Neujahr

Beiträge zum Thema Neujahr

Leute
5 Bilder

Schlemmen und Genießen
Neujahrsbrunch im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda lockte zahlreiche Gäste an Bewohner und Gäste begrüßten den Jahresauftakt kulinarisch

Mit einem Sektempfang und den besten Neujahrswünschen begrüßte Hausleiter Sebastian Richnow Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Freunde des Hauses zum festlichen Neujahrsbrunch in der Einrichtung. Traditionell wurde das neue Jahr am Sonntag, den 13. Januar 2019 mit einem Empfang und anschließendem Festessen eingeläutet. In seiner kurzen Ansprache umriss der engagierte AZURIT Hausleiter die Vorhaben für das Jahr 2019 und wünschte allen Bewohnern und Gästen viel Glück und Gesundheit. Beim...

  • Weimar
  • 15.01.19
  • 121× gelesen
Ratgeber

Was bringt uns 2019?
Viel Neues im neuen Jahr in Thüringen

2019 ist viel los in Thüringen: 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Weimarer Verfassung, 30 Jahre Mauerfall, Europa-, Kommunal- sowie Landtagswahlen. Und es verändert sich auch einiges im Freistaat.  Ein zusätzlicher freier Tag, neue Gemeindestrukturen, mancherorts keine Zahlungen der Bürger mehr für den Ausbau des Straßennetzes: 2019 bringt Veränderungen für die Thüringer. Einiges Beispiele aus den verschiedenen Lebensbereichen: MEHR FREIZEIT: Der Weltkindertag soll ab dem neuen Jahr...

  • Erfurt
  • 30.12.18
  • 908× gelesen
  •  1
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag
Einen guten Rutsch

Das Feuerwerk liegt bereit, die Sektflaschen stehen kühl, die Silvesterpartys warten auf fröhliche Leute. Viele wünschen: „Einen guten Rutsch!“ oder sagen am Telefon „Rutscht gut rein!“ Den Taxifahrern in der Silvesternacht wollen wir das nicht wünschen. Keiner soll rutschen an der Schwelle zum neuen Jahr. Der „gute Rutsch“ erinnert an das jüdische Neujahrsfest „Rosch Ha-Schana“. Es wird schon im Herbst gefeiert. „Rosch“ ist der „Kopf“, der „Anfang“. In vielen Familien wird gebetet: „Möge...

  • Erfurt
  • 27.12.18
  • 93× gelesen
Leute

Jahresrückblick | Bilanz
Eure meistgelesenen Artikel

Liebe Bürgerreporter/innen, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit eine Bilanz zu ziehen. Bitte postet in das Kommentarfeld Eure drei meistgelesenen Artikel. Diese findet Ihr, wenn Ihr auf Euer Profil geht und in die rechte Spalte schaut. Frohes Fest und einen guten Rutsch wünscht, Euer Tobias Schindegger

  • Gotha
  • 23.12.18
  • 3.206× gelesen
  •  4
  •  2
Kultur
Sternenregen

Silvester-Feuerwerk - Prosit 2017

(125) - Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass die Menschen, die Feuerwerk aus finanziellen Gründen und dem Aspekt der Umweltverschmutzung ablehnen, dennoch sich die privaten kleinen und megagigantischen Event-Feuerwerke gerne ansehen. So ein kleines privates Feuerwerk hatten wir dieses Jahr auch wieder. Den Dreck danach haben wir selber weggefegt. Von den großen Veranstaltungsplätzen und in den Städten, wo jeder anonym seinen Müll liegen gelassen hat, mussten die...

