Alles zum Thema Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Kultur

Italienisches aus Mühlhausen

Italienisches aus Mühlhausen – Neues Orgelwerk von Christian Kropp erschienen „Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühen?“ fragt mit Johann Wolfgang von Goethe der Mühlhäuser Komponist und Organist Christian Kropp und veröffentlicht jetzt ein Orgelwerk mit italienische Evergreens. Kropp kennen die Mühlhäuser von zahlreichen Orgelkonzerten im Jahr und durch sein sonntägliches Orgelspiel in der evangelischen Kirchengemeinde St. Petri-Margarethen. Als Komponist von Orgelmusik ist Kropp...

  • Mühlhausen
  • 25.09.14
  • 64× gelesen
Kultur

Spannend: ORGEL-WANDELKONZERT zum Denkmalstag in Apolda

Foto: Jens Hauspurg -- Am Sonntag, dem 14. September 2014 erklingen aus Anlaß des Offenen Denkmalstages zwischen katholischer Bonifatiuskirche, evang. Luther- und Martinskirche ein musikalisches Wandelkonzert statt. Zunächst um 16 Uhr startet es mit "Händel & England". Was haben die alten Briten und Händel miteinander zu tun? Zugespitzt: Der Deutsche aus Halle an der Saale ist ihr größter Komponist! Den Drang Englands nach festlicher Musik erfüllte der schwergewichtige Barockkomponist nicht...

  • Weimar
  • 10.09.14
  • 72× gelesen
Amtssprache
Peternell-Orgel

Helft der Peternell-Orgel in Buttelstedt

Der Förderkreis Krebs-Fasch und Kirche Buttelstedt e.V. hat in jahrelanger Arbeit die bauliche Sicherheit für die Orgelsanierung geschaffen (Dach-, Turm und Mauerwerkssanierung der Kirche), die Kirchengemeinde und die Stadt Buttelstedt, sowie der Kulturkreis Liechtenstein-Weimar, der 1992 die erste Rettungsaktion maßgeblich unterstützte, sind aktive Partner aller Bemühungen. Jetzt brauchen wir das verlorene innere und öffentliche Bewusstsein zurück - für Stadtkirche und Peternell-Orgel als...

  • Weimar
  • 08.09.14
  • 121× gelesen
Kultur
Auch wenn die Orgel wieder hergestellt ist, der Förderverein macht weiter.
2 Bilder

Am Samstag gibt es in Ellichleben Bauerntheater und zum Denkmaltag einen Malwettbewerb für Kinder

Mit einer Orgel ist es wie mit einem Auto: Wenn der Motor nicht brummt, wird der Wagen seinem Besitzer bald keine Freude mehr bereiten. Fünfzig Jahre lang hat die Orgel in der 1720 im Barockstil erbauten Kirche in Ellichleben weder gebrummt noch sonstige Töne von sich gegeben. Irgendwann in den 1960er Jahren stieg die 1776 von Johann Daniel Schulze erbaute Königin der Instrumente einfach aus. Für eine Restaurierung fehlte das Geld. 2003 führten die Ellichlebener in dieser Situation die...

  • Arnstadt
  • 04.09.14
  • 206× gelesen
Politik
Annette Lehmann übergab eine private Spende für die Orgel in Niederdorla.
2 Bilder

Annette Lehmann übernimmt Orgelpatenschaft

NIEDERDORLA. Am Samstag, 30. August 2014, nahm Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) am Schuleinführungsgottesdienst in Niederdorla teil. Die ABC-Schützen waren mit ihren Familien in die Johanneskirche gekommen. Zum Abschluss der Andacht erläuterte Günther Schlaffke vom Gemeindekirchenrat für die Anwesenden Näheres zur geplanten Sanierung der Reubke-Orgel mit mehr als 1500 Pfeifen. Günther Schlaffke sowie Pfarrerin Sylke Klingner bedankten sich bei Annette Lehmann für die...

