Alles zum Thema Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Kultur
Frauenkirchenkantor Dresden, Matthias Grünert

5 Tage und 24 Konzerte, dies ergibt himmlische Töne zu Himmelfahrt.
OrgelFahrt 2019 "unterwegs entlang der Saale" vom 29. Mai bis 02. Juni 2019 mit Frauenkirchenkantor Matthias Grünert, Dresden

Schon zur Tradition geworden ist die OrgelFahrt entlang der Saale. Vielfältiger kann die Auswahl der Instrumente nicht sein. Die großen Stadt- und Schlosskirchen, u.a. in Saalfeld, Rudolstadt und Eisenberg, stehen ebenso wie viele kleine Dorfkirchen im Tourenplan. Dort tauchen immer wieder bekannte Stationen auf, ebenso aber auch Instrumente, die der Dresdener Frauenkirchenkantor zum ersten Mal unter Hände und Füße nimmt. In diesem Jahr erstmals dabei sind Orgeln in den Kirchen von...

  • Hermsdorf
  • 17.05.19
  • 61× gelesen
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert in der Stadtkirche Kahla:
Virtuose Barockmusik "con brio"

Freitag, 17. Mai 2019 um 19 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen Kahla Es musiziert das „Trio Con brio“: Prof. Susanne Ehrhardt (Berlin) mit Blockflöte und Klarinette, Thomia Ehrhardt (Berlin/Essen) mit dem Fagott und Martin Stephan (Langenhorn) an der Orgel. Zu hören sind Werke von J.S. Bach, W.A. Mozart und A. Vivaldi. Susanne Ehrhardt ist seit 2007 Professorin für Blockflöte und Klarinette. Sie ist Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb „Musica antiqua“ in Brügge. Sie gab Konzerte...

  • Jena
  • 02.05.19
  • 81× gelesen
Kultur

Kulturförderung
Bund fördert Sanierung Späth-Orgel in St. Marien Heiligenstadt

Der Bund fördert die Restaurierung der Späth-Orgel in der St.-Marien-Kirche im Heilbad Heiligenstadt mit insgesamt 50.900 Euro. Dies hat nach Informationen von MdB Manfred Grund der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Mittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes, mit dem national bedeutsame Denkmalschutzprojekte gefördert werden. Der Anteil des Landes Thüringen beträgt 5.000 Euro. Der verbleibende Teil der Kosten in Höhe von 45.900 Euro soll aus...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 37× gelesen
Kultur

Joachim Thoms spielt wieder in unserer Region:
Orgelkonzert „Sahara" - mit Tango, Jazz, Flamenco ...

Sonntag, 30.09. um 17 Uhr, Kirche St. Marien in Orlamünde Nach den Erfolgsprogrammen der letzten Jahre „Die Orgel tanzt cross over“ und „Ganz großes Kino“, mit denen Joachim Thoms (Berlin) auch die Zuhörer in Kahla begeisterte, wendet er sich nun den Tänzen zu. Er entwarf ein wunderbar orientalisch-jazziges Klangerlebnis: „Sahara“ heißt das neue Programm, in dem Joachim Thoms die Wüste durch seine Improvisationen über südländische oder orientalische Melodien erblühen lässt. Der Organist...

  • Jena
  • 13.09.18
  • 38× gelesen
Kultur

Joachim Schäfer (Trompete) & Prof. Matthias Eisenberg (Orgel)
Zwei Virtuosen "in concert"! (Konzert verlegt nach Orlamünde!)

Ein Konzert der Extraklasse am Sonntag, 09.09.2018 um 19:30 Uhr in der Kirche St. Marien in Orlamünde! Mit Matthias Eisenberg, dem ehemaligen Gewandhausorganisten in Leipzig, und dem Dresdener Trompeter Joachim Schäfer sind zwei ganz Große ihres Fachs zu hören. Sie sind bevorzugte Konzertpartner im perfekten Zusammenspiel festlicher, brillanter Barockmusik. Joachim Schäfer gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation. Er überzeugt Publikum und Kritik regelmäßig durch seine...

