Alles zum Thema Nitschareuth

Beiträge zum Thema Nitschareuth

Ratgeber
59 Bilder

Serie
Mein Museum: Bauernmuseum Nitschareuth

Nitschareuth gehört zur Gemeinde Langenwetzendorf im Osten Thüringens. Im Gehöft Nummer 13, am Anger des Ortes, wurde 1986 das Bauernmuseum eingerichtet. Das betreiben seit über sieben Jahren Cathi und Peter Richter. Was gibt‘s Musehenswertes? Der Dreiseitenhof wurde noch bis 1982 bäuerlich genutzt. Heute beherbergt er als Bauernmuseum Arbeitsgeräte, Bekleidung, Wäsche, Mobiliar, Haushaltsgegenstände sowie Dokumente und Fotos aus dem 18. und 19. Jahrhundert Woran führt kein Weg...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.09.17
  • 405× gelesen
  •  1
Kultur
14 Bilder

Die Cowboys von der Waterkant im Bauernmuseum

Die Hamburger Kult-Band Truck Stop präsentierte am Vortag zum Tag der Einheit im Bauernmuseum Nitschareuth ihren neuen Titel "Männer sind so". Und das gleich fünf, sechs Mal hintereinander. Grund waren TV-Aufzeichnungen für die Fernsehsendung "Musik auf dem Lande", die am 21. Oktober um 20.15 Uhr im MDR ausgestrahlt wird. In dieser von Maxi Arland moderierten Sendung werden unter anderem auch Walter Plathe, das Nockalm Quintett, Monika Martin, Gerd Christian und andere Künstler zu sehen sein....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.10.16
  • 295× gelesen
  •  2
Politik
Die Infotafel am Dorfanger Nitschareuth wird enthüllt, v.r.: Pedra Hofmeister, Kai Dittmann, Marco Albert, Vorstandsvorsitzender der Teilnehmergemeinschaft, Landrätin Martina Schweinsburg und Gerit Cöster.
7 Bilder

"Prima Wegenetz!" - Wege- und Landschaftsbaumaßnahmen abgeschlossen und an Gemeinden übergeben

Das im Zuge des Flurbereinigungsverfahrens Nitschareuth ausgebaute Wegenetz wurde am Donnerstag offiziell den Gemeinden Langenwetzendorf und Neumühle übergeben. Mit den Unterschriften durch die Bürgermeister Kai Dittmann (Langenwetzendorf) und Pedra Hofmeister (Neumühle) sowie der Enthüllung einer Info-Tafel im Langenwetzendorfer Ortsteil Nitschareuth wurde das Flurbereinigungsverfahren symbolisch abgeschlossen. "Hier ist ein prima Wegenetz entstanden", freute sich Gerit Cöster zur Übergabe im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.09.16
  • 174× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.