  • Mühlhausen
  • 02.09.14
  • 179× gelesen
Vereine
Herr Günther Hempel 
spielt am Mittwoch, 18.6. 2014 in der Liebfrauenkirche Auma Werke von Bach, Mozart u.a. 
Eintritt frei, um Spende wird gebeten.
4 Bilder

Die Veranstaltungssaison des Fördervereins Liebfrauenkirche Auma e.V. wird eröffnet

Mit zwei Veranstaltungen eröffnet der Förderverein die diesjährige Veranstaltungssaison in der Liebfrauenkirche, zu denen wir hiermit herzlich einladen. Am Mittwoch, 18.06. wird Herr Günther Hempel zu Gast sein. Vielleicht sagt sein Name dem einen oder anderen Alteingesessenen noch etwas - Günther Hempel wurde 1931 in Auma geboren. Nach seinem Studium an der Musikhochschule Leipzig war er seit 1951 als Organist tätig, zuletzt von 1961- 1996 in Köln. Während dieser Zeit veranstaltete er...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.06.14
  • 236× gelesen
Kultur

Sparkassenstiftung unterstützt Orgelrestaurierung in der Kirche Schwerstedt

Die Kirche St. Trinitatis in Schwerstedt gehört zu den kulturell sehr wertvollen Gotteshäusern in Thüringen. Grund dafür ist unter anderem das wundervolle Kirchenschiff, welches innen weiß verputzt und mit goldenen Rokoko-Ornamenten verziert ist. Außerdem gibt es in der Anfang des 18. Jahrhunderts gebauten Kirche eine Hesse-Orgel. Diese wurde vom Dachwiger Orgelmeister Ernst Siegfried Hesse 1845 gebaut, von dem u.a. auch die Orgeln im Erfurter Dom oder für eine Kirche in Riga erschaffen wurden....

  • Sömmerda
  • 23.05.14
  • 120× gelesen
Kultur
Pfarrer Thomas Volkmann erfreut sich an der neuen Klangfarbe seiner Orgel: „Mit unserer Orgel lässt sich die gesamte Literatur von Johann Sebastian Bach oder Mendelson spielen. Ich bin noch nicht an die Grenzen der Spielbarkeit gestoßen.“

Neues Klangerlebnis: Zahlen und Fakten zur Generalsanierung der Johann-Friedrich-Schulze-Orgel in Allendorf

- 1820 baut Johann Friedrich Schulze die Orgel als Muster seines Könnens spielfertig in seiner Werkstatt in Milbitz auf. Er experimentiert mit neuartigen Bauprinzipien. Im „Allgemeinen Anzeiger der Deutschen“ inseriert er damit und lädt zu Besichtigung und Vorführung ein. - 1821 erwirbt die Gemeinde Allendorf für die neu gebaute Kirche diese Orgel. Kaufbelege und Rechnungen sind dazu bisher noch nicht gefunden worden. - 1164 Pfeifen und 16 Register sorgen für den schönen Klang der...

  • Saalfeld
  • 25.11.13
  • 347× gelesen
Leute
2 Bilder

Sie lassen ihre Kirche im Dorf

Knauf-Orgel in Schönau v.d. Walde bedarf dringend einer Kur / Unternehmer und Kirchgemeinde engagieren sich SCHÖNAU. Die Holzwürmer haben leichtes Spiel und lassen sich das wertvolle Holz schmecken. Die Luft pfeift durch die Risse des Blasebalgs und sorgt für ein gewisses Pfeifen. Dazu knackt und ächzt die Mechanik beim Spiel. So die kurze Bestandsaufnahme der Schäden an der Knauf-Orgel in der Kirche in Schönau vor dem Walde. „Das historische Instrument braucht dringend eine Kur“, sagt...

  • Gotha
  • 26.09.13
  • 411× gelesen
Vereine
Die beiden Kirchenältesten Regina Schreiber und Marion Zapf (v.l.) präsentieren stellvertretend für viele Unterstützer zwei alte Orgelpfeifen vor der restaurierten Königin der Instrumente. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Sympathische Orgelpfeifen oder zu neuem Leben erweckt

Sympathische Orgelpfeifen oder zu neuem Leben erweckt Eine Kirchgemeinde und ihr Marathon rund um die Orgelsanierung Von Andreas Abendroth WEISCHWITZ. „Der Zimbelstern an unserer Orgel dreht sich wieder“, verkündet mit ein wenig Stolz in der Stimme die Kirchenälteste Marion Zapf. Das alte und zugleich neue Instrument trägt jetzt wieder zu Recht die Bezeichnung „Königin der Instrumente“. „Es ist keine mächtige, große Orgel, wie in einem Dom. Aber sie passt in unsere Dorfkirche und sie...

