Alles zum Thema Obermarkt

Beiträge zum Thema Obermarkt

Amtssprache

Mühlhausen pflanzt weitere Bäume auf dem Obermarkt

MÜHLHAUSEN. Dank zahlreicher Spenden können am Dienstag, dem 29. April, zwei weitere Scharlachrosskastanien auf den Mühlhäuser Obermarkt gepflanzt werden. Bürgermeisterin Beate Sill möchte sich um 11 Uhr mit einem symbolischen Spatenstich bei allen Privatpersonen, Vereinen und Unternehmen der Stadt für insgesamt 16.530 Euro bedanken. Seit Dezember vergangenen Jahres zieren bereits drei Scharlachrosskastanien den hinteren Bereich des Platzes. Viele Bürger und Unternehmer hatten danach bei...

  • Mühlhausen
  • 25.04.14
  • 121× gelesen
Kultur
Dem elf Monate alten Laurenz gefällt das Wasserspiel ganz offensichtlich.
19 Bilder

Wieder ein bisschen attraktiver?!

Was sagen Sie dazu? Übergabe der Flächen hinter dem Rathaus und um den Kirchhügel Ende Mai/Geteilte Meinungen zur Gestaltung des Obermarktes. Ein Ende ist in Sicht. Die an den Obermarkt angrenzenden Flächen hinter dem Rathaus und um den Kirchhügel werden in den kommenden Tagen fertiggestellt werden. Bauende ist allerdings zunächst hinter der provisorischen Straße Richtung Stadtpark. Die Fußgängerbrücke einschließlich Stützmauern und Uferwänden werden ab Herbst saniert. Bei einer...

  • Sömmerda
  • 25.05.11
  • 522× gelesen
  •  4
Politik
Das Wasserspiel auf dem neuen Obermarkt zieht nicht nur die kleinen Kinder an, sondern wird von den größeren als Fahrradstrecke genutzt. Sollte da nicht eingegriffen werden, um es zu unterbinden? In der "Neuen Zeit" gibt es doch den Freizeitsportplatz für alle.

Rücksichtslose Radfahrer?

Unfallkommisson Sömmerda wertet Zahlen von 2010 aus/Präventionszentrum soll noch in diesem Jahr gebaut werden. Der Obermarkt ist neu gestaltet und seit kurzem wieder zur Nutzung freigegeben. Doch schon bildet er eine Konfliktfläche zwischen Fußgängern und Radfahrern. Es ist zu beobachten wie Radfahrer über die Treppenstufen balancieren oder das neue Wasserspiel als Slalompiste nutzen. Rücksicht gegenüber Fußgängern scheint ein Fremdwort zu sein. Ein Einblick in das generelle...

  • Sömmerda
  • 11.05.11
  • 536× gelesen
Politik
Dieses Kunstensemble soll auf dem Obermarkt errichtet werden.

Noch kein Glück - Beschluss zur Stadtmöblierung verschoben

Erst Pomona, dann Fortuna und schließlich Justizia - dies sind die Namen aus der Mythologie für die drei Stadtmöblierungen, die im Marktensemble der Kreisstadt nach und nach ihren Platz finden sollen. Das Kunstwerk "Pomona" empfängt die Besucher bereits am ehemaligen Wenigensömmerschen Tor. Die Umsetzung des Projektes und die Kreation der Objekte liegen in den Händen von Professor Wolfgang Dreysse. Kürzlich stellte er dem Sömmerdaer Stadtrat das Kunstobjekt "Fortuna" vor, dass auf dem neu...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 505× gelesen