Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Kultur
Selbst dort, wo es unmöglich scheint, gewinnt das Leben. Ostern ist das Fest der Auferstehung.
3 Bilder

Neues beginnt

Osterlicht. Osterfeuer. Osterlachen. Osterlamm. Auf vielen Speisekarten steht in der Osterzeit Lammkeule ganz oben. Auch Hausfrauen und Hobbyköche probieren sich aus: Lammschulter mit Kümmel, Lammbraten mit Rosmarin. Tatsache ist: Ein Tier muss sterben, damit wir essen können. Für manche ist der Gedanke an den Tod eines unschuldigen Lebens so schrecklich, dass kein Fleisch auf den Tisch kommt. Zu biblischen Zeiten wurden Tiere geopfert, um die Schuld der Menschen zu sühnen. Das Lamm trug...

  • Erfurt
  • 26.04.11
  • 354× gelesen
  •  1
Kultur
In geselliger Hasenrunde.
3 Bilder

So läuft der Hase

Um Meister Lampe ranken sich Mythen – Er stand Ostern nicht immer im Fokus Durchschnittlich hoppeln pro Quadratkilometer 12,7 Hasen auf Deutschlands Wiesen und Feldern. Die Feldhasen-Volkszählung ergab: In Deutschland leben mindestens vier Millionen Tiere. Nordrhein-Westfalen ist das Hasenland Nr. 1. Dort leben 32 Tiere auf einem Quadratkilometer. Im Nordostdeutschen Tiefland gibt es gerade einmal fünf Hasen auf einem Quadratkilometer. Ein leichter Anstieg ist in Thüringen...

  • Erfurt
  • 23.04.11
  • 708× gelesen
Kultur
Peter Kroll und "Max"
4 Bilder

Auf die Plätze, fertig, Ostern!

Ein Ei für alle Fälle Thüringer Ostereier haben es nicht leicht: Sie gehen baden, wandern und reiten – Tipps für die Feiertage Ostern im Wasser, am Lama oder auf dem Pferd. Wer die Feiertage nicht auf dem Sofa aussitzen will, der kann in Thüringen Verrücktes erleben. "Wir staunen immer, woher die Wanderfreunde zum Ilmenauer Osterspaziergang anreisen", sagt Roland Sillen, Organisator vom Thüringerwald-Verein. "Aus ganz Deutschland kommen Wanderer, selbst aus den Niederlanden,...

  • Erfurt
  • 19.04.11
  • 1.133× gelesen
Kultur
Klappe zu und fertig! Die Grasnarbe als Tarnung: Das ideale Versteck für Ostereier.
6 Bilder

Verrückte Verstecke gesucht!

Ei, Ei, Ei... verstecken Wird das wieder ein Spaß, bei der Ostereiersuche. Jedes Jahr sucht man ein geeignetes Versteckt. Und es soll ja immer etwas Neues sein - schwerer auch. Wer hat dazu Ideen? Stellt die besten Tipps ins Bürgerportal ein. Drei Osterverstecke veröffentliche ich heute. Mein Favorit: Erdloch-Bunker-Versteck "deluxe" - geschützt vor räuberischen Tieren (außer Regenwürmern und Wühlmäusen, fast fukushimasicher). Da kommen Sie ganz groß in der Familie raus. Eure Kinder...

  • Erfurt
  • 19.04.11
  • 1.197× gelesen
  •  9
Kultur

Karfreitag

Es ist der wirklich schwarze Freitag der Geschichte. Die Welt hält den Atem an. In den Kirchen verstummen die Glocken und schweigen. Es ist laut Verordnung ein "stiller Feiertag" ohne Gaudi, dieser Tag der Wehklage - altgermanisch "kara": Karfreitag. Jesus stirbt. Er verblutet geschunden an einem Kreuz. Er wird hingerichtet wie ein Verbrecher. Alles ist aus. Gott hat der Erde den Rücken gekehrt. Das Licht der Hoffnung erlischt. Das Leben erstirbt. Gott richtet die Welt. Doch die Strafe...

  • Erfurt
  • 18.04.11
  • 804× gelesen
Kultur
13 Bilder

Der Osterhamster

Eine Ostergeschichte vom Jenaer Karikaturisten Bernd Zeller. (Kleiner Tipp: Für alle, denen die Schrift zu klein ist, mit der Strg-Taste in Kombination mit der +Taste lässt sich die Bildschirmansicht vergrößern und der Text besser lesen. Rückgängig geht die Einstellung wieder mit der Strg-Taste in Kombination mit der -Taste.)

  • Jena
  • 12.04.11
  • 988× gelesen
  •  1
Kultur
Familienbande mit Familienwerk: Uta und Rainer Gehrlein mit Tochter Tine Drefahl.

Hasenherzen - Der gefährliche Gast

Schlöben: Wie wär’s mit einer spannenden Kriminalgeschichte als Start in den Frühling? So gegen die Frühjahrsmüdigkeit? Klar, dass es dabei auch um Ostern geht! Das heißt, um ein beinahe ausgefallenes Osterfest. Aber zum Glück nur beinahe… Woher ich das weiß? Nun - aus dem „Wohligen Lauseblatt“ um Chefredakteur Schlipsohr, das wöchentlich zum Kaffeeklatsch erscheint. Und das alle lesen – selbst die Spielzeughasen der Menschenkinder im Sandkasten. Aber auch Lehrer Germanicus Allentag,...

  • Hermsdorf
  • 06.04.11
  • 961× gelesen
Vereine

Frühlingserwachen im Januar - Jetzt kommt das Finale

Bei uns begann der Frühling bereits Anfang Januar. Überall glänzte noch die Weihnachtsdekoration, aber wir werkelten bereits an den Exponaten für unsere Osterausstellung in der Festscheune am Kurpark in Bad Klosterlausnitz. Zugegeben, als wir in der ersten Januarwoche große Ostereier für die Gartendeko bastelten, war es schon etwas komisch. Und mancher hat sie auf dem Heimweg in der Tasche versteckt. Aber man kann nicht früh genug beginnen und jetzt eine Woche vor der Ausstellung, ...

  • Hermsdorf
  • 29.03.11
  • 292× gelesen
Kultur
Endlich frei!

Ansichtssache: Arbeiten und stark sein!

Mit einem Blick in den neuen Kalender kommt pure Freude auf: Arbeitsfreude. Nach den Krisenmonaten gilt es schließlich einiges aufzuholen. Deshalb wurden viele Feiertage „verlegt": Der 1. Mai auf einen Samstag, der 3. und 31. Oktober jeweils auf einen Sonntag und Weihnachten aufs Wochenende. Und obendrein bleibt nur ein Brückentag in 2010. Da spart man doch glatt Urlaubstage. Nur gut, dass Christi Himmelfahrt und Karfreitag gesetzt sind. Und der jeweilige Montag nach Ostern und Pfingsten auch...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 392× gelesen
  • 1
  • 2