  • Jena
  • 02.08.18
  • 141× gelesen
Kultur
Dieses Schriftstück belegt, dass Veit Bach 1619 in Wechmar gestorben ist und begraben wurde.
18 Bilder

Serie: Mein Museum
Der Beginn aller Bachs liegt in Wechmar

Mit dem Bäcker und Müller Veit Bach  hat in Wechmar die weltbekannteste Musikerfamilie ihren Ursprung. Dr. Hans Hochberg, Vorsitzender des Fördervereins Bach-Stammhaus Wechmar e.V., lädt zum Rundgang ein. Was gibt’s Musehenswertes? Im Mittelpunkt steht bei uns Veit Bach, der älteste Vorfahre der weltberühmten Musikerfamilie. Der gläubige Lutheraner musste im 16. Jahrhundert aus religiösen Gründen flüchten und war damit einer der ersten Asylanten in Wechmar. Hier arbeitete er als Bäcker und...

  • Gotha
  • 03.05.18
  • 160× gelesen
Kultur
2 Bilder

Grandiose Musik entsteht nicht mit der Holzhammermethode
Fam. Gerhards Kirchenorgeln aus dem Dornröschenschlaf holen

Gehe ich an einer Kirche vorüber, aus der Orgelmusik erklingt, bleibe ich unweigerlich stehen und lausche den Orgelklängen.... Dieses faszinierende Musikinstrument, das aus mehreren Pfeifenreihen besteht, bringt eine unglaublich klangvolle und emotional berührende Musik hervor. Es wurde bereits im 3. Jahrhundert vor Chr. im alten Ägypten erfunden. Im Jahr 857 nach Chr. wurde die erste europäische Orgel in Aachen gebaut. Allerdings lehnten Kirchenväter und Päbste Instrumente im Gottesdienst ab;...

  • Jena
  • 18.04.18
  • 103× gelesen
Kultur

Silvesterkonzert
Mit Trompete und Orgel ins neue Jahr - Silvesterkonzert in der Klosterkirche Bad Klosterlausnitz

„Ein feste Burg - Festliches Konzert zum Ende des Reformationsjubiläums. Mit Trompete und Orgel ins neue Jahr“ - am 31.12.2017 um 22.45 Uhr in der Klosterkirche in Bad Klosterlausnitz werden Carsten Tupaika - Trompete - und Benjamin Stielau - Orgel - zu hören sein. Der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Bad Klosterlausnitz e. V. möchte Sie herzlich dazu einladen, gemeinsam die letzte Stunde des alten Jahres musikalisch ausklingen zu lassen. Und wer möchte, kann mit uns dann mit Glühwein...

  • Hermsdorf
  • 17.12.17
  • 76× gelesen
Kultur
Diese Orgel in der Bad Lobensteiner Kirche wurde 1972 von der Firma Jehmlich in Dresden gebaut.

Historisches zur Weihnachtszeit
Orgelgeschichten aus der Region

Von Reinhard Kübrich Wenn die Orgel erklingt und die Gemeinde Lieder singt, dann ist Leben in den Kirchen. Fast jedes der Gotteshäuser der Region hat eine Orgel. Und es gibt viele Anekdoten rund um die wunderbaren Musikinstrumente: Eine der ältesten Orgeln befand sich in der Bergkirche Schleiz. Einer Chronik ist zu entnehmen, dass diese um das Jahr 1500 ein solches Musikinstrument mit acht Registern erhielt. Erbaut von einem Meister Munecker aus Bayreuth. Ein Jacob Schädlich aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.12.17
  • 142× gelesen
Kultur

Jürgen Gröblehner (Trompete) & Heiko Brosig (Orgel)
Barocker Glanz - Trompete & Orgel

»Barocken Glanz« verspricht die evangelische Kirchengemeinde in Möschlitz für das außergewöhnliche Konzert am Freitag, 24. November 2017 um 19:00 Uhr in der evangelischen Kirche St. Severus. Gemeinsam mit Plauener Kantor Heiko Brosig (Orgel) wird der in Dresden geborene Musiker Jürgen Gröblehner in der mit ihm selten zu erlebenden Kombination von Trompete und Orgel musizieren. Bekannt wurde der Trompeter durch ein Münchner Blechbläserquintett, dessen Gründungsmitglied er war und mit dem er...

