Performance

Beiträge zum Thema Performance

Kultur
"The Young Americans" überraschten die Weimarer mit einer Outdoor-Performance auf dem Theaterplatz
3 Bilder

Goethe und Schiller staunen
„The Young Americans“ überraschen die Weimarer auf dem Theaterplatz

Freitagvormittag auf dem Theaterplatz: „The Young Americans“, die seit Donnerstag mit ihrem Tanztheater-Workshop in Weimar Station machen, überraschen die Weimarer mit einer kleinen Outdoor-Performance auf dem Theaterplatz. Da staunten Goethe und Schiller nicht schlecht als die enthusiastischen Tänzer in ihrem Freiluftwohnzimmer auftauchten und ihnen in einer Pause zwischen den Workshops ein Ständchen brachten. Im Anschluss mischten sie sich unter die zahlreichen Zuschauer, um gemeinsam mit...

  • Weimar
  • 10.05.19
  • 316× gelesen
  •  1
Kultur
Finale furioso: Die Tanztheater-Show als Gesamtkomposition - zusammengesetzt aus den Elementen aller Workshopgruppen und dreier außergewöhnlicher Trainingstage.
2 Bilder

Finale Furioso mit 150 Darstellern in der Weimarer Asbach-Halle !
Große Abschluss-Show „The Young Americans“

Am kommenden Sonntag, den 12.05., winkt den Weimarern ein besonderes Ereignis: Die große Abschluss-Show der „Young Americans“ – der Höhepunkt nach drei Tagen Tanztheater-Workshops in der Johannes-Landenberger-Schule. Zurecht darf man imposante Darbietungen erwarten. In der Weimarer Asbach-Halle werden auf beinah magische Art die vielen Elemente aller Workshops der vorangegangenen Tage, einstudiert mit den über 100 Teilnehmern, zu einer eindrucksvollen Gesamtkomposition zusammengeführt. Wer...

  • Weimar
  • 06.05.19
  • 301× gelesen
  •  1
Vereine
2 Bilder

Schulförderverein "Für Euch" sucht Gastfamilien und Mitwirkende !
Gastfamilien gesucht - "The Young Americans" im Anflug auf Weimar

Weimar darf sich freuen. Nach 2011 und 2013 gastieren „The Young Americans“ vom 10.-12.05.2019 erneut in der Kulturstadt. Auf Einladung des Schulfördervereins „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums werden wieder rund 40 junge Amerikaner allen Teilnehmern ihren Spaß an Musik und Tanz vermitteln. Im Laufe der drei Tage studieren die jungen, tanzbegeisterten Lehrer mit den Teilnehmern eine komplette Bühnenshow ein und bringen diese am Abend des letzten Workshop-Tages gemeinsam mit...

  • Weimar
  • 04.04.19
  • 242× gelesen
Kultur
Um mit dem gängigen Klischee von der immer grauen Hauptstadt an der Spree gründlich aufzuräumen, seilten sich kürzlich zwei wagemutige Maler vom Gebäudedach am Berliner Kaiserdamm 116 ab. Ihre Aufgabe: Ein über 560 Quadratmeter großes Riesenposter (BlowUP) die Farbe wechseln zu lassen.
2 Bilder

Unterwegs in der Hauptstadt: Riesenposter-Inszenierung bringt strahlendes Weiß an die Spree

(TRD) Klassische Riesenposter bieten Marken Raum für emotionale Bilder und Botschaften. Sie sind groß, plakativ, auffällig und spektakulär. Vor allem sollen sie bei Betrachtern in den Großstädten immer wieder aufs Neue Wirkung erzeugen und für Gesprächsstoff sorgen. Manchmal sprengen die Kreativen bei solchen urbanen Marketingaktionen gerne mal den Rahmen. Um mit dem gängigen Klischee von der immer grauen Hauptstadt an der Spree gründlich aufzuräumen, seilten sich kürzlich zwei wagemutige...

  • Erfurt
  • 23.05.17
  • 68× gelesen
Kultur
Abendmahlsbild des Friedemannaltars
2 Bilder

„Ihr seid alle eingeladen”

„Ihr seid alle eingeladen” Ein Eventnachmittag zum Abendmahlsbild des Friedemann-Alters der Erfurter Kaufmannskirche am Anger Das 2014 im Rahmen der Sanierung des historischen Friedmann-Altars der Erfurter Kaufmannskirche restaurierte Abendmahlsbild strahlt durch die dynamischen Haltungen der Figuren eine besondere Lebendigkeit aus. Wir wollen es mit noch mehr Leben erfüllen und uns selbst zusammen mit vielen anderen ins Bild hineinbegeben. Dafür wird es am Nachmittag des Samstags, 26....

  • Erfurt
  • 19.06.16
  • 66× gelesen
Kultur
Die Weimarer Dadaisten in der Amsterdamer Kunsthalle Nord

"Mission erfüllt": Weimarer Dada-Karawane in Amsterdam freundlich aufgenommen

Reich an Eindrücken ist die „Dada-Wohnwagen-Karawane“ des C.-Kellers, der Galerie Eigenheim und der Klang Projekte Weimar am 19. Juli abends aus Amsterdam heimgekehrt. Sie erinnerten damit an einen „Dada-Feldzug“, der Kurt Schwitters und Theo van Doesburg 1923 in die Niederlande führte. Der Absurde Chor Weimar und Alphorn-Solist Daniel Hoffmann bespielten bei strahlendem Sonnenschein fünf Auftrittsorte der holländischen Metropole. Sie musizierten im Hauptbahnhof an einem weißen Piano, vor dem...

  • Weimar
  • 22.07.15
  • 64× gelesen
Kultur
EFIM und Konstantin Bayer (Mitte) mit den neuen Collagen vor Mary Bauermeisters umgedrehter deutscher Flagge

"Neue Wege zur Musik - Wege zur Neuen Musik" in fünf Orten Thüringens

Neue Wege zur Musik – Wege zur Neuen Musik 25. Zyklus auf der Suche nach neuen Formen der Vermittlung Der 25. Zyklus „Neue Wege zur Musik – Wege zur Neuen Musik“ der Klang Projekte Weimar e.V. hat Mitte Juni eine erfreuliche Resonanz gefunden. „Stets sind wir auf ein sehr aufgeschlossenes Publikum gestoßen, das mit großer Konzentration die Darbietungen verfolgte“, resümiert Organisator Michael von Hintzenstern. Dennoch sei es ein langwieriger Prozess, gegen das Vorurteil anzukämpfen,...

  • Weimar
  • 18.06.15
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.