Alles zum Thema Ostereier

Beiträge zum Thema Ostereier

Kultur

Kunst am Ei
Termine Ostermärkte in Thüringen 2019

Nachfolgend eine Auswahl von diesjährigen Ostermärkten in Thüringen: Altenburg am 06.04.2019 Ostermarkt der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik in Altenburg Arnstadt ab 13.04.2019 Frühlingsfest in Arnstadt Blankenhain Am Ostermontag findet von 13 Uhr bis 17 Uhr der alljährlich beliebte Osteraktionstag für die Besucher im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain statt. Crusdorf 14.04.2019 Dorfgemeinschaftshaus Crusdorf 13.00 bis 18.00 Uhr Dermbach/Rhön am...

  • Gotha
  • 05.04.19
  • 2.046× gelesen
  •  1
Kultur

Kulturgeschichte und Gestaltungstechniken
Woher kommt das Osterei

Sonderausstellung vom 31.03. - 12.05.2019 im Museum im Unteren Schloss Wer kennt nicht den Zauber der Osterzeit – den Duft des Frühlings, die wärmenden Sonnenstrahlen, die bunte Vielfalt der Farben und das sagenhafte Grün in all seinen Nuancen. Zum Osterfest sind es oft Kinder, die mit ihren Familien in diesem Grün geschäftig verborgene Ecken, Mulden und Büsche durchsuchen, um auch das letzte Versteck des Osterhasen zu enttarnen und beglückt die bunten Eier in den Osterkorb zu legen. Für...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.03.19
  • 44× gelesen
Kultur
Ostereier in Wachsbossiertechnik von Katrin Behrens und Luise Jäger, Foto: Frank Hrouda
4 Bilder

Ausstellung „14. Ostereiermarkt Gera“ mit Ostereier-Markttagen im Rathaussaal
Ausstellung „14. Ostereiermarkt Gera“ mit Ostereier-Markttagen im Rathaussaal

Ausstellung „14. Ostereiermarkt Gera“ im Museum für Naturkunde Gera: 29. März - 28. April 2019 (30. und 31. März 2019 ab 10.00 Uhr) Mittwoch bis Sonntag, Feiertage 12.00 - 17.00 Uhr Außerhalb dieser Zeiten können Termine zur Besichtigung der Ausstellung vereinbart werden. Ostereier-Markttage im Rathaussaal Gera: 30. und 31. März 2019, 10.00 - 17.00 Uhr Vorführung und Verkauf von Produkten der Ostereiergestalter, Kreatives zum Mitmachen und gastronomische Betreuung...

  • Gera
  • 11.03.19
  • 238× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.943× gelesen
  •  1
Kultur
Die Osterburg ruft.
2 Bilder

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Die Osterburg ruft

Am 31. März und 1. April, je ab 10 Uhr findet in Weida der bunte Markt „Ostern in der Osterburg“ statt. Zahlreiche Handwerker und Händler bieten Genähtes, Gestricktes, Gebrutzeltes, Gebackenes und Gebrautes. Der Förderverein wird Brot backen und die Ritter der Osterburg werden ihre Gemächer öffnen. Am Sonntagnachmittag ziehen sie mit den Kindern auf Schatzsuche. Der Osterhase versteckt im Museum 500 bunte Eier. Am 29. März, 10 Uhr wird zum Osterbrunnenschmücken in der Osterburg...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.18
  • 322× gelesen
Vereine

Karfreitag - Ostern
Karfreitag kommt traditionell der Osterhase

Osterhase & Gehilfen  verstecken 1000 OstereierWo: auf der Wiese vorm Kreuzgewölbe Schöngleina Wann: Karfreitag, 30.März 2018, 15:00 Uhr Lustige Eierein & Spiele wie Eierlaufen, Eierschleudern & Co Einlass: 14:00 Uhr / Beginn: 15:00 Uhr Eintritt FREI / Über eine Spende würden wir uns freuen. Rückfragen bzw. Anmeldungen unter Tel. 0160 28 66 897 oder per E-Mail an info@kreuzgewoelbe-schoengleina.de Tipp: Samstag, 14. April 2018 Rockgeiger "Hans die...