  • Gotha
  • 14.11.17
  • 187× gelesen
Kultur
2 Bilder

Dittus-Orgel klingt wieder

„Macht und Pracht“ wardas diesjährige Motto zum Tag des offenen Denkmals. Macht- und prachtvoll klang auch die Orgel in der Georgskirche in Thamsbrück. Das Instrument aus dem Jahr 1824 von Christian Gottfried Dittus erklang zum ersten mal nach 1961, nachdem es verstummte. Die Orgel war stark beschädigt und musste umfassend instand gesetzt werden. Um die Restaurierung zu stemmen, gründete sich der Freundeskreis Dittus-Orgel Thamsbrück. Die insgesamt nötigen 147.000 Euro kamen durch Zuwendungen...

  • Mühlhausen
  • 12.09.17
  • 61× gelesen
Kultur
2 Bilder

Die frisch sanierte Orgel der Geraer Kirche St. Trinitatis erklingt

Konzert und Gottesdienst als Dankeschön Dank-Konzert am Samstag, 28. Januar, 17 Uhr mit KMD Michael Formella Dank-Gottesdienst am Sonntag, 5. Februar, 10 Uhr mit Kantor Martin Hesse Die notwendigen Sanierungsarbeiten an der Furtwängler & Hammer – Orgel in der Geraer Kirche St. Trinitatis konnten Ende 2016 abgeschlossen werden. Die Evangelische Kirchgemeinde bedankt sich bei der ausführenden Firma E. Hammer Orgelbau. In besonderer Weise gilt der Dank auch all den Menschen, die mit ihrer...

  • Gera
  • 19.01.17
  • 57× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für St. Viti-Kirche in Wechmar

Benefizkonzert zur Erhaltung der St. Viti-Kirche zu Wechmar am 14.10.2016 um 19:30 Uhr mit Thomas Riede/Countertenor und Christian Lambour/Orgel in der Wechmarer KircheAm Freitag, den 14.10.16 um 19.30 Uhr findet erneut ein Konzert für den Erhalt der Wechmarer St. Viti-Kirche statt. Seit nunmehr fast zehn Jahren engagiert sich der ortsansässige Förderverein St. Viti Kirche Wechmar e.V. um die Restaurierung dieses weithin sichtbaren Wahrzeichens des Bach-Stammortes. Aktuell steht die Erneuerung...

  • Gotha
  • 29.09.16
  • 90× gelesen
Kultur

"Orgel einmal anders" - Orgelführung in St. Petri-Margarethen

Zum Tag des Offenen Denkmals laden die Kirchengemeinde St. Petri-Margarethen und der Orgelförderverein St. Petri am Sonntag, 11.09.2016, um 14.00 h zu einer Orgelführung in die St. Petri-Kirche ein. „Orgel einmal anders!“ – unter diesem Motto stehen diese traditionellen Führungen, welche nur alle zwei Jahre stattfinden und 2004 erstmals gegeben wurden. Ein Orgelkonzert kann jeder jederzeit und an fast jedem Ort von der Kirchenbank aus erleben, aber eine Orgelführung direkt auf der 2. Empore...

