Ortsteilrat

Beiträge zum Thema Ortsteilrat

Politik
Die Kandidaten von vorn links: Thomas Wiertelorz, Hartmut Strobel, Thomas Degen, Stephan Warmuth, Stefan Rau, Bernd Steger, Mario König, Ralf Herbrich, Heike Hopfe, André Fischer,  Annemarie Hollmann

Neue Wählergruppe stellt elf Kandidaten für die Ortsteilratswahl
„Triebeser Bürger“ wollen weg vom Stillstand

Bei einer Zusammenkunft von Triebeser Bürgern wurden elf Kandidaten für die Ortsteilratswahl am 26. Mai aufgestellt. Die Wählergruppe besteht aus einem breiten Spektrum von Triebeser Bürgern. Ob Arbeiter, Selbstständige, Handwerker oder Angestellte: Viele der Kandidaten sind ehrenamtlich in Vereinen aktiv. Ihr Ziel: Sie wollen stets ein offenes Ohr für ihre Mitbürger haben, möchten wissen, was die Triebeser Bürger beschäftigt und wollen gemeinsam dafür Lösungen finden. Bei dem Treffen hat...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.04.19
  • 183× gelesen
Leute
Einsatzbereit für Meckfeld: Die Mitglieder vom Sommerfestverein Karl-Heinz Möller, Türk Reusse, Torsten und Susan Hupel sowie viele weitere Einwohner verschönern am 6. April ihren Ort.
2 Bilder

Ein kleiner Ort feiert 800 Jahre Ersterwähnung und macht sich erst mal fein dafür
Meckfeld putzt und feiert

Der kleine Ort Meckfeld feiert 800 Jahre Ersterwähnungund macht sich erst mal fein dafür Was für ein Jahr für die 150 Einwohner von Meckfeld. Der Ortsteil von Bad Berka feiert in diesem Jahr 800 Jahre Ersterwähnung. Und was die Einwohner, besonders die 25 Mitglieder des Meckfelder Sommerfest e.V., seit 2017 dafür auf die Beine stellten lässt sich sehen: Maifeuer, Einweihung von Dorfplatz mit Waidstein, Mitwirkung am Brunnenfestumzug, Festschrift und Bildpräsentation, Sommerfest, Festessen,...

  • Erfurt
  • 01.04.19
  • 483× gelesen
Kultur
4 Bilder

Ortsfest in Erfurt-Waltersleben
Der Bürgerpark öffnet - Einweihung von Hangrutsche und Grenzstein

Hier ist was los! 790 Jahre Waltersleben – die Feier geht weiter 16. September  ab 14.30 Uhr: Kaffee- und Kuchenbuffet  15 Uhr: Eröffnung   offizielle Übergabe des neu gestalteten Areals im Bürgerpark mit altem Grenzstein, Spielgeräten, Sitzgelegenheiten und Grünanlagen  Auftritt der „Pinoccio-Kindergartenkinder"  Eroberung von Hangrutsche, Kugel-Labyrinth, Hüpfkästchen und Mal-Wand  anschließend Spiele und Spaß für Groß und Klein • Hüpfburg • Bastelstraße und...

  • Erfurt
  • 15.09.17
  • 193× gelesen
Politik
Volker Emde (l.) und Klaus Streckenbach im Gespräch während ihres Dorfrundgangs

Volker Emde MdL stattet Niederböhmersdorfer Ortsteilrat einen Besuch ab

„Für mich ist wichtig, dass in einer so großflächigen Stadt wie Zeulenroda-Triebes auch die Ortsteile eine angemessene Rolle spielen.“ Mit dieser Ambition stattete der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde dem 360-Seelen-Ort Niederböhmersdorf am Dienstagnachmittag einen Besuch ab. Bei einem von Ortsteilbürgermeister Klaus Streckenbach geführten Rundgang durch Niederböhmersdorf lauschte Emde interessiert dessen Ausführungen, der mit dem zum Biotop verkommenen Feuerlöschteich und den wegen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.04.17
  • 116× gelesen
Politik
Präsidenten des Thüringer Landesverwaltungsamtes Frank Roßner gibt aktuelle Informationen zum Stand der Erstaufnahmeunterkunft in Gera-Liebschwitz
3 Bilder

