Alles zum Thema Petition

Beiträge zum Thema Petition

Politik
6 Bilder

Petition an den Thüringer Landtag wegen der Pfefferminzbahn

Wie verschiedentlich der Presse zu entnehmen war. Soll zum Jahresende der Personenverkehr auf dem Ostabschnitt der Pfefferminzbahn zwischen Buttstädt und Großheringen eingestellt werden. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Erfurter Bahn GmbH, welches künftig auf diese Strecke fahren wird. Fährt dann nur noch zwischen Sömmerda und Buttstädt. Hintergrund des Ganzen ist die geringe Auslastung des Teilabschnittes im Ostbereich und die Kürzung der Mittel aus dem sog. "Kieler Schlüssel". Das ist das...

  • Sömmerda
  • 18.05.17
  • 289× gelesen
  •  3
Politik
Situation am 10.04.2017
4 Bilder

Forderung: Keine neuen Parkplätze an der Bachstraße

+++ Achtung: Aus gegebenem Anlaß erkläre ich hier: Ich verzichte gerne auf Verlinkung (Teilen) dieses Beitrages auf Facebook und in andere angeblich soziale Netzwerke durch Dritte (mA-Redakteure, Klugscheißer, ...) Ich will das nicht! Nein heißt Nein! +++ Petition vom 6.02.2017 Sehr geehrter Herr Städtler, wie der Thüringer Allgemeine, Lokalteil Apolda, vom 31.01.2017 zu entnehmen war, besteht die Absicht seitens der Stadtverwaltung Apolda, an der Bachstraße im Abschnitt Bärholdgasse...

  • Apolda
  • 10.04.17
  • 659× gelesen
Politik
Das Stadthaus an der Bachstraße, u.a. Sitz des Bürgerbüros

Petitionen für Jedermann – ein Demokratie-Ratgeber entsteht

Auszug aus der Verfassung des Freistaats Thüringen Artikel 14 Jeder hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich oder mündlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden. Es besteht Anspruch auf begründeten Bescheid in angemessener Frist. Solange eine örtliche Volksvertretung (Stadtrat / Gemeinderat, Kreistag) oder eine kommunale Verwaltung (Stadt- oder Gemeindeverwaltung, Landratsamt) über keine eigene Satzung...

  • Apolda
  • 10.02.17
  • 89× gelesen
Kultur
Schloss Reinhardsbrunn Foto: M.Giese-Rothe
4 Bilder

Thüringer Staatskanzlei nahm Petition "Schloss Reinhardsbrunn" entgegen

Seit Langem engagieren wir uns schon für Schloss Reinhardsbrunn, doch der Verfall schreitet immer mehr voran und trotz allem Bemühen und Kämpfen ist keine bessere Zukunft in Sicht. Deshalb haben wir die Idee von Peter Köllner einer Petition in Privatinitiative umgesetzt und Unterschriften gesammelt. Am 03.04.2015, direkt an Ostern, startete auf openpetition.de die Aktion. Insgesamt wurden bisher 4358 Unterschriften gesammelt. Eine sehr beachtliche Resonanz! Nach langem Auswerten, Erstellen...

  • Gotha
  • 09.10.15
  • 166× gelesen
  •  1
Politik
Im Gespräch mit Babett Pfefferlein. Wie kann man Thüringen frauen- und familienfreundlicher machen? Gemeinsam werden Ideen erarbeitet.
2 Bilder

Landtagsabgeordnete Babett Pfefferlein besucht Erzählcafé 'Der Start ins Leben' in Erfurt

„Ich bin immer wieder erstaunt, welch hoher Redebedarf zu Themen rund um die Geburt besteht,“ fasst Organisatorin Stephanie Unger das am 1. Juli 2015 im Erfurter Familienzentrum durchgeführte Erzählcafé 'Der Start ins Leben' zusammen. Neben Frauen mit Kinderwunsch, Müttern, Groß- und Urgroßmüttern, Hebammen und Hebammenschülerinnen lauschte auch Landtagsabgeordnete Babett Pfefferlein (Bündnis 90/Die Grünen), Sprecherin für Soziales, Arbeit, Familie, Gesundheit und Petitionen, persönlichen...

