Alles zum Thema Papier

Beiträge zum Thema Papier

FirmenAnzeiger

BEILAGENHINWEIS AA VOM 14. November 2018
Allgemeiner Anzeiger

Ausgabe Nord Action Bosch Buchladen Erdenberger Deichmann EP: Schulze Herkules Kaufland Möbel Knappstein Litfasssäule Markt-Apotheke Greußen Marktkauf Möno NKD Pneuhage Blutspende Möbel Bödewig Finke Ausgabe West Action Buchladen Erdenberger Dehner Deichmann DRK-Blutspende Finke Herkules Jawoll Hafu Kaufland Möbel Knappstein Marktkauf Media Markt NKD...

  • Erfurt
  • 13.11.18
  • 36× gelesen
FirmenAnzeiger

BEILAGENHINWEIS AA VOM 7. November 2018
Allgemeiner Anzeiger

Ausgabe Nordhausen, Eichsfeld, Artern Action DA Direkt Eichsfelder Möbelcenter Hammer Heimatkalender Herkules Kaufland Knappstein Marktkauf Möno OBI Schwanen Apotheke Sema Möbelmarkt Takko Ausgabe Eisenach, Gotha, Mühlhausen Action Bauspezi DA Direkt Denn´s Biomarkt Fundgrube Goldschmiede Damm Hagebau Hammer Herkules Höffner Jawoll Hafu JR Möbel Kaufland Knappstein Marktkauf OBI ...

  • Erfurt
  • 06.11.18
  • 9× gelesen
Ratgeber

Kalenderblatt 12. Juli
Tag der Papiertüte

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der Papiertüte ist? Zumindest in den USA, denn dort ist der 12. Juli alljährlich als National Paper Bag Day im Kalender vermerkt. An diesem Tag zeigen sich unsere amerikanischen Freunde beim Shopping ganz besonders umweltschonend und ohne Plastik!

  • Apolda
  • 12.07.18
  • 24× gelesen
Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein: Papier.

Aus meiner Sicht leben wir in chaotischen Zeiten, in denen die Bürokratie Ordnung schafft. Wirken die Beiden ausgleichend? Oder verstärken sie sich trotz ihrer Gegensätzlichkeit sogar? Papier Wie viele Bäume mussten sterben, um sinnloses Papier zu füllen mit Vorschriften und Paragraphen, mit Ärgernis im Überfluss, mit Rechnungen, auch falschen Zahlen, Versprechungen, Reklame bunt, mit Lügen, Ungerechtigkeiten, geschrieben, um sich nur zu streiten mit noch mehr...

  • Erfurt
  • 27.01.17
  • 341× gelesen
Kultur
Friederike Böcher zeigt die Vorder- und Rückseite eines Adventskalenders aus dem Wartburg-Verlag Jena. Auf ihm sind die Bergkirche Seiffen zu sehen, die drei Weisen und Kurrendesänger. Foto: Schulter

Bei Friederike Böcher bleiben die Kalendertüren zu

Friederike Böcher aus Bad Köstritz sammelt mit großer Leidenschaft Adventskalender aus Papier. Geöffnet werden bei ihr aber vor allem die Schokoladenmodelle. Ein verpatzter Museumsbesuch ist schuld an einer Leidenschaft, die Friederike Böcher seit fast zehn Jahren auslebt. „Unser Team hatte sich während eines Betriebsausflugs eine Ausstellung mit Adventskalendern angesehen“, erinnert sich die Leiterin des Heinrich-Schütz-Hauses in Bad Köstritz. Freude wollte dabei aber nicht aufkommen. „Das...

  • Hermsdorf
  • 23.12.16
  • 69× gelesen
Kultur
2 Bilder

Schöner schreiben, länger leben: Shengchao Li beherrscht die chinesische Kalligraphie

Wer schön schreiben kann, lebt länger. Shengchao Li lächelt, wenn er diese, seine Weisheit verkündet. Doch er meint es ernst. Seit Jahrtausenden ist in seiner Heimat China die Kalligraphie, die Kunst des schönen Schreibens, eine hoch angesehene. Schätze des Gelehrtenzimmers Mithilfe der vier Schätze des Gelehrtenzimmers - Papier, Pinsel, Tusche und Tuschestein - lässt der Schreiber jedes Schriftzeichen Strich für Strich behutsam entstehen, er zelebriert das Schreiben nahezu. „Dazu...

  • Gotha
  • 22.09.14
  • 182× gelesen
Leute
3 Bilder

Ausstellung in der alten Schule Kunitz

Reiseziele in aller Welt So heißt eine neue Ausstellung , die am 24. Mai 2014 eröffnet wird und in der „Alten Schule“ in Jena-Kunitz, Lange Straße, zu sehen ist. Und zwar in Papier und Pappe. Der Kunitzer Achim Tekly präsentiert ca. 50 Modelle von bekannten Bauwerken aus aller Welt. Es sind Burgen, Schlösser, sowie Kathedralen zu bestaunen, die in mühevoller Kleinarbeit, mit viel Geschick und Geduld im Laufe vieler Jahre entstanden sind. 76 Jahre ist Herr Tekly jetzt. Und der gelernte...