  • Mühlhausen
  • 09.08.16
  • 32× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ein Porsche für die orgel

Ein Porsche für die Kirche – Neue Orgelbank für die Rühlmann-Orgel in St. Petri-Margarethen „Entweder ich bin zu dick geworden oder meine Orgelbank zu alt“ – vor diese Alternativen sah sich jetzt Petri-Kantor Christian Kropp gestellt. Die alte Orgelbank in St. Petri-Margarethen ächzte seit längerem bei jedem Platznehmen vor Gottesdiensten und Konzerten an der Orgel. Der Musiker war nicht etwa zu schwer geworden, was ein Blick auf seine Waage ihn belehrte, vielmehr hatte der Zahn der...

  • Mühlhausen
  • 30.06.16
  • 38× gelesen
Kultur
4 Bilder

Versteigerung brachte gute Stimmung, Aufmerksamkeit und Spenden

Am 30. Januar füllten zahlreiche Interessierte den Raum des Evangelischen Gemeindehauses Gera. Sie waren der Einladung zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung gefolgt. Ein Auktions-Café brachte orginelle und schöne Dinge zur Versteigerung, deren Erlös für die Sanierung der St. Trinitatis Orgel genutz wird. Ob Freikarten verbunden mit einem Filmplakat des Kinos Metropol, Gutscheine aus der "Manufaktur", anspruchsvolle Werke regionaler Künstler oder ein Präsentkorb mit ökologischen Produkten -...

  • Gera
  • 01.02.16
  • 96× gelesen
  •  1
Kultur

Kleines Dienstjubiläum

Zum Gottesdienst Sexagesimae, dem 18.02.2001, nunmehr vor annähernd 15 Jahren hat der aus Fulda stammende Christian Kropp seine Tätigkeit an der Petri-Kirche in Mühlhausen als Kirchenmusiker aufgenommen. Kropp, der hauptberuflich 1993 als Richter in Thüringen begonnen hat, übt diese Tätigkeit ehrenamtlich aus. Begonnen hatte alles mit dem Weggang der damaligen Kantorin Christine Staemmler und der Suche der Gemeinde nach einem geeigneten Nachfolger. Ein reiches musikalisches Leben hat sich...

  • Mühlhausen
  • 31.01.16
  • 111× gelesen
Leute
Manfred (vorn) und Siegfried Sperlich an der kleinen Orgel in der St.-Nikolai-Kirche in Gotha-Sundhausen. Manfred hat diese Orgel selbst gebaut.
4 Bilder

Die Sperlich-Zwillinge aus Gotha-Sundhausen zieht es fast täglich in die Kirche

Das ist wirklich eine ganz schöne Liebhaberei: Die 81-jährigen Zwillinge Manfred und Siegfried Sperlich sind mit der Kirche in Gotha-Sundhausen sozusagen verwachsen und bringen sich dort seit Jahrzehnten ein. Jeden Sonntag in die Kirche, überpünktlich. Ohne Orgelspieler kann die Predigt schließlich nicht beginnen. „Das war nicht immer einfach, als junger Mann mit Anfang 20 hast du manchmal ganz andere Sachen im Kopf.“ Manfred Sperlich lächelt verschmitzt. Heute ist er 81. Und immer noch...

  • Gotha
  • 25.11.15
  • 372× gelesen
  •  3
Kultur
Foto: Stewe Weiß
3 Bilder

Der Orgelklang im Zentrum von Gera

Das Instrument in der Kirche St. Trinitatis hat eine Vergangenheit und soll auch eine Zukunft bekommen Die Geraer St. Trinitatiskirche steht im Zentrum der Stadt und blickt bereits auf über 400 Jahre Geschichte zurück. Das klangvolle Instrument des Gotteshauses ist natürlich jüngeren Datums, es wurde als Opus 996 im Jahre 1926 von der renommierten Firma „Furtwängler und Hammer“ gebaut. Diese Werkstatt kann auf eine lange Tradition zurückblicken und hat mit dazu beigetragen, dass es...

  • Gera
  • 23.11.15
  • 155× gelesen
Kultur

Kahla: Es gibt wieder Reformationsbrötchen!

