Orangerie

Beiträge zum Thema Orangerie

Natur
11 Bilder

Frühlingserwachen Gera - Innnestadt
Frühlingserwachen Mitte April

Schnappschüsse aus der Woche in Gera: Magnolienblüte II Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Magnolienblüte St. Salvator Frühlingshaft Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Doppelblick - Osterstein und St. Marien Doppelblick II - Spiegelung in der Bühne im Park Botanischer Garten Gera Gera - Überblick Historische Stadtmauer - Greizer Straße "Wahlkampfbeobachter" - Hofgut Gera Orangerie im Doppelpack

  • Gera
  • 15.04.18
  • 114× gelesen
Kultur
Durchfahrende Straßenbahn vor dem Theater Gera
23 Bilder

Gera - Jahresrückblick 2015 etwas anders

Jahresrückblick auf 2015 in Gera, Natur, Feste, Sehenswürdigkeiten. Theater Gera, St. Salvator, Gera Skyline, Hofwiesenpark, Greizer Straße, Bahnwelt, Pudhys Abschiedstour, Fete dela musique/cup song Weltrekord, Höhler-Biennale,Good day sunshine, Orangerie, Rathausblick, Flammende Sterne, Museumsnacht, Tag des Denkmals/HDK, Herbstrummel, Herbstgold, Märchenmarkt, Silvester in Untermhaus

  • Gera
  • 16.01.16
  • 158× gelesen
Natur
3 Bilder

Frühling - endlich blüht es wieder!

Man kann förmlich sehen, wie die Blüten aufgehen. Die Magnolie im Geraer Küchengarten ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt. Die blühende Magnolie gehört zu den beliebtesten Fotomotiven in Gera.

  • Gera
  • 12.04.15
  • 91× gelesen
Kultur
Stimmungsvolles Wasserspiel im Küchengarten vor der Orangerie
29 Bilder

16. Museumsnacht Gera am 30.08.2014

Fotografische Eindrücke der Stimmungsvollen 16. Museumsnacht in Gera - Auswahl des vielfälltigen Angebots am Stadtmuseum, in der Stasi-Unterlagenbehörde, der Orangerie und am Mohrenplatz/Dixhaus. Eine abermals sehr schöne Veranstaltung in einer lauen Spätsommernacht.

  • Gera
  • 31.08.14
  • 228× gelesen
  •  3
Kultur
In der Sonderausstellung „Interieur: Vom Ansichtsraum zu Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung.“ im Nordflügel der Orangerie.
59 Bilder

Interieur: Vom Ansichtsraum zum Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung Gemälde, Zeichnung, Druckgrafik

Die Kunstsammlung Gera präsentiert bis 31. August 2014 zwei neue Sonderausstellungen im Nord- und Südflügel der Orangerie, die sich dem eigenen Sammlungsbestand widmen: „Szenen des Krieges. Entsetzen, Trauma und Tod“ und „Interieur: Vom Ansichtsraum zum Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung.“. Im Mittelpavillon sind bis 13. Juli 2014 die Arbeiten der Artist-in-Residence-Künstlerin Lisa Weber unter dem Titel "Himmel den Lichtern" zu sehen. Lisa Weber. Himmel den Lichtern (Mittelpavillion,...

  • Gera
  • 11.06.14
  • 891× gelesen
  •  1
Natur
Im Frühjahr eines der beliebtesten Fotomotive in Gera: Die blühende Magnolie im Küchengarten.

Das war's! Magnolie im Küchengarten Gera verblüht

Ein herzlicher Dank geht an die Magnolie in Geras Küchengarten. Ihre Blüten erfreuen Jahr für Jahr die Geraer und Gäste und läuten die schönste Jahreszeit - den Frühling - ein. Die große Magnolie im Küchengarten Gera ist jedes Jahr beliebtes Fotomotiv: Ob allein in voller Blütenpracht, den Schatz an der Blüte schnuppernd oder mit der Orangerie im Hintergrund. Wer jetzt noch ein Bild schießen möchte, der muss sich beeilen. Den Großteil der Blütenblätter hat bereits der Wind in alle...

  • Gera
  • 07.04.14
  • 568× gelesen
  •  1
Ratgeber
Mit verantwortlich für die Blütenpracht im Geraer Küchengarten: Steffen Koppe.
10 Bilder

Gera blüht auf! Frühling im barocken Küchengarten

Die ersten Sonnenanbeter haben’s längst entdeckt: Gera blüht auf! Auch wenn der Frühling eine kleine Pause eingelegt hat, startet er in diesen Tagen bereits in seine zweite Runde. Dann geht es wieder nach draußen, wärmende Sonnenstrahlen genießen, spazieren gehen, im Straßencafé Eis schlecken und die ersten Farbtupfer genießen. Zu den beliebten innerstädtischen Ausflugsorten zählen der Hofwiesenpark und der Küchengarten an der Orangerie. In den vergangenen Tagen hat im Küchengarten der...