  • Jena
  • 23.03.18
  • 246× gelesen
Kultur
Klar, Eiersache.
2 Bilder

Ausflugstipps: Osterspaziergang
Ostereier - Osterbrot - Osterfeuer

° Ostermarkt in Langewiesen am 24. und 25. März, 10 bis 18 Uhr mit Straßenbühne, Händlern, Künstlern und Handwerke, mit Ausstellungen und Vorführung zu traditionellen Gestaltungstechniken für Ostereier. Außerdem gibt es für die kleinen Gäste ein Osterhasenland und Angebote zum Basteln und Gestalten. Auch der Osterhase kommt an beiden Tagen um 14 Uhr zu Besuch. www.langewiesen.de ° Rhöner Ostermarkt in Kaltennordheim am 25. März: Von 10 bis 18 Uhr wird den Gästen ein buntes Marktspektakel...

  • Erfurt
  • 22.03.18
  • 210× gelesen
Natur
Ostermotive gibt es so vielfältig wie Osterbräuche.

Osterhase & Co. im Fokus
Wir suchen die schönsten Osterbilder!

Es ostert schon mächtig gewaltig, wenn auch größtenteils noch im Verborgenen. Doch die Vorbereitungen auf das Osterfest sind längst angelaufen. Das Wetter hatte dazu auch seinen Beitrag geleistet: Der Frühling war am ersten Sonntag im März schon mal in Thüringen zu Gast und überall schossen die Frühlingsblüher aus den Boden. Und schon wurden die ersten mit bunten Eiern geschmückten Ostersträuche gesichtet, auch der eine oder andere Osterbrunnen soll inzwischen geschmückt sein. Ein Fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.18
  • 577× gelesen
Kultur
Katholische Kirche St. Karl Borromäus Friedrichroda
6 Bilder

Lustig nachgedacht - warum feiern wir Ostern?

Lustig nachgedacht - Warum feiern wir Ostern? Wegen den Eiern? Rund um das Thema Ostereier gibt es viel zu berichten, unter anderem viel Lustiges. Warum bringt der Osterhase die Ostereier? Schon mal gehört, dass in Peru die Hühner blaue Eier legen? Ein Staußenei braucht ca. 40 Minuten um hart gekocht zu werden, da es die 12 bis 15fache Größe eines Hühnereis hat. Total interessant ist, dass das teuerste Ei der Welt 30 Millionen Dollar kostete, es handelt sich hier selbstverständlich...

  • Gotha
  • 08.04.17
  • 283× gelesen
  •  12
Vereine
Monika „Omse“ Zien (5. v. l.) und ihre Wilden Hühner vor dem Osterhasen Mucki Knickohr.
4 Bilder

Mucki Knickohr grüßt im Greizer Schlossgarten

Seit dem Wochenende grüßt ein großer putziger Osterhase an der Greizer Stadtmühle den Schlossgarten. Das überdimensionale Wandbild wurde aus rund 6000 bunten Ostereiern kreiert. Weithin sichtbar ist das Konterfei, dass am Sonntag enthüllt wurde und nun eine weitere Attraktion des Thüringisch-sächsischen Osterpfades ist. Gestaltet haben das vier mal drei Meter große Wandbild die "Wilden Hühner" des Vereins "Weil wir Greiz lieben". "Die Idee dazu hatten vor einem Jahr", erinnert sich Initiatorin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.04.17
  • 384× gelesen
Natur
Der Feldhase gilt als Vorbild für den Osterhasen. Doch fürs Eierfärben hat er eigentlich gar keine Zeit. Er muss ums eigene Überlegen zu kämpfen.
3 Bilder

Keine Osteridylle: Fressfeinde und Menschen machen dem Feldhasen das Leben schwer

Der Feldhase gilt als Vorbild für den Osterhasen. Dabei kann er gar keine Eier legen. Auch beim Eierfärben hat ihn noch niemand beobachtet. Bekannt hingegen ist, dass sich das heimische Wildtier gegen allerlei Gefahren zu Wehr setzen muss. Es steht auf der roten Liste der gefährdeten Tierarten. Familie Hase sitzt gemütlich in ihrem kleinen Häuschen. Die Mutter schenkt dem Vater eine Tasse Kaffee ein, die Kinder hoppeln um den Familientisch und spielen miteinander. Später werden alle...

