Ostrock

Beiträge zum Thema Ostrock

Kultur
Janos Kobo
92 Bilder

ArtRock Festival V: Grandioses Finale mit Omega

Zum Abschluss des dreitägigen ArtRock-Festivals 2017 gab sich die Ostrock-Legende Omega im Neuberinhaus Reichenbach die Ehre. Die ungarische Band galt in den 70er und 80er Jahren als Nonplusultra des Ostrock. Gegründet im gleichen Jahr wie die Rolling Stones, reichen die Wurzeln der Budapester Rocker noch drei Jahre weiter bis in das Jahr 1959 zurück. Und mindestens so lange wie die Stones will Omega auch spielen, wie Gründungsmitglied Janos Kobor unlängst sagte. Der 73-Jährige Sänger und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 528× gelesen
Kultur
„Einmal wissen, dieses bleibt für immer“ – City steht in der Urbesetzung auf der Bühne, in der die Band „Am Fenster“ in Berlin 1977 eingespielt hat. Von links:Manfred Hennig (Keyboard), Fritz Puppel (Gitarre), Toni Krahl (Gesang), Klaus Selmke (Schlagzeug) und Georgi Gogow „Joro“ (Bass, Geige).
3 Bilder

City unplugged in Thüringen: Berliner Band feiert mit Fans 40 Jahre "Am Fenster"

Anfangs wollte das Lied keiner haben, dann wurde "Am Fenster" über Nacht Kult. City-Gründer Fritz Puppel nennt es gar ein Geschenk des Himmels. 1977 wurde "Am Fenster" auf Schallplatte veröffentlicht. Zum 40. Geburtstag widmet City der Hymne eine Unplugged-Tour, macht im Januar Bad Langensalza, Arnstadt und Suhl Station und im Mai (mit neuem Album) in Erfurt. Vorab spricht Gitarrist Fritz Puppel über die Entstehungsgeschichte, unerklärliche Magie und eine pikante Entdeckung. „Am Fenster“...

  • Nordhausen
  • 11.01.17
  • 404× gelesen
Kultur
14 Bilder

"Am Abend mancher Tage" - eine musikalische Zeitreise mit Lift

Die Gruppe Lift unternahm am Freitagabend in der Greizer Vogtlandhalle mit ihren Rockballaden eine musikalische Zeitreise in die 70er Jahre - und an die 400 Fans gingen begeistert mit. Die Band um Sänger Werther Lohse präsentierte einen Querschnitt aus ihren vier in der DDR erschienenen LPs, in dessem Mittelpunkt das Konzeptalbum "Meeresfahrt" stand. Aber auch die Hits wie "Wasser und Wein", "Nach Süden", "Mein Herz soll ein Wasser sein" und natürlich "Am Abend mancher Tage"...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.10.16
  • 570× gelesen
Kultur
Claudius Dreilich (Karat), Toni Krahl (City) und Dieter (Maschine) Birr (Puhdys) begeistern mit ihren Bands die Besucher in der Messehalle Erfurt
51 Bilder

Puhdys – City – Karat – "Die Rocklegenden" auf großer Deutschland Tour – gleich zwei Konzerte in Erfurt

"Es gibt nur drei Rocklegenden und da gehören wir dazu", ist sich Fritz Puppel, Gitarrist von City sicher und freut sich auf die lange Konzerttour mit Puhdys und Karat bis zum Sommer. Die Rocklegenden werden bei insgesamt 24 Konzerten ihre legendären Songs einem großem Publikum in ganz Deutschland, in "Ost und West" präsentieren. Keiner der 15 Musiker hätte wohl mit diesem durchschlagenden Erfolg einer solchen gemeinsamen Show gerechtet, doch jedes Mal, auch in Erfurt, sind sie überwältigt vom...

  • Erfurt
  • 18.04.16
  • 882× gelesen
  •  1
Kultur
35 Bilder

Literaturabend mit Musik - Dieter Birr erzählt, spielt und singt

Puhdys-Frontmann Dieter "Maschine" Birr stellte zum 25. Literaturabend der Greizer Bibliothek in der Vogtlandhalle nicht nur seine Biografie vor, die unlängst anlässlich seines 70. Geburtstages erschienen war. Der Gitarrist und Sänger plauderte im Gespräch mit dem Tourmanager der Puhdys, Kai Suttner, über 45 Jahre Bandgeschichte, seine Anfänge als Musiker und viel Privates. So erfuhren die rund 200 Zuhörer, dass der bis vor elf Jahren bekennende "Genussraucher" seit seiner schweren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.14
  • 396× gelesen
  •  1
Kultur
Thomas "Monster" Schoppe
49 Bilder

Monstermäßiges Stadtfestfinale

Renft rockte zum Zeulenrodaer Stadtfest, zum Abschluss des Festwochenendes am Abend des 1. September 2013 vor dem Rathaus der Stadt und geschätzten über tausend begeisterten Fans. Bandchef Thomas "Monster" Schoppe, Bassist Marcus Schloussen, Gitarrist Gisbert Piatkowski und Schlagzeuger Detlef Kriese rockten durch über 40 Jahre Renft-Geschichte, wobei es die Band "Renft" in den verschiedensten Inkarnationen bereits seit 55 Jahren gibt. Thomas Schoppe führt das musikalische Renft-Erbe nach...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.09.13
  • 1.257× gelesen
  •  1
Kultur
Die „Igelkinder“ der „Kita Sonnenschein“ freuen sich genauso auf das Stadtfest wie ihre Erzieherin Kerstin Heuschkel und Stefan Klamuth, der das Plakat zeigt. Auch der Karpfenpfeifer, hier noch im Hintergrund, wird an dem Festwochenende ein Rolle spielen.
4 Bilder

Das Rathaus tanzt

575 Jahre Stadtrecht – ab 30. August wird das Jubiläum in Zeulenroda ganz groß gefeiert . Das tanzende Rathaus mit dem keck nach oben gerichteten Daumen ist das Logo des Zeulenrodaer Stadtfestes 2013. Denn das wird dieses Jahr ganz groß gefeiert. Schließlich geht die 23. Stadtfestauflage ganz im Zeichen des Jubiläums "575 Jahre Stadtrecht" über die Bühne. Über drei Bühnen, um genau zu sein, und das über zwei Tage lang. Genau genommen sind es sogar drei Tage, an dem die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.08.13
  • 268× gelesen
Kultur
Karussell eröffnete das rund vierstündige Mega-Konzert.
103 Bilder

Täler-Ostrock lockte mit Karussell, Stern Combo Meissen und Lift nach Eineborn

Mit dem Titel "Als ich fortging" stimmte am Sonnabend Karussell die rund eintausend Konzertbesucher des Täler-Ostrock auf das Mega-Event in Eineborn ein. "Wir konnten den Sachsendreier engagieren, das muss einfach nur genial werden" meinte Hauptorganisator Norbert Kunisch im Vorfeld der Veranstaltung. Sein Team hatte in der Vorbereitung jede Menge (bürokratische) Hürden zu meistern und das bis zur letzten Minute. Doch letztlich lief alles bestens. Vom Parken bis zum Einlass - überall...

  • Hermsdorf
  • 17.06.13
  • 640× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.