Bürgersprechstunde zur Erstaufnahmestelle in Gera-Liebschwitz – Landesverwaltungsamt stellt aktuellen Planungsstand vor– Diskussion über aktuelle Fragen

Zur letzten Bürgersprechstunde in Gera-Liebschwitz hatte der Ortsteilrat neben Teilnehmern vom Runden Tisch für Toleranz und Menschlichkeit, Abgeordnete des Geraer Stadtrates und Mitgliedern vom neu gegründeten Verein "Akzeptanz!" den Präsidenten des Thüringer Landesverwaltungsamtes Frank Roßner eingeladen. Im Keller25 waren etwa 30 Liebschwitzer und Gäste zusammengekommen. Da Ortsteilbürgermeister Michael Schleicher im Urlaub ist, wurde die Veranstaltung von den Ortsteilratsmitgliedern...

  • Gera
  • 03.06.15
  • 549× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ortsteilrat aktiv

Der Ortsteilrat Moskauer Platz im Einsatz: 1.) Am 30.03.15 zur Begrüßung von Flüchtlingen in der Ulan-Bator-Straße und 2.) Einjähriges Fest der "Moskauer Meile"

  • Erfurt
  • 18.05.15
  • 64× gelesen
Politik

Wie der Politiker - Verdrossenheit in Weimar-West entgegenwirken?

Ich kann mir nicht erklären, warum von zirka 5500 Einwohnern (Stand 2011) nur zirka 50 Interessierte zur Einwohnerversammlung (EW) am 11. September ins Mehrgenerationenhaus Weimar-West gekommen sind. Alle Themen waren vorher in der Presse veröffentlicht. Aber wenn ich in die Hauseingänge schaue, sehe ich, dass nur an 1-2 Briefkästen TA oder TLZ draufsteht. Somit war die Bekanntmachung durch die Presse nicht ausreichend genug. Deshalb sollten wir als Ortsteilrat uns dazu durchringen, in Zukunft...

  • Weimar
  • 16.09.14
  • 135× gelesen
Politik

Tue Gutes und rede drüber in Weimar-West!

Zur konstituierenden Sitzung des neu gewählten Ortsteilrates (OTR) in Weimar-West, wurden ich zum ersten Stellvertreter des Ortsteilbürgermeisters Frank Ziegler gewählt. Meiner Meinung nach müssen wir die Öffentlichkeitsarbeit des Ortschaftsrates verbessern. Die geplante Einwohnerversammlung am 11. September kann nicht nur aus Fragen und Antworten vom OTR und den anwesenden Bürgern an den OB Stefan Wolf und die Vertreter der Stadtverwaltung bestehen, sondern es muss auch eine...

  • Weimar
  • 18.07.14
  • 90× gelesen
Politik

Wenn Ehrenamt mit Füßen getreten wird…

so, oder ähnlich, könnte die Überschrift heißen, von der Story, die man sich erzählt, über das, wie ein Oberbürgermeister (OB) mit seinen Ortsteilräten, den für die Ortsteile von den Bürgern gewählten Gremien umgeht. Zumindest in Legefeld, kann man ein Liedchen davon singen. Eigentlich wollte ich über diesen Vorgang nicht auch noch einmal im Portal des Allgemeinen Anzeigers berichten, weil er zu Genüge schon über viele Medien ging, doch meine Mitstreiter im Bürgerreport, erwarteten es von...

  • Weimar
  • 16.02.13
  • 404× gelesen
  •  9
Amtssprache

Stadt Eisenach - Pressemitteilung vom 30. Januar 2013

Öffentliche Sitzung des Ortsteilrates Neuenhof-Hörschel Der Ortsteilrat des Eisenacher Ortsteils Neuenhof-Hörschel trifft sich am Mittwoch, 6. Februar, 19.30 Uhr zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung im Bürgerraum Neuenhof, Schulplan 2. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Jahresplanung 2013, der Stand zum Erlebnisstandort Hörschel sowie zum Bildungshaus Neuenhof, Mitteilungen der Orsteilbürgermeisterin Gisela Büchner sowie Bürgeranfragen. Alle Einwohner sind zu der Sitzung...

  • Eisenach
  • 30.01.13
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.