Neujahr

Beiträge zum Thema Neujahr

Kultur

Grüß dich, Neues Jahr!

Entsetzt schaute ich meine Freundin an. „Hätte ich dir von seiner Zusage erzählt, wärst du jetzt nicht hier. Und ich wollte, dass du mit uns Silvester feierst. Still – sie kommen.“ Antje drückte mir etwas zum Trinken in die Hand und wandte sich lächelnd an Jo und Michael, die gerade bei uns ankamen. Kaum waren die beiden da, entführte Jo Antje auch schon auf die Tanzfläche. Ungläubig starrte ich ihnen hinterher. Da stand ich nun allein mit Michael Schuster, dem unerreichbaren Mädchenschwarm...

  • Gotha
  • 30.12.12
  • 359× gelesen
  •  9
Vereine
53 Bilder

Neujahrsempfang der Gemeinde Drei Gleichen

Am vergangenen Dienstag hatte Bürgermeister Jens Leffler zum Neujahrsempfang der Gemeinde Drei Gleichen geladen, und viele Gäste kamen in den Saal nach Mühlberg. Gleichzeitig nutzte Landrat Konrad Gießmann die Gelegenheit, die Ehrenamtscard zu verleihen und damit verdiente Mitbürger für ihr ehrenamtliches Engagement in den Vereinen ihrer Heimatgemeinden zu würdigen.

  • Gotha
  • 18.01.12
  • 496× gelesen
Leute
Exotischer Tanz darf zum interkulturellen Neujahrsfest nicht fehlen.  Foto: Veranstalter

Mit Tango und Trommelklängen

Der Weimarer Ausländerbeirat lädt alle Interessierten zum 7. Interkulturellen Neujahrsfest ein. Längst gehört es mit über 1 000 Besuchern zu den ganz großen Festen, mit denen die Kulturstadt Europas alljährlich ihre kulturelle Vielfalt zeigt. Mit temperamentvollen Folkloretänzen wird eine palästinensische Tanzgruppe die Halle „zum Beben“ bringen. Zudem wird eine afrikanische Gruppe die Gäste mit Gesang, Tanz und Trommelklängen in die Welt Afrikas entführen. Daneben kann man weitere Tänze aus...

  • Weimar
  • 03.01.12
  • 317× gelesen
Leute

Neujahr

Neujahr Wenn´s neue Jahr ist da kommt auch die Sehnsucht wieder die Sehnsucht nach dem was war die Hoffnung dass manches soll nie nie wieder so geschehn Die Sehnsucht ist da mit all ihren Tücken will besser nun gehen und trägt doch Krücken Doch sollten wir dankbar sein für dies Hoffen und Fühlen Die Sehnsucht ist da es besser zu machen viel besser als bisher und so toll zu leben wie niemals vorher, diese Sehnsucht bleibt kleben Und doch kann die Sehnsucht nur Hinweis...

  • Gera
  • 02.01.12
  • 270× gelesen
  •  8
Leute
Wir lassen uns das Knallen nicht verbieten.

Ansichtssache: Böller statt Brot

Ich mag Silvester. Ich mag die gefühlte 1000. Wiederholung von "Dinner For One", das "3, 2, 1, frohes neues Jahr", das rührselige Auld-Lang-Syne- Singen, die sentimentale Rückbesinnung und den hoffnungsvollen Ausblick. Einfach alles. Und vor allem mag ich das Feuerwerk. Zu jedem Jahreswechsel versuchen aber unverbesserliche Gutmenschen, mir mit ihrer "Brot statt Böller"- Attitüde ein schlechtes Gewissen zu bereiten. Dabei geht es keinem Menschen schlechter, wenn ich Raketen steigen lassen...

  • Erfurt
  • 02.01.12
  • 686× gelesen
  •  24
Ratgeber
Kurt war auf der Party mit von der Partie.
28 Bilder

Sylvester 2011 - Kreuzgewölbe Schöngleina

Das Kreuzgewölbe Schöngleina ist immer eine gute Adresse wenn es um Veranstaltungen im "kleineren" Rahmen geht. Das Platzangebot reicht von etwa 2 - 100 Personen. Verschiedene Veranstaltungen finde das ganze Jahr über statt. Zum einen die (man könnte schon fast sagen: die familiären) Konzerte mit unterschiedlichsten Künstlern, Kabarett und Feiern zu Ostern, Weihnachten und Sylvester. Zum anderen lassen sich auch die Räumlichkeiten für Betriebsfeiern, Hochzeiten usw. mit ihrem besonderen...

  • Jena
  • 01.01.12
  • 725× gelesen
  •  9
Leute
Weihnachtskater Fuchsi
34 Bilder

Weihnachtswünsche-Gedanken zu Weihnachten-Neujahrsgrüße

Ein frohes und gesundes Weihnachtsfest, sowie einen guten Start in das Jahr 2013 wünscht der Redaktion,allen Bürgerreportern, den Lesern, Freunden und Bekannten ****** Andreas Paasche ****** Weihnachten ist nicht vorbei (aus Brasilien) Jedesmal, wenn zwei Menschen einander verzeihen ist WEIHNACHTEN Jedesmal, wenn ihr Verständnis zeigt für Eure Kinder, ...

  • Gotha
  • 20.12.11
  • 4.864× gelesen
  •  4
Kultur

Ansichtssache: Tierisch-vegetarisches Neujahr

Das Schwein gilt als absolute Nummer eins im Glücksgeschäft, auch im Jahr des Drachen. Speisen mit Schweinefleisch am Neujahrstag sollen Glück bringen, ganz im Gegensatz zu Geflügel, mit dem das Glück davonfliegt! Bei Glücksbringern reicht die Palette vom traditionellen Pfennig (Cent) über das vierblättrige Kleeblatt und den Marienkäfer bis hin zur Schuppe des Neujahrskarpfens, die im Portemonnaie aufbewahrt einen großen Geldsegen verspricht. Warum schwimmt eigentlich nicht das Glück mit dem...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 422× gelesen
Kultur

Wegmarken

Wir finden sie auf Marktplätzen, vor alten Straßenkreuzungen oder nahe bei Kirchen: Postmeilen-Säulen. In Sachsen sind sie mit Wappen und Krone verziert. Doch wichtig sind vor allem die Streckenangaben und Reisezeiten. Pfeile weisen nach München, nach Prag, nach Hannover. Zahlen geben Meilen und Stunden an. Heutzutage haben wir ein Navigationsgerät im Auto oder im Mobiltelefon, um zielsicher zu reisen. Präzise werden Kilometer, Autobahnabfahrten und Sehenswürdigkeiten gezeigt. Wir brauchen...

  • Erfurt
  • 03.01.11
  • 286× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.