Neuanfang

Beiträge zum Thema Neuanfang

Politik
Prof. Dr. Voigt MdL und BM- Kandidat Holger Scholz

Kommunalwahl in Kahla
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kahla

Am 15. April sind Kommunalwahlen und auch in Kahla steht das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters zur Wahl. Nach gründlicher Überlegung werde auch ich mich als unabhängiger Kandidat für dieses Amt bewerben. Seit vielen Jahren bin ich u.a. als Filialleiter für die Sparkasse in Kahla verantwortlich. Immer wieder habe ich von den Bürgern im persönlichen Gespräch von den Problemen in der Stadt und dem Wunsch gehört, sich seitens der Bürgermeisterin diesen endlich anzunehmen. Ich erlebe in den...

  • Jena
  • 21.03.18
  • 292× gelesen
Leute
Wenn Claudia Dillner Schornsteine kehrt, ist sie in Zunftkleidung unterwegs. „Sie gehört einfach dazu“, erklärt die junge Geraerin. „Man ist ordentlich eingepackt, der derbe Stoff schützt vor Ruß und Verletzung, das weiße Mundtuch dient als Atemschutz. Der Zylinder bewahrt einen vor Beulen.“

Wer Claudia Dillner in Gera begegnet, darf sich Glück „mopsen“

Seit über zehn Jahren arbeitet Claudia Dillner über den Dächern Geras. Sie ist eine der wenigen Frauen, die das Schornsteinfeger-Handwerk ausübt. Dass sie nicht nur als Fachfrau, sondern auch als Glücksbringerin wahrgenommen wird, nimmt sie als freudigen Nebeneffekt. Angst vor schmutzigen Händen hat Claudia Dillner nicht. „Man kann sie ja waschen“, erklärt sie lächelnd. Und das muss sie ziemlich gründlich. Kräftig schrubben und danach intensiv eincremen, denn der Ruß zieht ihr fast täglich...

  • Gera
  • 01.01.17
  • 421× gelesen
Ratgeber

Neuanfang aus der Sucht

Neuanfang Dieser Text, entstanden zwischen dem 20.09. und 5.10.2014 im der Fachklinik für psychosomatische abhängigkeitserkrankungnen Bad Blankenburg, soll Gefühle und Erkenntnisse eines dort behandelnden Patienten wiedergeben. Er soll aber auch Mut machen, um Dinge die im Leben schief laufen, zu verändern und zu hinterfragen. Über allem steht das thema "Sucht". "Mein Name ist Tim Siegler, ich bin 29 Jahre alt und Kämpfe gegen den Alkohol... .. Am Ende des ersten Lebensteils steht das...

  • Saalfeld
  • 20.11.14
  • 121× gelesen
Leute
4 Bilder

Damals in Greiz

Bei der Betrachtung der nachfolgenden Bilder werden die schwierigen Bedingungen aufgezeigt, unter denen die Menschen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ausgesetzt waren, um den Busverkehr in Greiz wieder aufzunehmen. Zahlreiche Busse blieben an der Front, kehrten nie nach Greiz zurück. Mangel an Benzin und Dieselkraftstoff erforderten aufwendige Umbauten für Leucht- oder Holzgasbetrieb an den Fahrzeugen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.01.13
  • 173× gelesen
  •  6
Leute
Die verschneite Wallfahrtskirche „Christus der Erlöser“ auf dem Hülfensberg.
2 Bilder

Gemeinschaftssinn - Rück- und Ausblick: Markus Rippel, Vorsitzender der BG Ershausen/Geismar

Liebe Bürgerinnen und Bürger in den Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Ershausen/Geismar, das Jahr 2012 neigt sich dem Ende entgegen und es ist an der Zeit, Rückschau zu halten. In meiner persönlichen Betrachtung wird natürlich der berufliche Neuanfang in der Verwaltungsgemeinschaft in Erinnerung bleiben. Dank des angenehmen und offenen Empfangs durch Sie, durch die Vertreter der Gemeinden und der Vereine sowie der ansässigen Institutionen fällt meine Einschätzung ausschließlich...

  • Heiligenstadt
  • 11.12.12
  • 213× gelesen
Politik

Weihnachtsbaum-Verbot

Bürgermeister lehnt ab ! Es lebt sich schon nicht einfach hier in Artern. Es fehlt an allem, vor allem an Kultur und Glanz in dieser Stadt. Um ein bisschen Glanz zur Weihnachtszeit bemühen sich derzeit die Kaufleute dieser Stadt und möchten gern das wieder ein Weihnachtsbaum auf dem Geschwister- Scholl- Platz aufgestellt werden soll. Herr Meißner der sich jedes Jahr müht das dies auch in die Tat umzusetzen, einen Baum besorgt, eine Lichterkette zu organisieren und das für die Stadt auch...

  • Artern
  • 21.11.12
  • 205× gelesen
Leute
Sara ist auf einem guten Weg. Foto: Heidi Hildebrandt

2. Chance für den Schulabschluss

Die Sommerferien nutzt das Schulverweigererprojekt, um seine Schützlinge gut in das neue Schuljahr zu begleiten. So wie Sara, die den Sprung von der Förderschule an die Regelschule geschafft hat. „Wie möchtest Du denn wirken?“ Maritta Lobers von der Hairlounge fragt eindringlich und doch einfühlsam. Nicht alle Tage bekommt eine 13-Jährige diese Frage gestellt. Nicht alle Tage bekommt eine 13-Jährige eine Typberatung gesponsert. Doch Sara fällt die Antwort leicht. Mutig möchte sie wirken,...

  • Weimar
  • 15.08.12
  • 219× gelesen
Leute

Ansichtssache: Freund und Kollege

Eigentlich mag ich keine Rückblicke. Ich schaue lieber nach vorn und versuche, aus gesammelten Erfahrungen etwas für die Zukunft mitzunehmen. Das sollte nicht schwer sein, wenn mein Mitgeschäftsführer Joachim Zaumsegel jetzt in den Ruhestand geht. Vier Jahre lang haben wir die Geschäfte des Allgemeinen Anzeigers geführt, diskutiert, Probleme gelöst und den Verlag fit für die Zukunft gemacht. Ich nehme mit, wie wichtig ein verlässlicher Partner und eine offene Kommunikation sind. Ein...

  • Erfurt
  • 28.10.11
  • 551× gelesen
Kultur

Geschichte

Bald ist wieder ein Feiertag: der 3. Oktober - Deutschlands Nationalfeiertag im Gedenken an die Wiedervereinigung 1990. In diesem Jahr schauen wir zurück auf 20 Jahre Deutsche Einheit. Wie oft im Leben gibt es verschiedene Einsichten und persönliche Erfahrungen. So wird der Rückblick unterschiedlich ausfallen. Doch ist uns nicht allen gemeinsam das Geschenk der Einheit von der Ostsee bis zu den Alpen, vom Niederrhein zur Oberlausitz? Für Jüngere ist das selbstverständlich und für Ältere erlebte...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 259× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.