Wie schon 2014 bietet auch in diesem Jahr die Kahlaer Bäckerei Blume in der Woche vor dem 31. Oktober "Reformationsbrötchen" an. Im letzten Jahr war dieses besondere Backwerk „weggegangen wie die warmen Semmeln“. Über 800 der Brötchen wurden damals zugunsten des Projektes „Johann-Walter-Orgel“ in Kahla verkauft. Viele bedauerten, dass es diese Köstlichkeit nur eine Woche lang zu kaufen gab. In der Bäckerei Blume wird nach alter handwerklicher Tradition gebacken. Bäckermeisterin Susann Blume...

  • Jena
  • 20.10.15
  • 154× gelesen
Kultur

14. Sommerliche Abendmusik Klosterkiche Bad Klosterlausnitz

Auch am Mittwoch, dem 26.08.2015, konnte sich das Publikum von der Vielseitigkeit der "Sommerlichen Abendmusik" in der Klosterkiche Bad Klosterlausnitz überzeugen. Die Musiker - Frau Juliane Streller - Gesang und Querflöte - und Herr Every Zabel (Kreiskantor) - Orgel und Piano - boten ein sehr anspruchsvolles Programm. So waren u. a. Werke von J. S. Bach - Tokkata d-Moll, G. F. Händel - Sonate B-Dur, D. Buxtehude - Tokkata F-Dur, zu hören. Aber auch das Ave Maria, diesmal von C. Gounod,...

  • Hermsdorf
  • 27.08.15
  • 38× gelesen
Kultur

Orgelfahrt 2015 mit Matthias Grünert

Matthias Grünert, Kantor der Dresdner Frauenkirche, ist gerade auf „OrgelFahrt 2015“ – und spielt diesmal auch im Saaletal: Donnerstag, 23. Juli 2015 - 16:30 Uhr in Kleineutersdorf an der historischen Poppe-Orgel - 18:00 Uhr in Lindig an der historischen Gerhard-Orgel (und dann noch am 25. September in Großpürschütz, 16:30 Uhr, an der historischen Poppe-Orgel) Eintritt frei! www.orgelfahrt.de Er gab uns ein Interview. - Seit wann machen Sie OrgelFahrten und warum? Die...

  • Jena
  • 23.07.15
  • 130× gelesen
Kultur
Die Kirche in Kornhochheim
3 Bilder

Geheimtipp: Die Orgel in Kornhochheim

In Kornhochheim wohnt eine Königin. Derlei 'Hoheiten' finden sich in vielen Thüringer Orten, in den Kirchen. Doch diese eine Königin der Instrumente - die Orgel in Kornhochheim bei Neudietendorf - unterscheidet sich von ihren Schwestern. Die Schmaltz-Orgel Sie ist das einzige Werk des Orgelbauers Johann Stephan Schmaltz, das im Wesentlichen so wie früher geblieben ist. „1992 wurde die 1745 gebaute Orgel restauriert, dabei ist vieles erhalten geblieben oder zurück in seinen Ursprung...

  • Erfurt
  • 28.01.15
  • 276× gelesen
Kultur
10 Bilder

Musik ist Mathematik, sagt Kantor Thomas Brandt aus Oberweißbach

Seinen Arbeitsplatz kann Thomas Brandt von der Wohnzimmercouch aus sehen. Geschätzte 150 Meter ist die Hoffnungskirche entfernt, wenn er über Notenständer, Schreibtisch und Kater Whiskey aus dem Fenster schaut. Seit 2001 ist Thomas Brandt Kantor in Oberweißbach und somit für die gesamte Kirchenmusik im Ort zuständig. "Zur 225. Kirchweihe im Jahr 2004 erhielt das rein protestantisch geprägte Gotteshaus seinen Namen", erzählt Brandt. Der Volksmund bezeichnet es nach wie vor als "Südthüringer...

  • Arnstadt
  • 18.11.14
  • 488× gelesen
  •  2