Alles zum Thema Osterspaziergang

Beiträge zum Thema Osterspaziergang

Leute
22 Bilder

Wer hat wohl die meisten und schönsten Schlaglöcher?
Osterspaziergang der besonderen Art.

Wenn Ostern ist, bin ich in immer auf suchen eingestellt. Also den Blick nach unten, immer schön gucken, es könnte ja was versteckt sein. Das sollten alle einmal machen. Vielleicht wird ein Wettbewerb daraus. Denn da unten gibt es viele skurrile Mulden, sogenannte Schlaglöcher. Das ist absolut verrückt. Keines gleicht dem anderen. Hier kann man richtig kleine Kunstwerke erkennen. Einige sehen aus als könnten sie kein Wässerchen trüben. Die liegen meist in der Mitte. Für Autos kein Problem,...

  • Gera
  • 01.04.18
  • 179× gelesen
Kultur
„Ich bin der Herzog“, ruft Henning Hacke seinen Gästen entgegen – doch nicht von blauen Blut. Der Weimarer lädt als Goethes letzter Gärtner Ferdinand Herzog zum Osterspaziergang durch den Park an der Ilm.
4 Bilder

Henning Hacke lädt zu einer Tour durch den Weimarer Ilmpark ein
Ein Osterspaziergang mit Goethes Gärtner

Ein Spaziergang gehört zum Osterfest genau wie der Hase, der bunte Eier versteckt. Mit welcher Freude Menschen dabei die sich regende Natur erleben, hat Goethe eindrücklich im Osterspaziergang beschrieben. Ob er dabei an seine Wahlheimat Weimar und den Park an der Ilm gedacht hat? Puppenspieler Henning Hacke aus der Klassikerstadt ist sich da sehr sicher. Goethe wird in diesem Jahr recht behalten. „Doch an Blumen fehlt’s im Revier“, bedauert er in seinem Osterspaziergang. Der späte Winter...

  • Weimar
  • 26.03.18
  • 256× gelesen
Kultur
Die Osterburg ruft.
2 Bilder

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Die Osterburg ruft

Am 31. März und 1. April, je ab 10 Uhr findet in Weida der bunte Markt „Ostern in der Osterburg“ statt. Zahlreiche Handwerker und Händler bieten Genähtes, Gestricktes, Gebrutzeltes, Gebackenes und Gebrautes. Der Förderverein wird Brot backen und die Ritter der Osterburg werden ihre Gemächer öffnen. Am Sonntagnachmittag ziehen sie mit den Kindern auf Schatzsuche. Der Osterhase versteckt im Museum 500 bunte Eier. Am 29. März, 10 Uhr wird zum Osterbrunnenschmücken in der Osterburg...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.18
  • 217× gelesen
Kultur
Der Osterhase an der Bockwindmühle Lumpzig.

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Ostern an der Mühle

Der 6. Ostermarkt rund um die Bockwindmühle in Lumpzig, der letzten Windmühle im Altenburger Land, lädt am 31. März ab 11 Uhr zum österlichen Treiben ein. Die kleinen Gäste dürfen sich auf einen Streichelzoo freuen, mit dem Osterhasen Eier suchen sowie basteln und töpfern. Auch Handwerk gibt es zu erleben: Osterdekoration, Floristik, Handarbeiten und Keramik. Die Mühlenscheune lockt mit kulinarische Spezialitäten - selbstgebackener Bauernkuchen der Altenburger Landfrauen, Lumpziger Mühlenbrot...

  • Gera
  • 23.03.18
  • 434× gelesen
Kultur
Klar, Eiersache.
2 Bilder

Ausflugstipps: Osterspaziergang
Ostereier - Osterbrot - Osterfeuer

° Ostermarkt in Langewiesen am 24. und 25. März, 10 bis 18 Uhr mit Straßenbühne, Händlern, Künstlern und Handwerke, mit Ausstellungen und Vorführung zu traditionellen Gestaltungstechniken für Ostereier. Außerdem gibt es für die kleinen Gäste ein Osterhasenland und Angebote zum Basteln und Gestalten. Auch der Osterhase kommt an beiden Tagen um 14 Uhr zu Besuch. www.langewiesen.de ° Rhöner Ostermarkt in Kaltennordheim am 25. März: Von 10 bis 18 Uhr wird den Gästen ein buntes Marktspektakel...

  • Erfurt
  • 22.03.18
  • 165× gelesen
Natur
Ostermotive gibt es so vielfältig wie Osterbräuche.

Osterhase & Co. im Fokus
Wir suchen die schönsten Osterbilder!

Es ostert schon mächtig gewaltig, wenn auch größtenteils noch im Verborgenen. Doch die Vorbereitungen auf das Osterfest sind längst angelaufen. Das Wetter hatte dazu auch seinen Beitrag geleistet: Der Frühling war am ersten Sonntag im März schon mal in Thüringen zu Gast und überall schossen die Frühlingsblüher aus den Boden. Und schon wurden die ersten mit bunten Eiern geschmückten Ostersträuche gesichtet, auch der eine oder andere Osterbrunnen soll inzwischen geschmückt sein. Ein Fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.18
  • 466× gelesen
Leute
Kurz vor dem Start
23 Bilder

Osterspaziergang in Schmalkalden

Auch wenn der diesjährige Osterspaziergang nicht in der Region von "meinAnzeiger" stattgefunden hat, möchte ich dennoch mit ein paar Bilden einen kleinen Eindruck geben. Am letzten Sonntagmorgen, pünktlich um 9 Uhr, wurde in der historischen Innenstadt von Schmalkalden der Startschuss gegeben. Ca. 13.000 Gäste waren zum gemeinsamen Osterspaziergang gekommen. Es standen drei Routen zur Auswahl. Die kürzeste war 4 und längste 14 km lang. Die beigefügten Bilder sind Eindrücke von der 14 km langen...

