Alles zum Thema Open Air Kino

Beiträge zum Thema Open Air Kino

Kultur
Gut besucht: Das Sommerkino im egapark, auch die ega-Mitarbeiterinnen Ivonne Stampf und Natalja Rehbach hatten es sich gemütlich gemacht.

Lust aufs Draußen-Gucken?
Es ist Sommerkino-Zeit!

Kino unterm Sternenzelt: Im Sommer laden in Thüringen etliche Veranstalter zum gemeinsamen Draußen-Filmerlebnis: Es ist Sommerzeit - wen hält es da noch in den vier Wänden zu Hause? In diesen Wochen heißt eindeutig das Motto: Das Leben draußen genießen! Wer dabei auf große Gefühle und mitreißende Geschichten nicht verzichten möchte, gern in Gesellschaft ist und es sich dabei gutgehen lässt, für den ist Filmegucken unter freiem Himmel eine wunderbare Idee für einen oder gern auch mehrere...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 1.193× gelesen
  •  1
Kultur
Michael Friedrich (links) und Michael Schröder-Oehrling sind Mitglieder im Film e.V. Der Verein organisert die Filmarena, die fester Bestandteil der Jenaer Kulturarena ist. 15 mal wird auch 2018 zu Kino unter freiem Himmel eingeladen. Die beiden Michaels haben schon einmal Platz genommen im Arenarund.

Draußen gucken & genießen
Sommerkino-Termine in Thüringen

egapark Erfurt: 23. Juni, 21.30 Uhr: Lieber Leben 7. Juli, 21.30 Uhr: Dieses bescheuerte Herz 21. Juli, 21.30 Uhr: Mord im Orientexpress 4. August, 21 Uhr: Blade Runner 2049 18. August, 21 Uhr: Shape of Water. Kulturhof Krönbacken Erfurt: 20. Juli, 22 Uhr: Ein Lied in Gottes Ohr 21. Juli, 22 Uhr: Loving Vincent 27. Juli, 22 Uhr: Moonrise Kingdom 28. Juli, 22 Uhr: Swimming with men 3. August, 21.30 Uhr: In den Gängen 4. August, 21.30 Uhr: Madame 10. August, 21.30 Uhr:...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 1.618× gelesen
Kultur
Wenn heute die Sonne hinterm Stadtwald versinkt, startet das Geraer City-Sommerkino dank kurzfristig eingesprungener Sponsoren in seine 13. Auflage. Im Gegensatz zu sonstigen Veranstaltungen an der Veoliabühne - das Foto entstand am Samstag beim 360-Grad-Heimat-Festival - schaut das Publikum genau in die andere Richtung.
2 Bilder

City-Sommerkino Gera gerettet - die Filme

Wenn heute Abend Schweighöfers Komödie „Frau Ella“ über die Leinwand an der Veoliabühne flimmert, dann ist das nicht selbst verständlich. Die beliebte Veranstaltungsreihe im Hofwiesenpark – fünf Kinofilme an fünf Abenden bei freiem Eintritt – wurde in den vergangenen zwölf Jahren von den Stadtwerken Gera organisiert und finanziert. Mit deren Insolvenzantrag am 27. Juni fiel die freiwillige Leistung Sommerkino dem Rotstift zum Opfer. Mit dem Aus für das Open-Air-Kino wollte sich die...

  • Gera
  • 23.07.14
  • 431× gelesen
  •  1
Kultur

Eintauchen in kurze Filme

15 Jahre ist es inzwischen alt, das Jenaer Kurzfilmfestival "cellu l'art", das zum großen Teil von Studenten der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiert wird. Zum kleinen Jubiläum wird es dieses Jahr neben einem internationalen Wett­bewerb, in dem 38 Kurzfilme aus 13 Ländern um die Preise als bester Film, beste filmische Spezialform und den Preis der Jugendjury konkurrieren, auch diverse Sonderprogramme geben. Neben einem Rückblick auf die Höhepunkte von 15 Jahren Festivalgeschichte...

  • Jena
  • 22.04.14
  • 185× gelesen