  • Jena
  • 14.07.15
  • 310× gelesen
Politik
Über 81.000 Unterschriften für die Petition gegen den Ausstieg der Krankenkassen aus der umfassenden Versorgung der Frauen mit Hebammenhilfe wurden in den letzten Tagen abgegeben. Die Petition ist auf change.org/elternprotest zu finden.

Danke Mama, dass es dir nicht egal ist, wie wir geboren werden!

Bonn, 08. Mai 2015 – Weit über 85.000 UnterstützerInnen haben seit dem 1. Mai die Change-Petition “Übernahme der Kosten für Hebammen unabhängig vom Geburtsort und Geburtstermin sichern!” gezeichnet. Darunter auch bekannte Persönlichkeiten wie Nena und Nina Hagen. So wandte sich die Sängerin Nena mit dem Verweis auf die aktuelle Elternprotest-Petition über die sozialen Medien an ihre Fans: “Jede schwangere Frau hat ein Grundrecht auf die liebevolle Begleitung ihrer Hebamme…und jedes...

  • Jena
  • 08.05.15
  • 444× gelesen
Politik

Petition für Souveränität und ein atomwaffenfreies Deutschland

Peter Haisenko hat eine Petition gestartet denn er möchte das Deutschland souverän wird. Woran ihm besonders viel liegt, ist das die Vereinigten Staaten endlich ihre Atomwaffen aus Deutschland abziehen. Im Moment haben etwa 13.000 Leute diese gegengezeichnet. Es werden aber über 120.000 Stimmen benötigt. Dem ist auch eine Frist gesetzt denn ab heute ist diese in 47 Tagen beendet. Deswegen eine Bitte an euch - hier geht es darum, dass die USA ihre Massen-Vernichtungswaffen aus Deutschland...

  • Gera
  • 17.04.15
  • 165× gelesen
  •  4
Vereine

Petition "Eine Stadt – Ein Tierheim: Jena, deine Tiere brauchen dich!"

Liebe Jenenser, liebe Jenaer, liebe Tierfreunde, wie Sie wissen, wird auch wird im Tierhem Jena seit Januar dieses Jahres Mindestlohn gezahlt. Das finden wir richtig und das soll auch so sein, denn unsere Mitarbeiter machen tagein, tagaus eine gute Arbeit! Jedoch werden unsere Angestellten nicht von der Stadt bezahlt, sondern erhalten ihr Gehalt vom Tierheimverein Jena e.V. Das bedeutet für uns mehr Ausgaben alleine in diesem Bereich. Aber auch steigende Betriebs- und Tierarztkosten sowie...

  • Jena
  • 04.03.15
  • 79× gelesen
Politik
4 Bilder

Der Kreisverkehr Heidenberg / Bachstraße noch immer ein Provisorium

Laut Bericht der TA APOLDA vom 22.03.2014, Zitat (aus "Autofahrer im Altkreis Apolda sind immer wieder zu schnell"): "... moniert die Polizei seit Jahren, dass der Kreisverkehr Heidenberg/Bachstraße noch immer ein Provisorium ist und dringend in einen endgültigen Zustand zu bringen ist.". Was diesen Zustand aus ganz praktischen Gründen unerträglich macht, ist, dass die Stadt keinerlei sichtbare Anstrengungen unternimmt, diesen Behelf wenigstens in ordentlichem Zustand zu halten. Die...

  • Apolda
  • 01.11.14
  • 139× gelesen
Politik
(Aufnahme vom 18.12.2011) - Die Buttstädter Straße im Dezember 2011, vom Verkehrsknoten vorm Viadukt, aus Richtung der Einmündung der Dammstraße betrachtet; in Blickrichtung gelangt man stadtauswärts zum Weimarer Berg an der Aral-Tankstelle (B87).
6 Bilder

Notstand bei Fahrbahnmarkierungen auf den Straßen Apoldas (Okt. 2014)

Das Problem auf unseren Straßen, das ich hier anreißen will, brennt mir schon lange unter den Nägeln. In der Öffentlichkeit unserer Kommune spielt dieses Thema merkwürdigerweise überhaupt keine Rolle. Fahrbahnmarkierungen gelten als Verkehrszeichen wie Verkehrsschilder Nach meiner Wahrnehmung sind die Fahrbahnmarkierungen auf Apoldas Straßen an vielen Stellen und auf weiten Strecken in solch einem schlechten Zustand, dass sie als stark vernachlässigt gelten müssen. Ich möchte dies hier...

