Alles zum Thema Oma

Beiträge zum Thema Oma

Leute
Der kleine Ruben darf sich über ein Märchen freuen, dass seine Oma für ihn geschrieben hat.
2 Bilder

Verena Paul-Zinserling aus Jena schreibt Märchenbuch für ihren Enkel

Ruben aus Jena ist noch nicht einmal ein Jahr alt. Und doch hat er ein eigenes Buch. Seine Oma hat es für ihn geschrieben. Ruben ist ein Glückskind. Nicht nur seine Eltern lieben ihn über alles, auch seine Oma. Verena Paul-Zinserling hat sich riesig gefreut, als sie im vergangenen Dezember zum ersten Mal Großmutter wurde. Kein Wunder, dass sie nun öfter bei Sohn und Schwiegertochter anruft, um nachzufragen, wie es dem Jungen geht. Bauchwehbär plagt Ruben Nicht immer hört sie gute...

  • Jena
  • 04.11.16
  • 146× gelesen
Ratgeber

velbertbloggt: Hartz IV Urteil: Omas Erspartes für den Enkel/lin sicher

Hartz IV Transferleistungen auch dann, wenn die Oma Sparguthaben für ihre Enkel/lin angespart hat. In einem aktuellen Fall erdreistete sich ein Jobcenter, das Sparguthaben von der Großmutter für ihren Enkel, auf die laufenden Leistungen anzurechnen. Das Sozialgericht Karlsruhe entschied hingegen. Wenn eine Grußmutter für ihre Enkelin oder Enkel ein Sparbuch anlegt und dieses unter der Auflage erst dann zur Auszahlung mit dem 25. Geburtstag kommt, ist das Guthaben nicht als Vermögen durch...

  • Jena
  • 31.10.14
  • 120× gelesen
Leute
19 Bilder

Von wegen - Familie kann man sich nicht aussuchen...

... Klein Felix hat in Holgi einen ganz wunderbaren Opa gefunden. Patchwork ist eben alles. Und hier kommen endlich Fotos von Felix. Wir mussten erst warten, bis Westimport Opa Holger nach Erfurt kommt. Die Mama war froh, dass sie auch mal aufs Foto durfte...

  • Erfurt
  • 31.01.12
  • 589× gelesen
  •  16
Leute
Jason, Raphael und Friedrich.

BabyGalerie 47. Kw.: Die Babys der Woche im Kreiskrankenhaus Schleiz

Die "Babys der Woche" des Allgemeinen Anzeigers Thüringer Vogtland sind diesmal ein "Männer"-Trio, das im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt erblickte: Jason, Raphael und Friedrich kamen hier in der 47. Kalenderwoche zur Welt. Jason Albert (23. November, 3470 g, 50 cm) kommt aus Mittelpöllnitz, Raphael Heinz (23. November, 3560 g, 50 cm) aus Mühltroff und Friedrich Wagner (23. November, 2920 g, 48 cm) aus Plothen. SOK-Baby-Galerie 2011 - die Schleizer Babys des Jahres:...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.11.11
  • 438× gelesen
Leute
Freddy Wolf aus Kleingera.
2 Bilder

BabyGalerie 46. Kw - Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Freddy Wolf ist das Baby der Woche im Kreiskrankenhaus Greiz. Er kam am 15. November 2011 zur Welt und wog bei seiner Geburt 3840 Gramm. Bei einer Größe von 52 Zentimetern. Freddy ist das zweite Kind von Marén und Bobby Wolf in Kleingera. Um seinen zweijährigen Bruder Willy kümmern sich während seines Aufenthaltes in der Geburtsklinik Oma Christina und Opa und Klaus Wolf, bei denen sich die jungen Eltern ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Im Kreiskrankenhaus Schleiz erblickten in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.11.11
  • 602× gelesen
Leute
Sonntagskind Charlotte Ruth.
3 Bilder

Baby-Galerie 45. Kw. - Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Sonntagskind Charlotte Ruth Zahn aus dem Elsterberger Ortsteil Görschnitz ist das Baby der Woche im Kreiskrankenhaus Greiz. Sie war bei ihrer Geburt am 13. November 50 Zentimeter groß und wog 2910 Gramm. Im Schleizer Kreiskrankenhaus erwies sich der Klapperstorch Trotz kühler Temperaturen als äußert fleißig in der 45. Kalenderwoche. Mit Sophia, Samira, Emma, Roman und Nele erblickten gleich fünf Babys das Licht der Welt. Sophia Elm aus Schönbrunn, 8. November, 3666 g, 50 cm; Samira Nuka...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.11
  • 603× gelesen
Leute
7 Bilder

Als die Welt noch in Ordnung war und die Uhren langsamer tickten (II)

Nein. Das ist kein "Bürgerreporter kochen für Bürgerreporter". Bürgerreporter gab es hier noch nicht. Auch ein Rezept muss ich diesmal schuldig bleiben. Erinnerungen an früher. Wie war das damals? Ja, es gab bereits den Elektroherd. Aber stand nicht der große Kloßtopf auf dem angeschürten Ofen? Und die Töpfe? Waren die nicht aus Alu? Die Küche war der Mittelpunkt des Hauses. Selbstverständlich mit einer Couch. Auf der ließ sich Opa nach dem Essen zu einem Nickerchen nieder. In den...

  • Gera
  • 10.09.11
  • 873× gelesen
  •  9
Leute
Die drei neu geborenen Mädchen aus dem Greizer Krankenhaus, v.l.: Ida, Coco-Chanelle und Lucy May.
4 Bilder

Baby-Galerie 35. Kw. - Die Neugeborenen in Greiz und Schleiz

Ein süße Mädchentrio stellte sich am 2. September im Kreiskrankenhaus Greiz dem Fotografen des Allgemeinen Anzeigers: Ida Hildebrand (geboren am 1. September, 3850 g, 54 cm) aus Zeulenroda, Coco-Chanelle Wolff (31.8., 3440 g, 51 cm) aus Frießnitz und Lucy May Beer (31.8., 3850 g, 53 cm) aus Greiz. Über Familienzuwachs im Schleizer Kreiskrankenhaus durften sich in der vergangenen Woche die Familien Wolf, Nagler, Seidler, Hofmann und Fischer freuen: Kiara Wolf aus Tischendorf, geboren am 30....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.09.11
  • 839× gelesen
Leute

Nehmt Rücksicht auf unsere älteren Bürger!

Meine Mama ist 82 Jahre alt und leidet unter Osteoporose. Wenn sie stürzt und es kommt zum Bruch kann das schlimme Folgen haben! Sie hat Angst in Hermsdorf auf dem Fußweg zu laufen! Der Gehweg für Fußgänger wird zunehmend zum Gefahrenraum. Gerade für ältere oder sehbehinderte Menschen sind die fast lautlos herannahenden Fahrräder ein Gefahrenpotential. Denn, es gibt immer mehr rücksichtslose Radfahrer, die im Eiltempo auf dem Fußweg unterwegs sind. Fahrräder gehören auf die Straße. Eine...

  • Hermsdorf
  • 05.04.11
  • 307× gelesen
  •  4