Pflanze

Beiträge zum Thema Pflanze

Leute

Der Waid-Pflanze zu neuem Leben verholfen
Kollektion VIA BLU verbindet Handwerk, Region, Umwelt, Tadition und Mode miteinander

Erfurt. Es ist eine Brücke mit gleich zwei Bögen, die Rosanna Minelli und Mone Luhn schlagen. Und das mitten auf der Krämerbrücke. Der eine Bogen reicht vom Mittelalter bis in die jüngere Vergangenheit, von der Waid-Färberei bis zur Bauhaus-Tradition. Und von dort weiter bis in die Gegenwart zu modernen Schnitten und ökologischer Kleidung. Rosanna Minelli und Mone Luhn, die jeweils ganz unterschiedliche Läden auf der Krämerbrücke betreiben, machen dabei gemeinsame Sache. Minelli hat bereits...

  • Erfurt
  • 22.08.19
  • 213× gelesen
  •  1
Ratgeber

Mission: Balkonien / Tomatos I

Irgendwie macht es ja schon süchtig: Man hat einen Balkon. Der ist am Anfang leer. Man kauft dann irgendwann mal Stühle, damit man in dem Betonblock auch mal sitzen kann, wenn die Sonne sich mal erbarmt. Und dann ? Naja, bequem ist es ja, sonnig auch, aber irgendwie zu grau. Man kauft sich dann also fertige Blumen und freut sich, dass man auch mal eine Erdbeere hier oder eine Tomate da ernten kann. Aber nein, das ist nicht genug. Im nächsten Jahr erreicht man die nächste Stufe: Alles selber...

  • Erfurt
  • 14.04.13
  • 106× gelesen
  •  3
Leute
Polizeimeister David Graf und Herr Heinemann.

Gut gepflegte Pflanze wieder beim Eigentümer

Gute Nachrichten aus der Polizei-Inspektion Gotha: Am Donnerstagnachmittag erschien Herr Ralf Heinemann mit seiner Ehefrau in der Polizeiinspektion Gotha. Herr Heinemann betreibt das Restaurant „XYpsilon“ im Brühl und ist der Besitzer des am 24. Januar sichergestellten Kirschlorbeers. „Ich habe immer zwei Pflanztöpfe vor dem Eingang stehen. Und als ich am 3. Februar aus dem Urlaub zurückkam fehlte einer“, so Heinemann. (Wir berichteten:...

  • Gotha
  • 17.02.12
  • 444× gelesen
Leute
Keine Sorge: Der Pflanze geht es gut. Die Gothaer Polizei hat den grünen Daumen.

Polizei fragt: Wer kennt diese Pflanze?

Eine kuriose Polizeimeldung erreicht die Gothaer Lokalredaktion: Seit dem 24.01.2012 wird durch Beamte der Polizeiinspektion Gotha ein Kirschlorbeer gepflegt. Diese Pflanze hat mit Keramiktopf derzeit eine Höhe von ca. 1,20 Meter. An diesem Tag bemerkten Polizeibeamte kurz vor Mitternacht in der Gadollastraße zwei Männer, die diese Pflanze schleppten. Beide Männer wurden von den Polizisten angesprochen, konnten aber keine plausible Erklärung zur Herkunft geben. Daher wurde der...

  • Gotha
  • 14.02.12
  • 459× gelesen
Kultur

Sonnenblume ade!

Das ist die letzte blühende Sonnenblume für dieses jahr in meinem Garten. Und langsam - tschüss.

  • Erfurt
  • 07.10.11
  • 260× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.