Alles zum Thema Oma-Opa-Tag

Beiträge zum Thema Oma-Opa-Tag

Leute
8 Bilder

Weiterbildung fürs Rentnerhandy

Was bedeutet BBA, SBL oder HKZ? Die Auflösung übernahmen die Schülerinnen Mariella und Pauline zum Oma-Opa-Tag im Hort Pausa. Die SMS-Abkürzungen fürs Rentnerhandy sorgten neben einem bunten Programm aus Liedern, Gedichten, Tänzen, Instrumentalmusik, Basteln, Spielen und einem gemeinsamen Kaffeetrinken für den amüsantesten Beitrag, wo die Großeltern aktiv mit einbezogen wurden. Foto 1: Mariella fragte nach den Abkürzungen an der Tafel. So manches Lustige kam dabei als Antwort heraus. Den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.05.18
  • 88× gelesen
Leute
18 Bilder

Der Daumen war gefragt - Töpfern zum Oma-Opa-Tag in der Kita Bernsgrün

Bevor sich die Großeltern mit ihren Enkelkindern zum Oma-Opa-Tag am sonnig warmen Mittwochnachmittag künstlerisch betätigten, wurden sie erst einmal von den Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ im Freigelände mit dem Lied von den Sonnenstrahlen und „Du hast uns deine Welt geschenkt“ musikalisch begrüßt. „Ihr leistet Großes übers Jahr für eure Enkel. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns einmal zusammenfinden und unterhalten“, würdigte Petra Frotscher, Leiterin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.08.17
  • 233× gelesen
  •  6
Leute
4 Bilder

Hortkinder erfreuten Großeltern

Reges Treiben herrschte am Mittwoch- und Donnerstagnachmittag im Hort Pausa. Die Großeltern waren zum Oma-Opa-Tag eingeladen, und sehr viele nahmen diese Einladung dankend an. Die Mädchen und Jungen boten ein ansprechendes weihnachtliches Programm aus Liedern, Gedichten, Tänzen und Flötenspiel sehr zur Freude aller Anwesenden dar. Beim anschließenden gemeinsamen Basteln, Spielen, Weihnachtsrätsel lösen und einem gemütlichen Kaffeetrinken mit leckeren Kuchen und Plätzchen verging für alle die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.12.16
  • 55× gelesen
Leute
4 Bilder

Ein lebendiges Mehrgenerationenhaus

ist die Grundschule „Karl-Friedrich-Wilhelm-Wander“ in Dörnfeld (Ilmkreis). Und an manchen Tagen mehr als gewöhnlich - nämlich wenn bspw. so wie am Donnerstag plötzlich mehr Omas und Opas in der Turnhalle sind, als Grundschüler. Bereits zum dritten mal luden mehr als 70 Kinder der ersten bis vierten Klassen mit ihren Horterziehern und Lehrern ihre Großeltern in die Schule ein und empfingen sie mit einem beachtlichen 40-minütigen Programm. Einige Muttis hatten Kuchen gebacken oder halfen bei...

  • Arnstadt
  • 21.03.14
  • 146× gelesen
  •  1
Leute
35 Bilder

Mäuse im Weltall

Was müssen kleine Mäuse mitnehmen, wenn sie ins Weltall fliegen? Käse natürlich! Und Speck. Aber auch ein Mikrofon zum Beispiel, um mit der Erde zu kommunizieren. Das alles, und noch viel mehr, erfuhren die Besucher am Mittwoch (17. April 2013) in der Greizer Kita "Käte Duncker". Denn die Kinder und ihre Erzieherinnen hatten zum Oma-Opa-Tag eingeladen und präsentierten den Großeltern ein Programm mit Musik und Tanz. Dabei war das Lied von den Mäusen im Weltall nur einer der bunten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.04.13
  • 218× gelesen
Leute
14 Bilder

Der Herbst ist da. Oma-Opa-Tag in Kita Hohndorf

Der Herbst ist da So grau, trüb und regnerisch der Mittwoch auch war, umso bunter, lustiger und sonniger war der Oma-Opa-Tag am Nachmittag in der Kindertagesstätte „Am Froschteich“ in Hohndorf. Die Kinder präsentierten mit viel Spaß und Freude ihren Großeltern ein vielseitiges herbstliches Programm. Sie sangen vom pipaputzigen Igel und vom Igelbrei, vom Wind, dem fröhlichen Gesellen und von der Sonnenblume. In Gedichten erzählten die Mädchen und Jungen über den schlafenden Apfel, von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.11.12
  • 562× gelesen
  •  1