Alles zum Thema Pfefferspray

Beiträge zum Thema Pfefferspray

Blaulicht
Symbolbild

Letzte Nacht in Sonneberg
44-Jähriger attackiert Polizeibeamte

In der Nacht zu Donnerstag wurden Polizisten in die Sonneberger Bert-Brecht-Straße gerufen, da es dort zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Iraker und einem syrischen Staatsbürger gekommen war. Die Beamten trafen vor Ort auf die beiden Beteiligten und wollten die Personalien des 44-Jährigen (irakisch) erheben. Dabei zeigte sich der 44-Jährige unkooperativ und trat gegenüber seinem Kontrahenten weiterhin aggressiv auf, weswegen er zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam...

  • 19.07.18
  • 827× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Jahreswechsel in Sonneberg
Brände und tätliche Auseinandersetzungen

Die Polizei meldet am 1. Januar für Sonneberg Brände und tätliche Auseinandersetzungen zum Jahreswechsel:  Gegen 23.50 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein brennender Altkleidercontainer in der Wehdstraße gemeldet. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ausgelöst wurde der Brand offensichtlich durch Feuerwerkskörper.  Bereits um 1 Uhr mussten die Einsatzkräfte der Sonneberger Feuerwehr erneut ausrücken. Auf dem Parkplatz Kaufland hatte ein Passant Rauchentwicklung ebenfalls aus...

  • 01.01.18
  • 1.522× gelesen
Blaulicht

Mitten am Tag in Eisenach
Junger Mann flüchtet vor Polizei und besprüht Beamte mit Pfefferspray

29.11.2017 – 8:03 Uhr: Ein 25-jähriger Mann versuchte sich gestern Mittag in Eisenach gegen 12.55 Uhr seiner Verhaftung durch Flucht zu Fuß zu entziehen. Die nacheilenden Beamten besprühte er zudem mit Pfefferspray. Die Beamten wurden nicht getroffen und auch nicht verletzt. Sie nahmen den Mann fest. Der gegen ihn vorliegende Haftbefehl wurde vollstreckt. Danach brachten die Beamten ihn in die JVA Tonna. Gegen den Mann wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung...

  • Eisenach
  • 29.11.17
  • 403× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Altenburg
Jugendlicher attackiert 58-Jährigen mit Pfefferspray

19.11.2017 – 09.39 Uhr:  Ein Anwohner wurde in den frühen Abendstunden des Samstags in der Altenburger Elie-Wiesel-Straße mit Pfefferspray attackiert. Eine Gruppe Jugendlicher hatte sich auf einer Freifläche in der Elie-Wiesel-Straße versammelt. Aus dieser Gruppe heraus wurden Knallerbsen und Steine gegen eine Hauseingangstür geworfen. Dies veranlasste einen 58-jährigen Mieter dazu, die Gruppe anzusprechen und zur Ordnung zu ermahnen. Daraufhin wurde der Anwohner unvermittelt von einem etwa...

  • 19.11.17
  • 702× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Erfurt, 18.11.2017
Schlägerei auf dem Bahnhofsvorplatz

Am Morgen des heutigen Samstags kam es auf dem Willy-Brandt-Platz in Erfurt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen.  Die zwei bzw. vier Mann starken Parteien schlugen gegenseitig aufeinander ein. Zu den Hintergründen konnten bislang keine Erkenntnisse gewonnen werden. Erst durch einen massiven Einsatz von Kräften der Bundes- und Landespolizei konnten die alkoholisierten Männer getrennt werden. Hierbei kam es auch zu Widerstandshandlungen, weshalb die Bundespolizisten...

  • Erfurt
  • 18.11.17
  • 1.011× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Landfriedensbruch und Schlägerei
Rechtsradikale dringen in Apoldaer Flüchtlingsheim ein

Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr kam es zu einem größeren Polizeieinsatz vor einem Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Apolda. Drei Männer (27, 33, 40) waren nach einem Besuch des Apoldaer Zwiebelmarktes an dem Heim vorbei gegangen und forderten die Jugendlichen auf, ihre Musik abzustellen. Es kam zum Streit, woraufhin die drei Männer in die Flüchtlingsunterkunft eindrangen. Dort kam es zu Tätlichkeiten, die mit einer Eisenstange, zerbrochenem Geschirr und Verlängerungskabeln...

  • Apolda
  • 03.10.17
  • 649× gelesen
  •  6
Amtssprache

Pfeffersprayattacke in Pößneck, Belästigung in Bad Lobenstein, falscher Alarm in Saalburg-Ebersdorf und weitere SOK-Polizeimeldungen vom 25. Januar

Unfall bei Abfahrt von Autobahn Schleiz, Saale-Orla-Kreis; Ein Peugeotfahrer befuhr am 25.01.2016 gegen 07:00 Uhr die BAB 9 in Fahrtrichtung Nürnberg und hatte die Absicht, an der Anschlussstelle Schleiz nach links auf die B 282 in Richtung Saalburg abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des aus Richtung Heinrichsruh kommenden VW. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Ein Gesamtsachschaden von insgesamt etwa 4000,-€ entstand dabei, verletzt wurde niemand. Nissanfahrerin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.01.16
  • 270× gelesen