  • Saalfeld
  • 25.09.13
  • 214× gelesen
Kultur
Kantor Ralf Stiller zeigte noch einmal, was er aus der Klosterlausnitzer Orgel herausholen kann.
3 Bilder

Kantor Ralf Stiller wurde aus dem Pfarrkreis Eisenberg verabschiedet

Mit einem Gottesdienst verabschiedete sich die Kirchgemeinde von Bad Klosterlausnitz gemeinsam mit Superintendent Arnd Kuschmierz und Gemeindepfarrer Kersten Borrmann am Sonntag Nachmittag in der Klosterkirche Bad Klosterlausnitz von Kantor Ralf Stiller. Er war 17 Monate lang im Dienste der Gemeinde tätig, machte sich dabei besonders in Sachen Kirchenmusik und Konzerte einen Namen. Dass im September des Vorjahres sogar ein Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Bad Klosterlaunsitz...

  • Hermsdorf
  • 15.05.13
  • 682× gelesen
Kultur

5. Internationaler Pößnecker Orgelfrühling mit einer besonderen Uraufführung

5. Internationaler Pößnecker Orgelfrühling mit einer besonderen Uraufführung PÖSSNECK. „Der Internationale Pößnecker Orgelfrühling zeichnet sich durch seine besondere Qualität aus. Nicht nur, weil Musiker der Spitzenklasse in unsere Stadt kommen. Die musikalische Vielfalt ist ein Angebot an die Gäste“, so Kulturamtsleiterin Julia Dünkel. Die musikalische Leitung der fünften Auflage des Orgelfrühlings liegt in den Händen des Kantors der evangelischen Stadtkirche Pößneck, Hartmut Siebmanns....

  • Saalfeld
  • 30.04.13
  • 79× gelesen
Leute
Kirchenmusikdirektor Gottfried Preller auf "seiner Bank" an der Wender-Orgel. Diese Orgel wurde 1703 vom 18-jährigen Johann Sebastian Bach abgenommen. Heute sind 300 der ursprünglichen Pfeifen, der Orgelprospekt und die Klaviaturen an originaler Substanz erhalten. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Kirchenmusikdirektor Gottfried Preller: Das Erbe Bachs weiter geben

Das Erbe Bachs weiter geben Musik ist mein Leben sagt Kirchenmusikdirektor Gottfried Preller Von Andreas Abendroth ARNSTADT. Mit dem "Thüringer Orgelsommer" hat sich Gottfried Preller weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Die Veranstaltungsreihe bringt seit 1992 historisch wertvolle, aber auch weniger bekannte Orgeln zum Klingen. Damit sollen die Instrumente vor dem Verfall gerettet werden. Doch beinahe wäre aus dem Weimarer Jungen keine Koryphäe für die "Königin der...

  • Arnstadt
  • 22.03.13
  • 731× gelesen
Kultur
Denny Wilke

Stadtorganist Denny Wilke auf neuer CD

MÜHLHAUSEN/LEIPZIG. Zur Leipziger Buchmesse wird am Samstag, dem 16. März, eine CD vorgestellt, auf der Mühlhausens Stadtorganist Denny Wilke zu hören ist. Gemeinsam mit dem Leipziger Gewandhausposaunenquartett "opus 4" spielt Wilke auf der historischen Ladegast-Orgel der Kirche Altleisnig zu Polditz (zwischen Leipzig und Dresden), die eine weitgehend original erhaltene wertvolle Orgel von Friedrich Ladegast besitzt. Auf der CD "Canticum Sacrum" findet sich das umfangreiche Repertoire des...

  • Mühlhausen
  • 12.03.13
  • 211× gelesen
Kultur
Kantor Frank Bettenhausen

Elias und die Orgeltage - Im Gespräch mit Kreiskantor Frank Bettenhausen

Elias und die Orgeltage Im Gespräch mit dem Rudolstädter Kreiskantor Frank Bettenhausen RUDOLSTADT. Herr Bettenhausen. Ab Sonntag wird zur 8. Auflage der Rudolstädter Orgeltage rund um die evangelische Stadtkirche St. Andreas eingeladen. Was erwartet die Besucher? Die diesjährigen Orgeltage könnte man unter dem Begriff: „Feuerwerk der Kultur“ zusammenfassen. Den Gästen, Musikliebhabern und Interessenten, wird ein vielseitiges gestaltetes Programm angeboten. Gibt es eine...