  • Weimar
  • 26.03.16
  • 353× gelesen
  •  3
Ratgeber
Ronald Stubendorff ist Diplom-Agraringenieur und betreibt seit vier Jahren als Direktvermarkter den Geflügelhof Umpferstedt.
2 Bilder

Nur eine Frage: Braune oder weiße Eier - was macht den Unterschied

Unterscheiden sich braune und weiße Eier allein durch die Farbe ihrer Schale? Die Antwort auf die Frage weiß Ronald Stubendorff. Der Diplom-Agraringenieur betreibt seit vier Jahren als Direktvermarkter den Geflügelhof Umpferstedt. Der Unterschied liegt in der Pigmentierung der Eierschale. Abhängig ist die Farbe von der Hühnerrasse. Die einen legen braune, die anderen weiße Eier. Es gibt sogar Hühnerrassen mit grünen Eiern. Geschmacklich ist es egal, ob man ein weißes oder ein braunes Ei...

  • Weimar
  • 26.03.16
  • 212× gelesen
  •  1
Leute
Zwei der von Ines-Annette Krummrich verzierten Eier. Die verwendete Wachsbossiertechnik hat sie sich von der Sorben abgeguckt, die Muster denkt sie sich selbst aus
7 Bilder

Bei Frau Krummrich ist immer Ostern

Es ostert das ganze Jahr: Die Erfurterin Ines-Annette Krummrich verziert mit Wachsbossiertechnik Ostereier nach sorbischer Art und ist damit beinahe jeden Tag beschäftigt. Wenn andere die Wohnung für den Advent ­herausputzen, ist bei den Krummrichs Ostern. Wie immer. „Bei uns ostert‘s das ganze Jahr“, bekräftigt Ines-Annette Krummrich ihre Worte mit einem Nicken. Nur die Weihnachtsfeiertage seien eine winzige Ausnahme. Aber sonst ist Eierzeit. Dreißig Jahre lang geht das schon so,...

  • Erfurt
  • 23.03.16
  • 331× gelesen
Kultur
6 Bilder

Ein Apfelbaum mit 10.000 bunter Eier wartet auf seine Gäste, ... das letzte Mal

Weltweit verzaubert der Saalfelder Osterbaum die Menschen Am 17.März war es geschafft, 10.000 mundausgeblasene Ostereier hängen am Apfelbaum der Familie Kraft aus dem thüringischen Saalfeld. An guten Tagen schaffen es bis zu 1050 Eier an den Baum, sagt Initiator Volker Kraft. Christa Kraft führt exakt Strichliste und erläutert: " 20 Eier bedeutet einen Strich." Dennoch dauert die gesamte Gestaltung ca. 3 Wochen. Über das ganze Jahr werden von ihm und seiner Familie Eier ausgeblasen,...

  • Saalfeld
  • 28.03.15
  • 387× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Ei, wie hübsch!

Ein außergewöhnlicher Dekotipp zum Osterfest: Marmorierte Ostereier mit Gold- Silber- oder Bronzepapier verschönert. Die gekochten Eier in ein Glas Wasser mit Lebensmittelfarbe und einem Teelöffel Essig tauchen. Nach ca. 1 min entstehen Pastelltöne, danach wird die Farbe logischerweise immer dunkler. Eier auf Küchenpapier trocknen lassen. Mit Spezialkleber das Ei betupfen, dabei bewusst Lücken lassen. Blattgoldfolie in Stücke zupfen und auf die Stellen mit dem Kleber...

  • Gera
  • 27.03.15
  • 76× gelesen
  •  1
Kultur
2. Brunnen in Burgau
7 Bilder

Dörfliche Traditionen in der Stadt Jena bewahrt

Die Jenaer Ortsteile Wöllnitz und Burgau haben die österlichen Traditionen aus dem Frankenland aufgegriffen und bewahrt. Ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz stammend hat sich der Brauch, in der Zeit vor Ostern öffentliche Dorfbrunnen mit bemalten Ostereiern und anderen Verzierungen als Osterbrunnen zu schmücken, seit den 1980er Jahren auch in weiten Teilen Deutschlands verbreitet. Die Gründe für die Entstehung des Brauches des österlichen Brunnenschmückens sind unklar. Vermutungen...

  • Jena
  • 24.03.15
  • 316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.