  • Nordhausen
  • 02.01.17
  • 165× gelesen
  •  2
Leute
Wenn Claudia Dillner Schornsteine kehrt, ist sie in Zunftkleidung unterwegs. „Sie gehört einfach dazu“, erklärt die junge Geraerin. „Man ist ordentlich eingepackt, der derbe Stoff schützt vor Ruß und Verletzung, das weiße Mundtuch dient als Atemschutz. Der Zylinder bewahrt einen vor Beulen.“

Wer Claudia Dillner in Gera begegnet, darf sich Glück „mopsen“

Seit über zehn Jahren arbeitet Claudia Dillner über den Dächern Geras. Sie ist eine der wenigen Frauen, die das Schornsteinfeger-Handwerk ausübt. Dass sie nicht nur als Fachfrau, sondern auch als Glücksbringerin wahrgenommen wird, nimmt sie als freudigen Nebeneffekt. Angst vor schmutzigen Händen hat Claudia Dillner nicht. „Man kann sie ja waschen“, erklärt sie lächelnd. Und das muss sie ziemlich gründlich. Kräftig schrubben und danach intensiv eincremen, denn der Ruß zieht ihr fast täglich...

  • Gera
  • 01.01.17
  • 389× gelesen
Leute
Wir leben in der Hoffnung: Am Ende wird alles gut.

Worte zum Sonntag: Am Ende wird alles gut

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“ Ein Spruch von Oskar Wilde. Aber passt der Gedanke heute? Das neue Jahr hat gerade angefangen und da wird schon vom Ende geredet, geht’s noch? Wir wissen nicht, was kommt und wie es wird, dieses Jahr. Doch wir dürfen und wir müssen darauf vertrauen, dass am Ende alles gut wird. Wir Menschen leben in diesem Grundvertrauen auf die Zukunft. Der sozialistische Philosoph Ernst Bloch nannte es „Das Prinzip...

  • Erfurt
  • 28.12.16
  • 134× gelesen
  •  1
Natur
3 Bilder

Tierisches Müll Männchen am Neujahrs Tag

Prosit Neujahr und eine Menge Knaller und Raketen Rückstände säumten die Strassen bei unserem Spaziergang am Neujahrstag. Meine kleine Dackeline zögerte nicht lange und machte sich an die Arbeit als Räumdienst. Ich amüsierte mich köstlich über meine RESIE und hoffe die Leser haben ebenso Spaß daran. Zu Hause zurück war mein Dackelmädchen hundemüde von der anstrengenden Arbeit und schlief in ihrer Dackelhöhle.

  • Gotha
  • 01.01.16
  • 60× gelesen
Ratgeber
"Siehe! Das heißt: Augen auf! Alle Tage hält der lebendige Gott in seiner Hand."

Worte zum Sonntag: Auf ein Neues! Augen auf!

Ein neues Jahr ist da. Ein frischer Kalender hängt an der Wand. Mit Glockenschlägen wurde das alte Jahr Geschichte. Im nächsten Augenblick haben viele Leute die Gläser klingen lassen: Auf ein Neues! Beim Wandern durch die Zeit und dem Lauf durch das Leben haben wir Menschen uns Zeichen gesetzt. Nach dem Stand von Sonne, Mond und Sternen haben wir den Kalender geordnet und einen Jahreswechsel festgeschrieben. Unsere Hoffnungen und Ängste am Anfang eines neuen Jahres verschmelzen zu Sorgen...

  • Erfurt
  • 30.12.15
  • 73× gelesen
Kultur
Joachim Goltz zum Silvester-/Neujahrskonzert 2011/2012 mit der Vogtland Philharmonie - damals mit Andrea Chudak.

Vorverkaufsstart zu Silvester- und Neujahrskonzerten

Gewohnt humor- und schwungvoll lässt die Vogtland Philharmonie am Silvestertag wieder das alte Jahr ausklingen und begrüßt unter dem bewährten Motto „Beliebte Melodien zum Jahreswechsel“ auch in über 20 weiteren Konzertterminen das neue Jahr. Neben den schönsten Ausschnitten aus bekannten Opern, Operetten und Musicals, dürfen sich die Besucher auch dieses Jahr wieder auf heitere Moderationen sowie auf renommierte Gesangssolisten mit großartigen Stimmen freuen. Je nach Termin sin dazu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.08.15
  • 73× gelesen
Leute

Alles gute im neuen Jahr

weltweit | In 364 Tagen ist es wieder soweit. Und das schönste daran ist, dass sich das neue nahtlos an das alte anschließt. Es war schon spät abends ein Nebel aufgezogen. Deswegen sehen die Aufnahmen ein bischen milchig aus (das neue Jahr hat den Nebel nahtlos übernommen).