  • Gotha
  • 08.04.15
  • 79× gelesen
Ratgeber
Kindereisenbahn auf dem Neuen Platz
31 Bilder

Osterspaziergang in Klagenfurt

Am Ostersamstag machte ich einen Spaziergang durch das Klagenfurter Zentrum. Mein Weg führte mich vom Ostermarkt auf dem Neuen Platz über den Alten Platz und Heuplatz in die City Arkaden.

  • Erfurt
  • 21.04.14
  • 235× gelesen
  •  8
Kultur
Undine Klüger schlüpfte zum 13.Mal in das Kostüm des Osterhasen und verteilte während des gesamten Osterspazierganges Süssigkeiten an Groß und Klein.
15 Bilder

22.Osterspaziergang sorgt für einen neuen Bank-Namen

„Was haben wir doch eigentlich für schöne Wanderwege rund um Stadtroda“ war während des diesjährigen Osterspazierganges immer wieder von den Teilnehmern zu hören. Von „Rentner-Meile“ war sogar mehrmals entlang des Osterspazierganges die Rede. Die meisten der Wege sind sogar „Rollator-Fähig“ meinte gar der Landtagsabgeordnete und Ehrenbürger Stadtrodas, Wolfgang Fiedler. Für ihn war die Teilnahme am Osterspaziergang ebenso selbstverständlich, wie für viele andere auch. Man traf sich zum...

  • Hermsdorf
  • 07.04.13
  • 256× gelesen
Kultur
Sigrun Fickler zeigt stolz einen gehäckelten Beutel, mit dessen Hilfe später die Eier geworfen wurden. Die Beutel werden Jahr für Jahr wieder verwendet und von ihren Besitzern sorgsam gepflegt
7 Bilder

Ostereierwerfen wird als Tradition in Großbockedra fortgeführt

Bei dem Ruf „Achtung Ei fällt“ gingen automatisch die Köpfe nach unten, duckten sich zahlreiche Teilnehmer des Ostereierwerfens in Großbockedra. Nicht jedem Teilnehmer gelang es, den gehäkelten Beutel tatsächlich so zu werfen, dass keiner der Umstehenden gefährdet wurde. Am Ostersonntag Nachmittag lud der Bockersche Heimatverein zum gemeinschaftlichen Eierwerfen ein. Die Wiese auf dem Weg zum Steinzig bot sich an, da dort weder Freileitung noch andere Hindernisse störten. „Ich kenne...

  • Hermsdorf
  • 02.04.13
  • 909× gelesen
Kultur
4 Bilder

Osterbräuche

In ca. 14 Tagen ist Ostern. Wie gestaltet ihr diesen Frühlingstag? Ich habe angefangen, weil mich mein Ehrgeiz packt, mal wieder mal mich den Ostereiern zu widmen. Habt ihr auch solche Intessen? Oder seit ihr mehr die Bastler von schöner Deko, Osterkarten usw.? Vielleicht fällen euch auch ein paar Zeilen dazu ein? Oder musiziert ihr? Wer ist der Naturtyp und geniest Ostern bei einem Osterspaziergang? Oder sucht ihr die Gesellschaft von Menschen, z. B. beim Osterfeuer und...

  • Erfurt
  • 18.03.13
  • 147× gelesen
  •  5
Kultur
Mein Osterspaziergang: übrigens ich bin Poldi!
61 Bilder

Mein Osterspaziergang; rund um die Ilfelder Wetterfahne

Mein Osterspaziergang, rund um die historische Ilfelder Wetterfahne. Heute wollen wir einmal auf der Ilfelder Panoramatour wandern, es in Ilfeld von 250 m NN bis hinauf auf 600 m NN auf den Poppenberg mit seinen schönen Aussichtsturm und dann natürlich auch wieder hinunter, nach Ilfeld zurück. Es ist zwar kalt aber die Sonne scheint und somit Wanderwetter für einen Osterspaziergang. Und las geht es, durch den Ort...

  • Nordhausen
  • 08.04.12
  • 639× gelesen
  •  7
Kultur
Hier entlang zum Osterspaziergang
19 Bilder

Osterspaziergang 2011 des MDR 1 Radio Thüringen in Gierstädt

Ostersonntag - ein Muss für die Wandergruppe "Flotte Sohle" aus Erfurt, auch in disem Jahr wieder am Osterspaziergang des MDR 1 Radio Thüringen und des Thüringen Journals teilzunehmen; dieses Mal mit Heimvorteil, nämlich in Gierstädt. Im neuen Outfit und mit orangefarbenen Hüten ausgerüstet, schloss sich die kleine Wandergruppe "Flotte Sohle" auf der 10 km Strecke den vielen Natur- und Wanderfreunden an, um gemeinsam mit ihnen die Blütenpracht der "Fahner Höhe" zu genießen. Die Strecke führte...

  • Erfurt
  • 26.04.11
  • 857× gelesen