  • Jena
  • 20.05.14
  • 292× gelesen
Leute

Feuer, Tiere und eine Überraschung - der Polizeibericht

Papierhandtuch angezündet - Kölleda Gegen 15:30 Uhr zündeten gestern in einem Ärztehaus, in der Bahnhofstraße, Unbekannte, Papierhandtücher in einer Toilette an. Hierdurch wurde der Fensterrahmen beschädigt. Die Flamme erlosch eigenständig. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Freilaufende Hunde – Günstedt-Nausiß In Aufregung versetzten gestern Abend vier Hunde die Autofahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Günstedt und Nausiß. Sie liefen immer wieder auf die Straße. Einem...

  • Sömmerda
  • 25.11.11
  • 334× gelesen
Leute
Das Einpacken kann beginnen.
2 Bilder

Freude und Ärger

Weihnachten im Schuhkarton Wieder war Montag, wieder anstrengender Wochenbeginn, der 14. 11. 2011. Manfried musste zum Fädenziehen, war aufgeregt. Bangte er vor dem Ziehen oder vor dem Befund? Ich hatte mir mit Erfolg suggeriert: „Harmlos! O B!“ Noch lag dichter Nebel überm Land. Um nicht abends über doppelt verhangene Landstraßen fahren zu müssen, wollten wir um 14 Uhr nach Artern aufbrechen. Das hieß: kein Mittagschlaf, keine EnglischÜbung mit dem Zopfmädchen, keine Sportstunde. Wann sollte...

  • Artern
  • 24.11.11
  • 229× gelesen
  •  8
Kultur
Das ist das Deckblatt einer alten Gemeindeordnung aus Schwarzhausen. Die Zahl 1650 ist mit blauer Schrift drüber geschrieben worden. Möglicherweise ist das auch das Datum, an dem diese Gemeindeordnung von einer neuen ersetzt wurde.
3 Bilder

Zukünftige Geschichtsforschung: Wer rettet die Festplatten?

Kürzlich habe ich in der Werkstatt meines Opas gekramt und dabei einen Schatz gefunden. In einem Schrank, in dem er Bohrer, Sicherungen und Kerzen aufbewahrte, lagen kleine gestapelte Heftchen, Fadenbindung, graues Papier. Ich dachte an Groschenromane, nahm eines heraus und entdeckte, dass sie handgeschrieben waren, mit einer Feder vermutlich. Außer der Jahreszahl 1748 und dem Ort Schwarzhausen konnte ich nichts auf dem Deckblatt entziffern. Innen waren auf den Seiten mehrere Spalten angelegt,...

  • Gotha
  • 18.09.11
  • 537× gelesen
  •  25
Ratgeber
Unbehandelte Stifte und Farben auf Wasserbasis gehören zu den Empfehlungen der AZB-Abfallberater für den umweltbewussten Einkauf von Schulmaterialien.
2 Bilder

Wenn das Schulmaterial ausgedient hat: woran man beim Einkauf bereits denken sollte

Eisenach. Schulanfangszeit ist Einkaufszeit. Mal ganz abgesehen davon, dass das junge Volk natürlich möglichst adrett zum Unterricht erscheinen möchte (die einschlägigen Bekleidungsgeschäfte sind also auch gefragt), verlangt auch der Schulbetrieb jede Menge an Material. Zum Beispiel betrifft das alles, was mit Schreiben zu tun hat, also Hefte und Schreibgeräte - letztere mit der passenden Füllung. Und es braucht Mappen, in denen die Stifte und Füller verwahrt, und Taschen, in denen die Mappen...

  • Eisenach
  • 17.08.11
  • 283× gelesen
Ratgeber
Erfolg macht glücklich : Mario Schiller hat gut Lachen, seine Geschäfte laufen.
4 Bilder

Warum Weimars Müll Schiller glücklich macht

Ein findiger Aufkäufer von Sekundärrohstoffen expandiert und verwirklicht seine Ziele Von Thomas Gräser Vor vier Jahren war bei Mario Schiller (42) das Maß voll. Andere wären glücklich über den Job als Anlagenfahrer, doch er fühlte sich unter Druck stehend, gemobbt… Er wollte freier entscheiden können, selbstständig sein, an der frischen Luft arbeiten. Da kam ihm damals die Annonce einer Verwertungsgesellschaft "Aufkäufer gesucht" gerade recht. Er bewarb sich, sein Unternehmertum nahm...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 3.201× gelesen