Ostpreußen

Beiträge zum Thema Ostpreußen

Kultur
Buchlesung mit Freyer Klier am 29. März 2017 in der Bibliothek Saalfeld

„Wir letzten Kinder Ostpreußens“ – Buchlesung mit Freyer Klier am 29.3. um 19 Uhr in der Bibliothek Saalfeld

Flucht und Vertreibung aus Ostpreußen ist das Thema des Buches von Freya Klier. Nach jahrzehntelangem Schweigen erhalten sieben Kinder eine Stimme, um auf ihre Schicksale von 1944 bis in die Gegenwart aufmerksam zu machen. Sie stehen stellvertretend für die Erfahrungen einer vergessenen Generation, die in beiden Teilen Deutschlands kaum Gehör fanden. Freyer Klier, Autorin, Regisseurin und ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin, nahm sich dieser Biografien an und schrieb ein ergreifendes Buch zur...

  • Saalfeld
  • 10.03.17
  • 57× gelesen
Kultur
Typisch für Kaliningrad: So genannte Chrustschow-Häuser prägen die Innenstadt, daneben die Musikschule ein saniertes Gebäude, stammt aus Königsberger Zeit.

Mehr als 80 interessierte Zuhörer bei Vortragsabend über Ostpreußen-Reise

Von Leselust und Reiselust MÜHLHAUSEN. Mit einem Reisebericht der besonderen Art bedankten sich die Veranstalter der Reihe „Leselust“ bei Elke Holzapfel, der Organisatorin mehrerer touristischer Kulturreisen ins frühere Königsberg/Ostpreußen jetzt Kaliningrad. Der Mühlhäuser Rathaushof bildete am Abend des 21. August 2013 die Kulisse für einen launigen Rückblick auf eine mehrtägige Busreise. „Einmal Königsberg und zurück“ war als Titel, nicht als Absichtserklärung, durchaus ernst gemeint,...

  • Mühlhausen
  • 23.08.13
  • 236× gelesen
Kultur
Im Stadtzentrum die neu erbaute Kathedrale
8 Bilder

Kulturreise auf den Spuren deutscher Geschichte

Königsberg, heute Kaliningrad im gleichnamigen russischen Oblast, zwischen den EU-Mitgliedern Polen und Litauen, ist das Ziel einer 5-tägigen Kulturreise, die von den CDU-Kreisverbänden Eichsfeld, Unstrut-Hainich und Nordhausen organisiert wird. Im modernen Reisebus geht es in den frühen Morgenstunden des 1. Mai 2013 zur Zwischenübernachtung nach Danzig. Vorgesehen ist der Besuch mit deutschsprachiger Führung auf der Marienburg. In Kaliningrad sind 3 Übernachtungen geplant. Die alte...

  • Mühlhausen
  • 11.02.13
  • 181× gelesen
Sport
9 Bilder

Zeit für ein Dankeschön

Werner Gernadt ist sichtlich gerührt. Blaue Augen leuchten unter weißem Schopf, als Peter Gösel, Präsident des Landessportbundes (LSB) Thüringen, ihm für 40 Jahre Engagement im SV Eintracht Apfelstädt die höchste Auszeichnung auf Landesebene zuteil werden lässt: die Guts-Muths-Ehrenplakette in Gold. Glückwünsche gibt es auch von Kreisebene: Torsten Barth, Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB) Gotha, ergänzt Plakette und Urkunde mit einem Sommerblumenstrauß. 140 Jahre Turnverein...

  • Gotha
  • 28.06.12
  • 271× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.