Alles zum Thema Parlament

Beiträge zum Thema Parlament

Politik

Gremiumsmitglieder folgen Vorschlag der CDU-Fraktion
Volker Emde MdL leitet „Königsausschuss“ im Thüringer Landtag

Personalwechsel in der Thüringer CDU: Mit dem eindeutigen Votum der Landtagsfraktion löst Jörg Geibert ab sofort Volker Emde als parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktion ab. Emde wird stattdessen Geiberts bisherige Position als Vorsitzender des Haushalts- und Finanzausschusses übernehmen. „Ich freue mich, dass die Ausschussmitglieder dem Vorschlag der CDU-Fraktion gefolgt sind und mich an die Spitze des Gremiums gewählt haben“, kommentierte Emde das Ergebnis der heutigen Abstimmung. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.18
  • 66× gelesen
  •  1
Politik

Das ist Spitze!
"Jede dritte Frau ist Gewalt ausgesetzt"

. . . konnte man heute in der TLZ lesen. Andererseits will die rot-rot-grüne Landesregierung ein Gesetz für eine Frauenquote auf den Kandidatenlisten bei Kommunal- und Landtagswahlen auf den Weg bringen. (?) Irgendwie passt das doch nicht zusammen? Im Landtag kommt der Freistaat auf einen Frauenanteil von 40,6 Prozent und steht damit nach Angaben der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württembergs von allen Landesparlamenten am besten da. Im Bundestag liegt der Frauenanteil mit...

  • Erfurt
  • 28.04.18
  • 43× gelesen
  •  5
Politik

Sprechstunde des LINKE-Politikers Steffen Dittes am 4. Dezember 2017
Sprechstunde des LINKE-Politikers Steffen Dittes am 4. Dezember 2017

Am 04. Dezember 2017 besteht im Rahmen der monatlichen Sprechstunde von Steffen Dittes die Möglichkeit, mit dem LINKE-Politiker ins Gespräch zu kommen und Fragen, Kritiken, Anregungen zur Landespolitik direkt vorzutragen. Steffen Dittes ist stellvertretender Landesvorsitzender der LINKEN in Thüringen und als Landtagsabgeordneter Vorsitzender des Innen- und Kommunalausschuss im Thüringer Landtag sowie Innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Dittes unterhält in Weimar sein...

  • Weimar
  • 27.11.17
  • 32× gelesen
Politik
2 Bilder

Lust, Parlamentarier zu werden im Erfurter Spendenparlament

Das Erfurter SpendenParlament ist ein Projekt der BürgerStiftung Erfurt, die nach diesem neuen Modell zur Förderung konkreter Initiativen und Projekte für eine nachhaltige Entwicklung in Erfurt einlädt. Im Kern geht es darum, Projekte von Erfurter Initiativen und Vereinen für und in Erfurt zu unterstützen. Daneben soll das Erfurter SpendenParlament auch ehrenamtliches Engagement, persönliche Verantwortungsbereitschaft und demokratische Teilhabe fördern sowie die Vernetzung und Identifikation...

  • Erfurt
  • 29.06.17
  • 34× gelesen
  •  1
Vereine
3 Bilder

Erfurter Spendenparlament erfolgreich gestartet

Erfurter SpendenParlament erfolgreich gestartet Am vergangenen Freitag haben neun Spendenparlamentarier über vier Anträge und die Verwendung von 6.000 Euro entschieden Erfurt. Das Erfurter SpendenParlament hat am vergangenen Freitag, 23.06.2017, erstmals getagt. Insgesamt 12 Spender hatten sich durch ihre Spenden als Parlamentarier qualifiziert. An der ersten Sitzung haben davon neun Spenderinnen und Spender teilgenommen. „Ich finde es eine gute Idee, gemeinsam mit den Projektträgern über...

  • Erfurt
  • 29.06.17
  • 29× gelesen
Politik

Europa – wie weiter?

