Alles zum Thema Orient

Beiträge zum Thema Orient

Leute

Worte zum Sonntag
Die Liebeserklärung des Franziskus von Assisi

In den nächsten Tagen wird die Weihnachtskrippe abgeräumt. Alle Teile werden einzeln gut verpackt: Die heilige Familie, Engel, die Hirten, die Weisen aus dem Morgenland, Schafe sowie Ochs und Esel. Fertig! Nichts fehlt, oder doch? Vor Jahren hatte mich ein Christenlehrekind gefragt: Wo ist die Katze? In der Tat: Unsere Lieblingstiere fehlen an der Krippe: Hund und Katze. Während sie in unseren Regionen geliebt werden, fristen Katzen und Hunde im Orient bis heute oft ein klägliches Dasein....

  • Erfurt
  • 11.01.18
  • 19× gelesen
Kultur
34 Bilder

Nurija tanzt: Eine junge Frau aus Saalfeld erobert die Welt mit Hüftschwung

Nurija tanzt und tanzt. Ihre Bewegungen sind anmutig. Beim Drehen klimpern kleine Goldmünzen an ihrem Kostüm. Sonnenstrahlen brechen sich in den Pailletten. Passanten betrachten Nurija neugierig. Ihre Blicke fragen, was die junge Frau mitten im Winter bauchfrei vor dem Hohen Schwarm in Saalfeld wohl treibt. Nurija ist Bauchtänzerin und lässt sich von Publikum nicht aus der Ruhe bringen. "Im Gegenteil. Zuschauer motivieren mich", sagt sie lächelnd und nimmt eine kokette Pose ein. Menschen,...

  • Arnstadt
  • 30.01.15
  • 1.295× gelesen
Leute
Mit Bauchtänzerin Katja Groll übten die Kinder orientalische Tänze ein. Gestern lernten die Kinder im Rahmen ihrer Projektwoche orientalischen Bauchtanz näher kennen, nahmen ein zweites Frühstück an der Waldfestbühne in Köthnitz ein.
14 Bilder

Der Orient fängt gleich hinter Köthnitz an

Das war ein tolles Highlight im Rahmen der Projektwoche „Spielend den Orient entdecken“! Katja Groll zeigte am Mittwochvormittag als Bauchtänzerin auf dem Gelände des Köthener Waldfestes nicht nur ihr Können als Bauchtänzerin - und verbreitete damit richtig orientalisches Flair – sondern vermittelte den Knirpsen auf spielerische Weise die einzelnen Bewegungsformen. Diese aneinander gereiht, ergaben letztlich diverse anmutende Tänze. Nach fernöstlicher Musik bewegten sich daher die Kleinen...

  • Pößneck
  • 23.06.14
  • 341× gelesen
  •  3
Kultur
Thomas der Münzer, ehemaliges Gründungsmitglied von In Extremo und Ex-Gitarrist gleichnamiger Band
8 Bilder

"Der Münzer" erobert das Eichsfeld mit den beliebtesten "In Extremo - Hits" aus ihren Anfangsjahren!

Wir blicken nur zu gern an unseren Besuch bei Terra Magica - 1. Orientalisches Fantasy Spektakel in Duderstadt (20. + 21.07.2013) zurück. Ein wahrhaft einmaliges Erlebnis, was es in dieser Form noch nicht in unserer Region gegeben hat. Neben den vielen, tollen Künstlern aus den Bereichen Mittelalter, Orient und Fantasy, welche aus ganz Deutschland für ihre Auftritte nach Duderstadt angereist waren und jeweils erstklassige Performances - sowohl musikalisch als auch tänzerisch - auf der LNS Bühne...

  • Heiligenstadt
  • 03.11.13
  • 598× gelesen
Leute

Auf der Seidenstraße

Im Türkeiurlaub kaufe ich einen Seidenteppich, den mir ein Transportunternehmen im Juli zustellen soll. Zweimal kommt der Bote mittags – leider bin ich aushäusig, um die Nachnahme zu verdienen. Via Telefonat bitte ich um Änderung der Lieferadresse. Die Sachbearbeiterin im weit entfernten Callcenter nennt mir einen – falschen – Liefertermin. Mit dem Geld stehe ich einen Tag später vor dem Boten, der mir sagt: „Die Zentrale hat keinen Plan und Ihr Paket ist unterwegs nach Holland“. Abends düse...

  • Arnstadt
  • 11.07.13
  • 136× gelesen
  •  10
Vereine
Kindertanzgruppe
2 Bilder

Orient-Träume - „Bahirah“ lebt nicht nur für den Tanz, sondern ein Stück des Orients

Name: Verein für Orientalischen Tanz und Kultur Thüringen e.V. "Bahirah" Aktivitäten: orientalischer Tanz, orientalische Kultur Vereinsgründung: 18. November 2006 Zahl der Mitglieder: 35 Treffpunkt: Studio "Chalida", Sömmerda, Mühlstraße 9a Größtes Erfolgserlebnis: Unser größter Erfolg ist die seit fünf Jahren veranstaltete Bühnenshow "Orient Dreams" im Sömmerdaer Volkshaus, die bereits Tradition gewonnen hat. Nicht nur der Tanz ist hier "groß geschrieben", sondern der...

  • Sömmerda
  • 20.12.11
  • 374× gelesen
Vereine
Annett Demarczyk hat sich vom orientalischen Tanzfieber anstecken lassen und tanzt seit über einem Jahr mit Gleichgesinnten unter Leitung von Chalida.

Vom Fieber anstecken lassen

Schillernde Kostüme und ein Funke, der einfach überspringen muss: Orientalischer Tanz ist in der Kreisstadt beliebt und das seit einigen Jahren. Das zeigte unter anderem die traditionelle Orientveranstaltung Anfang September im Volkshaus, denn ein volles Haus ist garantiert. Orientalischer Tanz, umgangsprachlich eher als Bauchtanz bezeichnet, ist eine der ältesten Ausdrucksformen tänzerischen und kultischen Ursprungs und Körpertraining von den Fußbis in die Fingerspitzen. Man braucht dafür...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 716× gelesen