  • Apolda
  • 27.10.14
  • 139× gelesen
Politik
27.04.2013
13 Bilder

Eingabe: Fußgängerunterführung Niederroßlaer Straße

Jetzt mach ich es öffentlich, zitiere aus meiner Eingabe und berichte über den Fortgang bis zur Entscheidung. Per E-Mail am 09.09.2014 11:50: >> An die Stadtverwaltung Apolda Fachbereich 3 - Stadtplanung und Bauwesen Eingabe: Fußgängerunterführung Niederroßlaer Straße Der schadhafte Zustand der nordseitigen Treppenanlage der Fußgängerunterführung Niederroßlaer Straße/Dr.-Rudi-Moser-Straße ist hinlänglich bekannt. Welche Entscheidung wurde von Ihnen dazu aufgrund meines Hinweises...

  • Apolda
  • 01.10.14
  • 106× gelesen
  •  2
Amtssprache
Peternell-Orgel

Helft der Peternell-Orgel in Buttelstedt

Der Förderkreis Krebs-Fasch und Kirche Buttelstedt e.V. hat in jahrelanger Arbeit die bauliche Sicherheit für die Orgelsanierung geschaffen (Dach-, Turm und Mauerwerkssanierung der Kirche), die Kirchengemeinde und die Stadt Buttelstedt, sowie der Kulturkreis Liechtenstein-Weimar, der 1992 die erste Rettungsaktion maßgeblich unterstützte, sind aktive Partner aller Bemühungen. Jetzt brauchen wir das verlorene innere und öffentliche Bewusstsein zurück - für Stadtkirche und Peternell-Orgel als...

  • Weimar
  • 08.09.14
  • 120× gelesen
Politik

Schmerztherapie ist ein Menschenrecht - Petition für Medikamente auf Cannabisbasis

Es gibt Patienten, die haben auf Grund ihrer Erkrankung permanent starke Schmerzen. Ihre Lebensqualität ist extrem eingeschränkt. Ihre Angehörigen sind verzweifelt. Manche denken an Suizid. Opiate können in vielen Fällen helfen, aber nicht in allen. Für eine größere Anzahl dieser Patienten haben sich Medikamente auf Cannabisbasis als Rettung erwiesen. Solche Medikamente können auch bei anderen klinischen Bildern, z.B. beim Tourettesyndrom deutliche Linderung bringen. Dabei sind...

  • Gera
  • 17.08.14
  • 866× gelesen
  •  4
Politik

Reaktivierung der Bahnstrecke Gaschwitz - Groitzsch (Meuselwitz)

Wir fordern die Reaktivierung der Bahnstrecke von Gaschwitz über Zwenkau nach Groitzsch mit Option weiter nach Meuselwitz (Zeitz) wikipedia Begründung: Die Zeit ist reif, diese Bahnstrecke wieder zu reaktivieren, da diese Strecke eigentlich als Musterstrecke im SPNV Plan des Landes Sachsen vorgesehen war. Sie gehörte mit zu den ersten Strecken in Sachsen, die einer Stilllegungswelle 1997 zum Opfer fiel. Die Ursache daran war, dass die Anschlüsse zu den Hauptbahnen nicht immer sehr günstig...

  • Ilmenau
  • 07.05.14
  • 251× gelesen
Politik

FORDERN AUCH SIE FREIHEIT FÜR LIU XIAOBO!

Nobelpreisträger starten Onlinepetition für chinesischen Demokraten Der südafrikanische Theologe Desmond Tutu fordert in einer Petition die chinesische Führung auf, den bekannten Vertreter der Demokratiebewegung Liu Xiaobo umgehend freizulassen. Vor über 3 Jahren wurde Xiaobo zu elf Jahren Haft verurteilt, weil er sich öffentlich für die Wahrung der Menschenrechte und demokratische Reformen in seinem Land eingesetzt hat. Seine Frau Liu Xia steht unter Hausarrest. Für sein Wirken wurde Liu...

  • Gera
  • 08.02.13
  • 143× gelesen