Partnerstadt

Beiträge zum Thema Partnerstadt

Leute
Das Bürgerfernsehen ist auf Hanni Stolker aufmerksam geworden. Heinz Roeske interviewt sie vor dem Pavillon im Hofwiesenpark. Auf dem Glas bringt die Künstlerin aus der holländischen Partnerstadt Arnheim ihre Liebe zu Otto Dix zum Ausdruck.
2 Bilder

Begeistert von Gera. Hanni Stolker aus Arnheim bringt ihre Liebe zu Otto Dix zum Ausdruck

„Sie sind doch die Künstlerin aus Holland?“ Wildfremde Menschen sprechen Hanni Stolker auf der Straße an. „Wir haben Sie in der Zeitung gesehen!“ „Ja, ich bin die Hanni aus Arnheim“, antwortet sie mit dem immer freundlichen Lächeln und kommt ins Gespräch über Gott und die Welt und Gera. Der Freundeskreis ist in den letzten Wochen, seitdem die Arnheimer Künstlerin in Gera wohnt und arbeitet, enorm gewachsen. Und dank dem Aufruf im Allgemeinen Anzeiger hat sie auch alle Hände voll zu tun....

  • Gera
  • 12.08.15
  • 186× gelesen
Kultur
54 Bilder

Ein buntes Fest bei Freunden

Thüringens Europeade-Botschafter wieder in der Heimat gelandet „Kielce war eine tolle Gastgeberstadt“ Am Sonntagabend, dem 27. Juli 2014, trafen die thüringischen Teilnehmer der 51. Europeade in der polnischen Stadt Kielce wieder wohlbehalten in ihren Heimatorten ein. Gastgeberstadt und Veranstalter des vergangenen Jahres, die Residenzstadt Gotha und der Thüringer Landestrachtenverband, hatten ihre farbenfreudigen Botschafter zur Teilnahme an der erstmals in Polen stattfindenden Europeade...

  • Gotha
  • 01.08.14
  • 368× gelesen
Kultur

Morassina beherbergte besondere Gäste

Morassina beherbergte besondere Gäste Schmiedefeld/Sonneberg, 12. Mai 2014 – Am 9. Mai 2014 zählte die Morassina in Schmiedefeld mit Sonnebergs Landrätin Christine Zitzmann und Pawel Rajski, Landrat des polnischen Partnerlandkreises Ostrow, besondere Gäste. „Weil wir unseren polnischen Freunden über unsere Kreisgrenzen hinaus auch die umliegende Region am Rennsteig zeigen wollten, haben wir erstmals die Morassina und ihren Heilstollen besucht. Unsere Gäste waren begeistert von der...

  • Saalfeld
  • 13.05.14
  • 124× gelesen
Leute
Bettina Gunckel zeigt dem Ungar Zoltan Pigniczki vom Garten der Osterburg aus Weida.

Danke für die Gastfreundschaft! Ein Ungar lernt auf dem Heimweg von England in Weida mal fix Deutsch

Nein. Nicht München, nicht Hamburg und nicht Berlin! Zoltan Pigniczki aus Ungarn hat sich für Weida entschieden, um dort Deutsch zu lernen. Und er staunt über die Freundlichkeit, mit der er hier aufgenommen wird. Auf dem Heimweg noch fix einen Crashkurs in Deutsch. Seit drei Jahren ist Zoltan Pigniczki schon unterwegs. Er möchte die Sprachen lernen, die ihm wichtig für sein Leben und die Arbeit sind. Zusammen mit seinem Bruder hatte er vom heimischen Ungarn aus Ausstellungen...

  • Gera
  • 09.04.14
  • 459× gelesen
  •  1
Kultur

Gasteltern gesucht

"Wartburg College Chor" aus Waverly kommt nach Eisenach EISENACH. Der “Wartburg College Chor” aus der Eisenacher Partnerstadt Waverly/Iowa kommt wieder zu Besuch nach Eisenach und wird bei mehreren Auftritten zu erleben sein. Die Stadtverwaltung Eisenach sucht für die Chormitglieder noch Gasteltern, die bereit sind, die Gäste aus Waverly vom Donnerstag, 15. Mai bis Sonntag, 18. Mai aufzunehmen. Wer daran Interesse hat, kann sich an das Amt für Zentralen Service, Markt 2, 99817 Eisenach,...

  • Eisenach
  • 14.02.14
  • 86× gelesen
Kultur
Im Klubkonzert als Publikumslieblinge: WITH BLEEDING HANDS aus Nordhausen.

WITH BLEEDING HANDS im Finale und Publikumsliebling

Nordhäuser Band in Ostrow Wielkopolski Pressestelle Stadtverwaltung: Nordhausen. Im Rahmen des deutsch-polnischen Kulturaustausches nahm die Nordhäuser Metalcore-Band WITH BLEEDING HANDS am letzten Wochenende am Bandwettbewerb „All sing rock“ in der Partnerstadt Ostrów Wielkopolski teil. Darüber informierten jetzt Thomas Joachimi und Steffi Weber von der Stadtverwaltung Nordhausen, die sie auf ihrer Reise begleiteten. Insgesamt 26 überwiegend hochkarätige Bands aus allen Teilen Polens...

