Alles zum Thema Nummernschild

Beiträge zum Thema Nummernschild

Ratgeber
Der Begriff „eVB-Nummer“ gilt als Abkürzung für die „elektronische Versicherungsbestätigung“. Diese Versicherungsbestätigung wird anhand eines siebenstelligen Codes ausgegeben und immer benötigt, wenn ein Auto bei der Zulassungsbehörde angemeldet wird. Sie ist ein anerkannter Versicherungsnachweis.

Mobilität
Wie man bei der Kfz-Zulassung Zeit sparen kann

(TRD/MID) Lange Wartezeiten vor den Schaltern der Kfz-Zulassungsstellen gerade im Frühjahr sind sie eher die Regel als die Ausnahme. Wer ein paar Euro investiert, kann sich das lästige Anstehen auch von Zulassungsdiensten abnehmen lassen. Und das geht sogar online. Dazu benötigt man eine evbnummeronline.de. Das ist die Abkürzung für die elektronische Versicherungsbestätigung. Auto- und Motorradbesitzer können die Kfz-Zulassung ihres Neu- oder Gebrauchtfahrzeuges bequem über das Internet in...

  • Erfurt
  • 04.02.19
  • 29× gelesen
Leute
Kevin und Bettina Kölpin sind jetzt nach Artern umgezogen. Sie wählten für ihre Autos das Arterner Kennzeichen, dass auch zeigt, dass sie zusammengehören. Foto: Sandra Rosenkranz
3 Bilder

Die Arterner haben die Wahl

Seit einem Jahr darf auch das Kennzeichen „ART“ mit EU-Kennung am Auto stehen – doch „KYF“ liegt in der Gunst vorn Ob "KYF" für Kyffhäuserkreis, "ART" für Artern oder "SDH" für Sondershausen - seit dem 29. November des vergangenen Jahres dürfen die Einwohner des Kyffhäuserkreises zwischen diesen drei Autokennzeichen für ihre Region wählen. Mittlerweile fahren 630 Autos mit dem Arterner Nummernschild "ART" mit EU-Kennung umher. Jedoch weisen die Zahlen der Kfz- Zulassungsstelle...

  • Sömmerda
  • 21.11.13
  • 422× gelesen
  •  3
Politik
Udo Schilling (von der Nummernschilder Prägestelle Ratzenberger) hat schon einige RU-Kennzeichen hergestellt. Foto: Abendroth

Kfz-Kennzeichen: Ist "RU" ein Renner?

Ist "RU" ein Renner... Nachgefragt: Wollen die Bürger ihr altes Kennzeichen zurück? SAALFELD. Seit dem 29. November darf die Zulassungsstelle des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt wieder das Kfz-Unterscheidungszeichen mit den Buchstaben "RU" ausgeben. Doch wie ist die Nachfrage? Wollen wieder viel Bürger ihr altes, angestammtes Kennzeichen zurück? Auf Nachfrage beim Landratsamt des hiesigen Landkreises wurde mitgeteilt, dass zum Stichdatum 1. Dezember 464 Reservierungen für ein...

  • Saalfeld
  • 15.12.12
  • 466× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.