Alles zum Thema Neues Schauspiel Erfurt

Beiträge zum Thema Neues Schauspiel Erfurt

Kultur
23 Bilder

Bunbury: "neues schauspiel erfurt e.V." bringt Oscar Wilde Lustspiel auf die Bühne der Barfüßerruine

„BUNBURY oder Ernst sein ist alles“ neuen schauspiel erfurt e.V. in der Erfurter Barfüßerruine Was tun, um ungeliebten Verpflichtungen zu entkommen? Man(n) greift zu (Not-) Lügen und reist von dannen. So auch die beiden Dandys Algernon und Jack. Der eine erfindet einen schwerkranken Freund namens Bunbury, um vor lästigen familiären Konventionen aufs Land zu entfliehen. Der andere hat angeblich einen hoffnungslos verdorbenen Bruder mit Namen Ernst in der Stadt, den er zur Vernunft bringen...

  • Erfurt
  • 17.07.15
  • 271× gelesen
Kultur
Friedrich Witte, Schauspieler des Sommertheaters ...
5 Bilder

Auf Lustspiel folgt Lustspiel: neues schauspiel erfurt - erstmals kein Shakespeare - dafür Oscar Wildes Bunbury

Von Axel Heyder Neue Lustspiele sind vom großen Mann des Wortes William Shakespeare nicht mehr zu erwarten. Irgendwann musste das «neue schauspiel erfurt» also umstellen, nach elf Jahren der Inszenierung der Komödien des Meisters. Dem Engländer folgt ein Ire, der ebenso athletisch die Wörter biegen und den Sinn verdrehen kann. ­Oscar Wilde (*1854 Dublin; † 1900 Paris) feierte am 14. Februar 1895 im Londoner St.-James-Theater Premiere mit «Bunbury» einer rasanten Verwechlungskomödie. Mir...

  • Erfurt
  • 15.07.15
  • 438× gelesen
Kultur
16 Bilder

Ab heute Abend gibt es wieder Sommertheater: In der Barfüßerruine

Das Neue Schauspiel inszeniert erneut Shakespeare: Der Klassiker aller Klassiker, Romeo und Julia, wird gezeigt. Was die Generalprobe soweit gezeigt hat, hat es neben aller Tragik witzige und freche Elemente. Also ich geh nochmal ohne Fotoapparat hin.... Wer mehr wissen möchte, hier mein Interview mit der Regisseurin. http://www.meinanzeiger.de/erfurt/kultur/neues-schauspiel-erfurt-romeo-and-julia-in-der-barfuesserruine-d18202.html

  • Erfurt
  • 29.06.12
  • 1.326× gelesen
  •  5
Kultur
Sie schweizerische Regisseurin Sasha Mazzotti. Foto: Axel Heyder
2 Bilder

Neues Schauspiel Erfurt: Romeo & Julia in der Barfüßerruine

Von Axel Heyder Im 10. Jahr inszeniert das Neue Schauspiel Erfurt das Sommertheater in der Barfüßerruine. Für einen Großteil der Inszenierungen zeichnet Sasha ­Mazzotti verantwortlich. Der AA sprach mit der Regisseurin... Was genau zieht Sie immer wieder nach Erfurt, um das Sommertheater zu inszenieren? Shakespeare! Und die Möglichkeiten, die das „neue schauspiel erfurt“ mir immer wieder gibt, um ein Ensemble zusammenzustellen, mit denen die sechs Probenwochen intensiv und spannend sind...

  • Erfurt
  • 27.06.12
  • 1.079× gelesen
  •  1
Kultur
18 Bilder

Generalprobe trotz Dauerregens

Da mussten die Schauspieler zeigen, was in ihnen steckt. Eine Generalprobe bei Strömendem Regen. Glücklicherweise wars nicht zu kalt.... Trotzdem großes Kino. Modern, witzig und trotzdem Shakespeare im Originaltext mit nur kleinen Änderungen. Zur Erinnerung der Inhalt: Die Zwillingsbrüder Antipholus von Syrakus und Antipholus von Ephesus wissen nichts voneinander, da sie als Kinder durch einen Schiffbruch voneinander getrennt wurden. Nun macht sich Antipholus von Syrakus auf die Suche nach...

  • Erfurt
  • 07.07.11
  • 302× gelesen
Kultur
2 Bilder

NSE - neues schauspiel erfurt - Die Komödie der Irrungen (Comedy Of Errors)

Sommerzeit ist Shakespeare-Zeit. Nach dreijähriger Abstinenz hält die Schweizerin Sasha Mazzotti erneut die Regie-Fäden beim Sommertheater des Neuen Schauspiels Erfurt in der Hand. Und auch, wenn es langsam weniger Komödien werden, ein bisschen was hat der Hohepriester englischer Schreibkunst noch zu bieten: „Die Komödie der Irrungen“ (The Comedy of Errors) ist ein schnelles und schräges Stück, wahrscheinlich die erste Komödie des Dramatikers. Und worum geht es? Die Zwillinge Antipholus...

  • Erfurt
  • 29.06.11
  • 653× gelesen
  •  3