  • Gera
  • 19.03.14
  • 764× gelesen
  •  12
Kultur
Bis 21. April zeigt die Kunstsammlung Gera in der Orangerie die Ausstellung „Sonnensucher! Die Kunstsammlung der Wismut“. Das Lieblingswerk von Kurator Holger Peter Saupe ist der „Schichtbus“ von Lutz R. Ketscher.
88 Bilder

"Sonnensucher! Die Kunstsammlung der Wismut" in der Orangerie Gera

Ohne lang zu überlegen nennt Holger Peter Saupe auf die Frage, welches der ausgestellten Werke sein Lieblingsstück ist, den „Schichtbus“ von Lutz R. Ketscher. Das 1983 entstandene Ölgemälde stellt für Saupe eine interessante Komposition dar. „Wir können in den Innenraum des Busses hinein schauen und wieder hinaus“. Das Gemälde zeigt die Lebenssituation der Menschen von damals. Der Kurator spricht von einem Spiegel, der durchaus mehrdeutig sein kann. Die Männer sitzen mit gesunkenem Kopf auf den...

  • Gera
  • 12.02.14
  • 2.148× gelesen
  •  20
Politik
Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn

Der Anfang vom Ende? Museen und Bibliotheken in Gera ab morgen vorerst geschlossen

Pressemitteilung der Stadt Gera vom 5. November 2013, 11:35 Uhr: Die Stadt Gera wird ab morgen, 6. November 2013, vorerst die städtischen Museen und Bibliotheken schließen. Die Öffnungszeiten des StadtService H 35 in der Heinrichstraße werden eingeschränkt. Das sind erste Konsequenzen, nachdem am Montagabend der Beschluss über den Nachtragshaushalt 2013 und das Maßnahmenpaket zur Haushaltkonsolidierung im Stadtrat nicht zustande gekommen war. Das Maßnahmenpaket zur Haushaltkonsolidierung...

  • Gera
  • 05.11.13
  • 1.830× gelesen
  •  21
Ratgeber
Kunsthistoriker Wieland Führ präsentiert ein Buch in die Kamera, das von Johann Jakob Bauer - genannt Hans Bauer - entworfen und gefertigt wurde. Bauer war die prägende Persönlichkeit der Ausbildungseinrichtung für Buchbinder in Gera, die von 1500 Schülern aus zahlreichen Orten Deutschlands und verschiedenen Ländern der Welt besucht wurde.
3 Bilder

Goldene Zeiten Geras. Moderne Formensprache des Jugendstils in Ausstellung "Jugendstil in Gera" in der Orangerie thematisiert

Dass Gera auch schon goldene Zeiten erlebt hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Schließlich zählte die Stadt an der Weißen Elster vor reichlich hundert Jahren zu den zehn reichsten Städten Deutschlands. Zahlreiche Villen und öffentliche Gebäude zeugen noch heute von diesem Reichtum. Wobei sich der angesprochene Reichtum nicht etwa nur auf das Vorhandensein von Geld bezieht. Gestalterischer Reichtum ist ebenso zu erkennen. Etwa zwei Jahrzehnte ab Ende des 19. Jahrhunderts war der Jugendstil als...

  • Gera
  • 25.10.13
  • 769× gelesen
  •  8
Kultur
Blick in die Ausstellung "Jugendstil in Gera in der Orangerie Gera.
80 Bilder

Ausstellung "Jugendstil in Gera" in der Orangerie zum Van-de-Velde-Jahr

Die Kunstsammlung Gera veranstaltet im Rahmen des Van-de-Velde-Jahres 2013 in Thüringen eine Ausstellung zum Thema „Jugendstil in Gera“, die bis 12. Januar 2014 in der Orangerie gezeigt wird. Die Ausstellung widmet sich den Einflüssen des Jugendstils auf Architektur, Plastik, Malerei, Gebrauchsgrafik, Kunsthandwerk, Baugewerbe und Technik in Gera. Sie präsentiert über 140 Kunstgegenstände, Buchgestaltungen, Architekturentwürfe, Objekte, Fotos und Dokumentationen sowie ausgewählte Exponate des...

  • Gera
  • 25.10.13
  • 1.857× gelesen
  •  12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.