  • Saalfeld
  • 04.10.12
  • 570× gelesen
Kultur
Roland Seemann hat auch in diesem Jahr das Programm der Tiefurter Montagsmusiken zusammengestellt.  Foto: Simone Schulter

Montags nach Tiefurt ins Konzert

Seit vielen Jahren ist die Tiefurter Kirche im Sommer allmontäglich Anziehungspunkt für Musikliebhaber. Pastor Krause war es, der hier einst eine Musikreihe ins Leben gerufen hat, die heute der Verein „Wir im Ruhestand“ (WIR) organisiert in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde. Das Programm der „Tiefurter Montagsmusiken“ hat auch in diesem Jahr Roland Seemann zusammengestellt. In den beiden zurückliegenden Jahren hatte es der pensionierte Lehrer nicht immer leicht. Die Kirche musste...

  • Weimar
  • 23.08.12
  • 620× gelesen
Kultur

21. „Thüringer Orgelsommer“

Orgel und Fagottquartett in Waltershausen Am Freitag, dem 20. Juli, darf der „Thüringer Orgelsommer“ Sie in Walterhausen begrüßen: an der größten barocken Orgel Thüringens hören Sie Søren Gleerup Hansen, Organist am Schloss Helsingør (wo Prinz Hamlet einst gewohnt hat) und die Salamander Fagotte Leipzig - ein junges, mit seiner Energie begeisterndes Ensemble. Neben bekannten Meistern wie J. S. Bach oder D. Buxtehude wartet auf Sie eine musikalische Entdeckung: es erklingen auch Werke von...

  • Gotha
  • 11.07.12
  • 158× gelesen
Kultur
Kantorin Andrea Malzahn liebt die tollen Klangfarben der Orgel. Neben klassichen Orgelkompositionen spielte sie auch schon mal einen Strauss-Walzer oder "We are the champions" von Queen.
3 Bilder

Musikalischer Schatz: In Vieselbach steht eine kleine„Schwester“ der großen romantischen Orgel der Leipziger Thomaskirche

Kraftvoll streicht Andrea Malzahn über die Tasten – entlockt der Sauer-Walcker-Orgel sanfte Töne. Sie hallen im Kirchenschiff der Heilig-Kreuz-Kirche zu Vieselbach wieder, erfüllen den ganzen Raum mit wohl klingender Musik. Die Kantorin ist jedes Mal aufs Neue von den Klangfarben dieser romantischen Orgel begeistert. „Während meines Musikstudiums in Weimar kam ich auch nach Vieselbach. Diese Orgel war für mich Liebe auf den ersten Ton. Sie hat mich nie wieder losgelassen.“ Seit 2006 ist Andrea...

  • Erfurt
  • 16.05.12
  • 1.003× gelesen
  •  2
Leute
Der neue Kantor von "St. Martin" beherrscht neben der Orgel als zweites Instrument natürlich auch das Klavier.
5 Bilder

Hat sein Hobby zum Beruf gemacht - Christoph Demmler, der neue Kantor von „St. Martin“ Heiligenstadt, will Kirchenmusik lebendig machen

Seit dem 1. Oktober hat die Evangelische Gemeinde „St. Martin“ in Heiligenstadt einen neuen Kirchenmusiker. Er heißt Christoph Demmler und kommt aus Berlin, wo er an der Universität der Künste Kirchenmusik studiert hat. Nach seinem Masterabschluss (früher A-Kirchenmusiker) bewarb sich der 27-jährige für die ausgeschriebene freie Kantoren-Stelle in Heiligenstadt. Er stellte sich Anfang Juli als einer von zwei Kandidaten der Auswahlkommission, der unter anderem Pfarrer Ralf Schultz, Kreiskantor...

  • Heiligenstadt
  • 11.10.11
  • 1.735× gelesen
Kultur
24 Bilder

Open-air-Konzert mit fahrbarer Orgel, Hörnern und Schützen

20 Jahre Konzertreihe "Thüringer Orgelsommer " Großes abendliches Sommerkonzert begeisterte mehrer hundert Zuhörer Von Andreas Abendroth Seit nunmehr 20 Jahren begeistert der Thüringer Orgelsommer Musikliebhaber aber auch Interessierte und Neugierige im Freistaat Thüringen. Anlässlich des Jubiläums luden Initiator KMD Gottfried Preller und die Mitglieder des Vereins Thüringer Orgelsommer e.V. zu einem abendlichen Sommerfest auf den Arnstädter Markt ein. Ein musikalisches Fest, welches...

  • Arnstadt
  • 17.07.11
  • 898× gelesen
  •  3