie Stadtspeicher), Dr. Matthias Mann (Stadtspeicherverein), Dr. Hans Meinl (Planetarium) und Gudrun Vogel (Carl Zeiss Jena).

Wegweiser fürs Planetenhopping

Kennen Sie den Jenaer Planetenweg? Nein, er liegt nicht im Damenviertel. Dort gibt es nur die Straße "Am Planetarium", die direkt zum Jenaer Sternentheater führt. Zwar entdeckten Jenaer Astrophysiker mit Hilfe der Spiegelteleskope im Observatorium Großschwabhausen erst im Sommer 2010 einen neuen Planeten, der eine Sonne am Rande unserer Galaxie umkreist. Doch den "Planetenweg" als Straße in Jena werden selbst sie nicht ausmachen können, obwohl ihr Observatorium selbst ein Teil von ihm ist....

  • Jena
  • 07.01.11
  • 796× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.