Der einzige Thüringer CDU-Europa-Abgeordnete Dr. Dieter L. Koch war am 21. Oktober 2016 der Einladung des CDU-Ortsverbandes Bickenriede und ihres Vorsitzenden Jonas Urbach gefolgt. Er gab aus seiner Sicht Antworten auf die aktuellen Entwicklungen in Europa und im Europäischen Parlament. Tatsächlich steht die EU nicht nur vor großen Herausforderungen, sondern wir sind eigentlich mittendrin in einer wohl entscheidenden Phase der Europäischen Entwicklung. Daran ließ auch Koch keinen Zweifel....

  • Mühlhausen
  • 23.10.16
  • 40× gelesen
Politik
3 Bilder

Schlotheimer besuchten Thüringer Landtag

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann, CDU, besuchten am 18. Dezember 2015 rund 40 Bürger aus Schlotheim und Umgebung den Thüringer Landtag. Mit einem Bus des örtlichen Busunternehmens Ludwig ging es am frühen Morgen nach Erfurt. Im Landtag wurde die Gruppe vom Besucherdienst in Empfang genommen. Die Informationen zur Arbeit des Parlaments und der Abgeordneten bis hin zur Erarbeitung und Entscheidung über Gesetze waren für alle sehr interessant. Regierung bzw. Minister...

  • Mühlhausen
  • 21.12.15
  • 127× gelesen
Leute
Rolf Berend beim Komponieren. Viele seiner Stücke, wie das Lied "Im Eichsfeld trinkt man Bier",  besitzen in der Region schon Evergreen-Charakter.
8 Bilder

Einfach bodenständig bleiben - Rolf Berend aus Gernrode - Europa-Abgeordneter a.D., Karnevalspräsdient und Chorleiter

„Ah, jetzt hat er endlich mehr Zeit für andere Aufgaben“, hieß es, als 2009 bekannt wurde, dass Rolf Berend nach 20 Jahren Abgeordnetentätigkeit im EU-Parlament nicht erneut kandidieren würde. Auf politischer Ebene übertrug man dem Gernröder - nun EU-Abgeordneter a.D. - gleich eine ganze Latte von ehrenamtlichen Funktionen, die von der Kreis- über die Landes- und Bundesebene bis hin aufs Europäische Parkett reichen. Als wenn es für ihn nicht schon genügend Aufgaben in der eigenen Gemeinde...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.12
  • 447× gelesen
Vereine

Besuch im Landtag: Versprechen eingelöst

Anlässlich des 160-jährigen Jubiläums des Gesangsvereins Niederdorla im Rahmen des Mittelpunktfestes dieses Jahres hatte die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann alle Sängerinnen und Sänger zu einer Tagesfahrt nach Erfurt eingeladen. Am 16. Dezember war es nun soweit. Erste Station der 40 Teilnehmer in Erfurt war eine Führung durch die historische Staatskanzlei. Anschließend ging es zum Landtag. Dort wurden die Gäste über die Aufgaben des Parlaments, Abläufe in der parlamentarischen Arbeit...

  • Mühlhausen
  • 21.12.11
  • 320× gelesen
Politik
Wahlsieger: Die PSGE "Partei für soziale Gerechtigkeit", v.l.: Attila Gémes, Toni Singer, Sebastian Förster und Justin Matthes.
41 Bilder

Jugend denkt Europa - Jugendliche der Rötlein-Regelschule Zeulenroda beenden Projektwoche mit einer fiktiven Parlamentsdebatte und einer Wahl

Fünf Tage lang hatten Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Rötlein-Regelschule in Zeulenroda Ideen für ein nachhaltiges Europa entwickelt. Im Rahmen der Initiative „Jugend denkt Europa“ arbeiteten sie innovative Konzepte zur neuen Energieversorgung Europas aus. Hauptthema des fünftägigen Workshops war die Zukunft der europäischen Energieversorgung: Auf welche Energieträger sollen die EU-Mitgliedsstaaten künftig setzen? Welche Energieversorgung ist für Mensch und Umwelt am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.11.11
  • 1.154× gelesen