  • Nordhausen
  • 16.04.13
  • 408× gelesen
Kultur
3 Bilder

Visueller Dialog der Partnerstädte Arnhem – Gera“

Ausstellung im Rathaus Arnhem „Ich seh‘ etwas, was du auch hast" Noch bis Mitte Februar 2013 ist im öffentlichen Raum vom Rathaus Arnhem eine Ausstellung zu sehen, die in origineller Weise die Beziehung zur Partnerstadt Gera spiegelt. Fotografische Blickpunkte laden dazu ein, Gemeinsamkeiten zu entdecken. Im letzten Jahr war diese Präsentation in der Geraer Trinitatiskirche zu sehen. Nun will sie die Arnhemer zum visuellen Dialog einladen.

  • Gera
  • 08.02.13
  • 154× gelesen
  •  2
Vereine
Prinzenpaare aus Salzgitter und Gotha, Mitglieder der beiden Vereine nutzten den fröhlichen Auftakt der Partnerschaftsfeierlichkeiten. Vertreter der Verwaltung Salzgitter: Bürgermeister Marcel Bürger, Ortsbürgermeister Wolfgang Bauer, Ehrenbürger Rudolf Rückert und Ortsräte aus dem Süden nahmen sich im Foyer des Ratskellers Zeit zur Begegnung mit den Gästen (aus Gotha) der Sölter Karnevalfreunde.

Zu Gast bei Freunden

Gothaer Karnevalsgemeinschaft 1969 e.V. feierte mit Verein „Sölter Karnevalfreunde“ aus Salzgitter-Bad: “Märchenhaft Jeck“, ist das diesjährige Motto der Sölter Karnevalfreunde aus Salzgitter-Bad. Am vergangenen Samstag (26.01.2013) besuchten Goth´sche Narren Karnevalsfreunde in der Partnerstadt Salzgitter. In gegenseitigen Besuchen treffen sich die Karnevalisten seit vielen Jahren. Mit „Solte Alaf“ wurde auch das Gothaer Prinzenpaar Robert I. und Evelyn III., gemeinsam mit dem...

  • Gotha
  • 31.01.13
  • 368× gelesen
Ratgeber
73 Bilder

Abenteuerliche Weltreise in Burgers Zoo in Arnheim - der holländischen Partnerstadt von Gera

Ein absolutes Touristenhighlight der holländischen Partnerstadt von Gera, Arnheim, ist der Burgers Zoo. Dort erwartet die Gäste eine abenteuerliche Weltreise - eine Reise um die Welt an einem Tag. Und das ist nicht übertrieben. Die Tierwelt der gesamten Erde ist hier zu sehen. Und einen ganzen Tag sollten Sie tatsächlich für diesen Besuch einplanen. Burgers Zoo ist für seine natürlich gestalteten Landschaften bekannt. Dementsprechend weitläufig sind viele Gehege gestaltet. Ein Fernglas ist...

  • Gera
  • 16.08.12
  • 627× gelesen
  •  11
Politik

Raad van Kerken Arnhem solidarisch mit den Widerstand gegen „Rock für Deutschland“

Die Stadt Gera hat in diesen Tagen einen besonderen Brief aus Arnhem erhalten. In dem Schreiben erklären sich die Kirchen der niederländischen Partnerstadt solidarisch mit den demokratischen Gegenaktionen, die auf Grund des rechtsextremen Festivals „Rock für Deutschland“ notwendig werden. Dabei beziehen sich die Arnhemer Kirchen konkret auf den Aufruf der Stadt Gera „Verantwortung für unsere Demokratie übernehmen“. In dem Brief heißt es: „Ihr Aufruf für gewaltlosen Widerstand gegen...

  • Gera
  • 27.06.12
  • 181× gelesen
  •  1
Leute
Beinahe wie daheim in den deutschen Alpen. Doch diese Reisegruppe befindet sich mitten in den Vereinigten Staaten.

Deutscher als man denkt - Tilo Brade erlebte in den USA, wie deutsche Tradition mit amerikanischer Lebensart verbunden wird

Blue Ash ist eine Kleinstadt mit etwa 13 000 Einwohnern im Speckgürtel von Cincinnaty im US-Bundesstaat Ohio und als solche eine kleine Sensation: Arbeitsplätze bietet sie nämlich ungefähr 70 000. Seit der Jahrtausendwende unterhält Ilmenau Beziehungen nach Blue Ash, das erst 1961 Stadtrechte erhielt. Im Jahr 2002 wurde die Freundschaft offiziell per Partnerschaftsurkunde besiegelt. Seitdem findet ein reger Austausch statt, Freundschaften entstanden und werden bei jedem Treffen vertieft....

  • Arnstadt
  • 07.03.12
  • 748× gelesen
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.