Orlamünde

Beiträge zum Thema Orlamünde

Sport
7 Bilder

Wandergruppe des USV Jena unterwegs bei Orlamünde
45. Wanderung führte nach Dienstädt

Die Wandergruppe des USV Jena traf sich zur 45. Wanderung am Bahnhof von Orlamünde. Die Strecke führte von Naschhausen über teilweise abenteuerliche Wege zum Kaiser-Wilhelm- Turn, auch als Bieler-Turm bekannt. Mit 409 Meter über NN war damit der höchste Punkt der 13,5 Kilometer langen Strecke erreicht. Die Dorfkirche von Dienstädt war dann gut gefüllt, als die 39 Wanderfreunde den kunsthistorisch wertvollen Altar besichtigen konnten. Nach einer Stärkung mit handgefertigten Thüringer Klößen ging...

  • Jena
  • 08.09.19
  • 47× gelesen
Kultur

Joachim Thoms spielt wieder in unserer Region:
Orgelkonzert „Sahara" - mit Tango, Jazz, Flamenco ...

Sonntag, 30.09. um 17 Uhr, Kirche St. Marien in Orlamünde Nach den Erfolgsprogrammen der letzten Jahre „Die Orgel tanzt cross over“ und „Ganz großes Kino“, mit denen Joachim Thoms (Berlin) auch die Zuhörer in Kahla begeisterte, wendet er sich nun den Tänzen zu. Er entwarf ein wunderbar orientalisch-jazziges Klangerlebnis: „Sahara“ heißt das neue Programm, in dem Joachim Thoms die Wüste durch seine Improvisationen über südländische oder orientalische Melodien erblühen lässt. Der Organist...

  • Jena
  • 13.09.18
  • 52× gelesen
Kultur

Joachim Schäfer (Trompete) & Prof. Matthias Eisenberg (Orgel)
Zwei Virtuosen "in concert"! (Konzert verlegt nach Orlamünde!)

Ein Konzert der Extraklasse am Sonntag, 09.09.2018 um 19:30 Uhr in der Kirche St. Marien in Orlamünde! Mit Matthias Eisenberg, dem ehemaligen Gewandhausorganisten in Leipzig, und dem Dresdener Trompeter Joachim Schäfer sind zwei ganz Große ihres Fachs zu hören. Sie sind bevorzugte Konzertpartner im perfekten Zusammenspiel festlicher, brillanter Barockmusik. Joachim Schäfer gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation. Er überzeugt Publikum und Kritik regelmäßig durch seine...

  • Jena
  • 02.08.18
  • 194× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.