Alles zum Thema Nistkasten

Beiträge zum Thema Nistkasten

Natur
Turmfalke beim Anflug  eines Nistkasten

Kirchen lindern Wohnungsnot von Vögeln und Fledermäusen

NABU Thüringen freut sich über große Beteiligung bei Projekt „Lebensraum Kirchturm“ Immer mehr Kirchen bieten Vögeln und Fledermäusen eine Unterkunft. In Thüringen haben sich bisher 82 Kirchen am NABU-Projekt „Lebensraum Kirchturm“ beteiligt. Turmfalke, Dohlen oder Schleiereulen nutzen Kirchtürme gerne als Ersatz für natürliche Bruthöhlen in Felsen oder Bäumen. Auch Fledermäuse finden oft geeigneten Unterschlupf unter dem Dach der Kirche oder des Kirchturms. Mittlerweile haben sich in...

  • Gotha
  • 10.07.12
  • 272× gelesen
  •  1
Natur
Beobachtung im Schulhaus: Auf dem Monitor im Lichthof verfolgen Natalie Holzhaus und Tina Jüngel was sich im Nest tut.
4 Bilder

Die Falken sind zurück: Tierischer Nachwuchs in der Regelschule Urbich

Als Mitte April wieder der vertraute Ruf "Ti-ti-ti" über den Schulhof schallt, kommt große Freude bei den Schülern der Regelschule Urbich auf: Die Turmfalken sind zurückgekehrt, um ein weiteres Mal im Nistkasten auf dem Schulgelände zu brüten. Dieser Nistkasten ist 2008 im Rahmen des Projektes "Artenvielfalt auf dem Schulhof" in den hohen Pappeln am Rande des Schulgeländes angebracht worden. 2011 brüteten darin erstmals Turmfalken. "Mit Hilfe einer Kamera und eines Fernsehers im Lichthof...

  • Erfurt
  • 06.06.12
  • 390× gelesen
Natur
Von Ast zu Ast hüpfend nähert sich das Männchen dem Nistkasten
8 Bilder

Bringt Futter fürs brütende Weibchen

Greiz-KGA "Sonnenhöhe" In diesem Jahr hat sich wieder ein Kohlmeisenpärchen im bereit gestellten Vogelhäuschen ein Nest gebaut. Während das Weibchen bereits brütet, versorgt das Männchen dies mit Nahrung. Kaum eingeflogen, startet das Männchen stets in eine andere Richtung und kommt immer mit einem Leckerbissen im Schnabel haltend zurück. Direktanflug zum Vogelhäuschen nur dann, wenn keiner von uns sich in der Nähe der Brutstätte aufhält. Ansonsten wird getrickst, sich über Umwegen dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.05.12
  • 263× gelesen
  •  18