  • Weimar
  • 01.01.15
  • 171× gelesen
  •  6
Amtssprache
Katja Wolf

Neujahrsgrußwort der Oberbürgermeisterin

Liebe Eisenacherinnen, liebe Eisenacher, “Hindernisse sind diese furchterregenden Sachen, die du dann siehst, wenn du dein Ziel aus den Augen verlierst.” In Eisenach ist es nie verkehrt einen Autobauer zu zitieren. Henry Ford hat das mal gesagt. Und es passt zu diesem Jahr 2013, das schon wieder rum ist, kaum dass es begonnen hat. Das zumindest ist mein Eindruck von diesem Jahr 2013. Es war ein ereignisreiches Jahr für Eisenach. Wir sind mit großen, manchmal auch mit kleinen Schritten...

  • Eisenach
  • 02.01.14
  • 93× gelesen
Natur

TINCHENs Neujahrsgrüße

Jedes Jahr wird's zum Ende hin so spannend . Zuerst kommt Weihnachten was alle Dackel lieben ,denn da gibt es Leckerli und viele Überraschungen!Nur artig muss man gewesen sein!!! Damit ich es auch nicht verpasse , hängt mir Frauchen einen Adventkalender auf. Wenn Frauchen von der Arbeit kommt stehe ich bereits brav vorm Kalender und am 24.12.war sogar ein Quitscher -Löwe drin . Herrlich !Ich rannte fast den ganzen Tag mit Löwechen rum und quitschte allen in die Ohren. Aber wenn es draußen...

  • Gotha
  • 01.01.14
  • 101× gelesen
  •  1
Leute

Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel wünsche ich allen Bürgerreportern,den Freunden desTauschringes, allen die mich bei meiner Aufgabe unterstützt und beraten haben,ein Gesundes Neues Jahr.Ich hoffe auch weiterhin auf Ihre tatkräftige Unterstützung! Erika Glüheisen Projektleiterin Tauschring, Jena

  • Jena
  • 31.12.13
  • 82× gelesen
Kultur
Eingangsbereich zum ehemaligen Häftlingslager. Foto: Claus Bach, KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Öffnungszeiten der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora über die Weihnachtstage und zum Jahreswechsel

Am 24., 25., 26. und 31. Dezember 2013 sowie am 1. Januar 2014 bleibt die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora geschlossen. An diesen Tagen finden keine Besucherführungen statt. Vom 27. bis 30. Dezember 2013 und ab 2. Januar 2014 gelten die regulären Winteröffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag hat die Gedenkstätte von 10 bis 16 Uhr geöffnet, an Montagen ist sie geschlossen. Besucherführungen finden an diesen Tagen zu den üblichen Zeiten statt: Dienstag bis Freitag um 11 und 14 Uhr, Samstag und...

  • Nordhausen
  • 19.12.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Chinesisches Neujahrsfest: Silvesterparty mit Feuerwerk und Neujahrswünschen in der Faschingszeit

Nicht alle Silvesterfeuerwerke sind schon verböllert und nicht alle Vorsätze für das neue Jahr sind bereits ausgesprochen. Am 9. Februar sind nicht nur die Narren los, es wird auch das Chinesische Neujahr gefeiert. Von 18:00 bis18:30 Uhr dürfen im Stadtgebiet Erfurt Feuerwerke abgebrannt wer-den. Die Ausnahmegenehmigung wurde vom Landesamt für Verbraucherschutz, Abteilung Arbeitsschutz, Regionalinspektion Erfurt für Feuerwerke der Klasse II erteilt. Dem europäischen Neujahrsfest folgt das...

  • Erfurt
  • 06.02.13
  • 167× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.