Offener Kanal

Beiträge zum Thema Offener Kanal

Kultur
Sandra Witzel und Birgit Lungershausen im Studio

Festwoche in Steigerthal

Die Steigerthalern werden im Volksmund „Stahlköppe“ genannt. In der gleichnamigen Sendung des Offenen Kanals Nordhausen berichtet Birgit Lungershausen, Gründungsmitglied des Heimatvereins der Gemeinde, unter anderem über die neue Dorfchronik und die anstehende Festwoche. Zu hören sind auch Auszüge aus der umfangreichen Chronik von Dorothea Heckel, die beim Steffen Iffland Verlag erhältlich ist, berichtet Moderatorin Sandra Witzel, die gemeinsam mit der Steigerthalerin den einstündigen Beitrag...

  • Nordhausen
  • 24.06.13
  • 306× gelesen
Vereine
Katharina und Caspar

Tierisches im Radio

Am 8. Juni treffen sich die Hundefreunde rund um den Nordhäuser Bulldoggenclub in Neustadt. In der Sendung „Bullys unterm Hohnstein“ berichtet Katharina Stutika, die diesen Club gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten ins Leben gerufen hat, über die Vorbereitungen zum 5. Nordthüringer Bulldoggentreffen. Eine tierische Stunde erwartet die Hörer des OKN also am Donnerstag um 21.00 Uhr, verspricht Sandra Witzel, die gemeinsam mit Bullyfreundin Katharina Stutika über das 5. Nordthüringer...

  • Nordhausen
  • 14.05.13
  • 155× gelesen
Kultur
Klassenlehrerin Steffi Otto mit Schülerinnen und Schülern aus der Petersbergschule

26 ein halb

In der vergangenen Woche nahmen 18 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b aus der Petersbergschule an einem eintägigen Medienprojekt teil. Dabei entstand die fiktive Radiosendung "26 ein halb" mit eigenen Liedern, einem Hörspiel, einem Interview und dem Rätselmärchen „Gisela und Horst“. Im Rahmen des Medienkundeunterrichts und dem Unterrichtsfach Deutsch bereitete Klassenleiterin Steffi Otto gemeinsam mit den Mädchen und Jungen die Texte vor. Technische Unterstützung erhielten die Schüler, die...

  • Nordhausen
  • 07.05.13
  • 259× gelesen
Politik
Ingrid Müller, Moderatorin Sandra Witzel und Ramona Liebau

Soziale Themen im Radio

Der Sozialverband VdK ist Deutschlands größter Sozialverband mit rund 1,6 Millionen Mitgliedern. Über die neusten Aktionen informieren Ingrid Müller, Vorsitzende des Ortsverbandes Ilfeld und Ramona Liebau, Vorsitzende des Ortsverbandes Nordhausen die Hörer des Offenen Kanals Nordhausen. Neben der sozialrechtlichen Beratung und Vertretung der Mitglieder spielt in diesem Jahr auch die Bundestagswahl eine große Rolle. Bundesweit wurde eine Kampagne gegen Altersarmut und soziale Spaltung...

  • Nordhausen
  • 30.04.13
  • 163× gelesen
Politik

Equal Pay Day

Noch immer gibt es Verdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen. Laut einer Verdienststrukturerhebung des Statistischen Bundesamtes liegen die Ursachen für die Differenzen der Bruttostundenverdienste in den unterschiedlichen Branchen, in denen Männer und Frauen tätig sind. Auch die ungleich verteilten Führungspositionen spielen eine Rolle und lassen die Diskussion um eine Quotenregelung für Frauen wieder aufleben. Darüber hinaus sind Frauen häufiger als Männer teilzeit- oder geringfügig...

  • Nordhausen
  • 20.03.13
  • 218× gelesen
Kultur
Sandra Witzel und Wolfgang Meier im Sendestudio

Oldtimer im Radio

Lang ist es her, als Trabbis und Wartburgs auf unseren Straßen fuhren. Heute sieht man diese Fahrzeuge nur noch selten. Es gibt jedoch im Landkreis eine eingeschworene Gemeinde, die sich der Erhaltung der Fahrzeuge verschrieben hat: den Ost Klassiker Klub Wolkramshausen. Im Rahmen der Sendereihe „Vereine stellen sich vor“ stellt Sandra Witzel den Klub im Offenen Kanal Nordhausen vor und spricht mit Wolfgang Meyer über die historischen Fahrzeuge der ehemaligen DDR und der damaligen...

  • Nordhausen
  • 11.04.12
  • 199× gelesen
Leute
(v.l.) Ingrid Müller, Moderatorin Sandra Witzel und Heidrun Tschee im Studio

Kampf um gerechtere Gesellschaft

Für eine sozialverträglichere Politik kämpfen die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sozialverbandes VdK. In der aktuellen Ausgabe der gleichnamigen Sendung des Offenen Kanals Nordhausen spricht Sandra Witzel mit Ingrid Müller, der Vorsitzenden des Ortsverbandes Ilfeld und Heidrun Tschee vom Ortsverband Bleicherode über die Erfolge im Rahmen ihrer Tätigkeit und neue Aktionen. Immer wichtiger wird die Aus- und Weiterbildung der Fachberater, denn immer mehr Menschen brauchen beispielsweise...

  • Nordhausen
  • 30.03.12
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.