Alles zum Thema Pension

Beiträge zum Thema Pension

FirmenAnzeigerAnzeige
14 Bilder

20 Jahre Erfolg, 20 Jahre Schlossgartenpassage Ohrdruf

„Dass wir heute so angesehen bei unseren Gästen sind, hätten wir uns vor 20 Jahren nicht träumen lassen“, sagt Gislinde Czarnotta, die gemeinsam mit ihrem Mann 1994 einen Teil der ehemaligen Fabrik kaufte, in der sie lange arbeitete. Mit viel Mut und Geld sowie noch mehr Enthusiasmus machte sich die Familie an den Umbau der alten Schaukelpfedproduktion. Nach und nach wurde ein Gebäude nach dem anderen dazugekauft und ausgebaut. „Heute finden unsere Gäste hier in der Schlossgartenpassage, in der...

  • Gotha
  • 08.04.14
  • 341× gelesen
Ratgeber

Nächtlicher Diebstahl in tschechischer Skifahrerpension

Geweckt wurde ich vom Sirenenalarm. Die freiwillige Feuerwehr ist in Pec pod Snezkou nicht nur für Brände zuständig, sondern auch für Autounfälle und sonstige Notlagen. Und am Alarm nimmt jedes Mal der ganze Ort Anteil. Es war noch dunkel und ich suchte mein Handy oder alternativ nach meinem kleinen Tablet-Computer, um nach der Uhrzeit zu sehen. Das Handy zeigte kurz nach 5 Uhr, das Tablet blieb verschwunden. Ich blieb ruhig, denn ich weiß, wenn ich mitten in der Nacht geweckt werde,...

  • Jena
  • 26.02.14
  • 328× gelesen
  •  10
Leute

Gut gebettet in der Region

Der Landkreis Gotha ist und bleibt die Nummer 1 bei den Übernachtungszahlen in Thüringen: GOTHA. „Im Schnitt blieben im vergangenen Jahr unsere 312 210 Gäste rund drei Tag bei uns. Damit sorgten sie für 909 557 Übernachtungen und dafür, dass der Landkreis Gotha wieder die Nummer 1 bei den Übernachtungszahlen in Thüringen ist“, kann Dr. Bettina Aschenbrenner, Geschäftsführerin vom Tourismusverband Thüringer Wald/Gothaer Land e.V., stolz berichten. Mit dem einfachen Satz „Danke, liebe Gäste“...

  • Gotha
  • 04.07.12
  • 328× gelesen
  •  2
Kultur
Vielseitig: Im Hotel Wandersleben steht jedes Zimmer unter einem Motto. Hier gibt es steinerne Grafenbetten, Dinosaurier und Weltrekordjäger.
8 Bilder

Kuriose Quartiere - So irre schlafen die Thüringer!

In einer Erdhöhle, hoch im Baumhaus oder in der schwimmenden Seehütte: Die Thüringer bieten ihren Gästen - 1,6 Millionen waren es im ersten Halbjahr - viele ungewöhnliche Unterkünfte. Im "Alten Knasthaus Fronfeste" sitzen die Gäste zum Beispiel mitten in Meiningen hinter schwedischen Gardinen. Mehr als 120 Jahre lang, bis in die 60er, war das heutige Hotel eine Haftanstalt. Nach der Wende wurden aus Zellen Zimmer. Zur stilechten Ausstattung im Ex-Gefängnis gehören heute noch Schandgeige und...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 18.517× gelesen