Nur eine Frage

Beiträge zum Thema Nur eine Frage

Ratgeber
3 Bilder

Nur eine Frage... Muss ich Joghurt-Becher & Co. spülen?

Torsten Kummer aus Apolda sagt, was ökologisch ist "Nein. Joghurt-Becher muss man nicht spülen. Laut Gesetz müssen die Becher nur "restentleert" sein. Es reicht vollkommen aus, sie auszukratzen. Sie sind dann "löffelrein". Die Plastikverpackungen werden durch die Recyclingfirmen aufbereitet und zuvor gewaschen. Es ist also nicht notwendig, sich doppelten Abwasch zu machen, denn dies führt zu einem erhöhten Wasserverbrauch und das widerspricht dem Gedanken, verantwortungsvoll mit den...

  • Erfurt
  • 23.01.15
  • 306× gelesen
  •  4
Ratgeber
2 Bilder

Nur eine Frage... Wecken farbige Teller den Appetit?

Katharina Haas aus Weimar weiß, warum ein roter Teller beim Abnehmen hilft "Jein. Studien besagen, dass Menschen von roten Tellern weniger gegessen haben. Rot ist eine Signalfarbe, bedeutet: Stopp! Das Unterbewusstsein scheint bei rotem Geschirr zu senden: Iss nicht so viel! Haben Teller und Lebensmittel die gleiche Farbe, setzt diese Wirkung nicht ein. Außerdem sieht ein roter Teller mit Tomatensoße nicht so genussvoll aus. Es fehlt der Kontrast. Nicht nur die Farbe spielt eine...

  • Erfurt
  • 23.01.15
  • 597× gelesen
  •  4
Kultur
Marlon Roudette. Foto: Axel Heyder

Nur eine Frage, diesmal an Marlon Roudette: Was heißt eigentlich "When The Beat Drops Out"?

Marlon Roudette: "Das hat eine Doppelbedeutung. Einerseits ist es der Moment, wenn die Musik aufhört zu spielen. Aber mit der Zeile, „will you still be there?“ (wirst Du noch da sein?), bekommt es in Bezug auf Liebende und Partner natürlich diese zweite Bedeutung. Was ist denn, wenn die Musik einmal nicht mehr für dichspielt. Wer wird zu Dir halten, wenn der Erfolg mal nicht mehr da ist?" Am heutigen Mittwochabend, (17.12.) in der Messehalle Erfurt. Night of The Proms 2014. When The...

  • Erfurt
  • 14.12.14
  • 1.161× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Nur eine Frage: Wie geht barrierefreies Internet, Herr Gimbel?

Wie geht barrierefreies Internet? Barrierefreiheit bedeutet, dass alle öffentlichen Lebensbereiche auch für alle Menschen zugänglich sein sollten – egal, ob sie auf irgendeine Weise eingeschränkt sind oder nicht. Dafür gibt es sogar eine Verordnung der EU. Auf das Internet bezogen existiert da eine ganze Reihe von Vorgaben. So müssen staatliche Websites Unterstützungen für Sehbehinderte anbieten, indem sie Videos mit Untertiteln versehen, Audiobeschreibungen liefern und ihren Auftritt für...

  • Erfurt
  • 26.09.14
  • 323× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.