Pfortener Schule

Beiträge zum Thema Pfortener Schule

Leute
Konzentration beim Filmdreh im Klassenzimmer – Fabian Richter, Alina Kwiatkowski und Cedric Löscher (v.l.), dahinter Stefan Gabel, Leiter der AG "Neulandfilm" an der Pfortener Schule
18 Bilder

Gespielte Witze - Bei der AG "Neulandfilm" an der Pfortener Schule stehen Kinder vor und hinter der Videokamera

Ein Rettungswagen rollt auf den Schulhof. Zwei Sanitäter stürmen in eines der Klassenzimmer. Ein ohnmächtiger Lehrer braucht ihre Hilfe. Doch noch bevor die Sanitäter zu ihrer Tasche greifen, versuchen sie ihn durch leichtes Schlagen ins Gesicht aufzuwecken. "Halt" ruft da ein Schüler, "Darf ich das machen, auf diesen Moment habe ich schon lange gewartet!" So oder ähnlich werden Sketche und Witze von den Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse an der Pfortener Schule in Szene gesetzt. Ob...

  • Gera
  • 11.02.15
  • 428× gelesen
  •  2
Vereine
Der zehnjährige Paul Hackel (rechts) und der neunjährige Florian Wedel sind technikbegeistert und übernehmen in der AG gern Aufgaben wie die Kameraführung. Jetzt sind sie gerade dabei die ersten Werbespots zu schneiden.
3 Bilder

Kamera ab, Klappe – die erste… - Zehn Jahre Kinderfilmprojekt „Neulandfilm“

Kind zu sein, ist oft nicht leicht. Früh aufstehen, fertig machen für die Schule, vier bis sechs Stunden Unterricht, Hausaufgaben und dann warten zu Hause auch noch Pflichten. Da bleibt nicht viel Zeit für die Freizeit. Damit dies nicht ganz aus den Fugen gerät, bietet die Pfortener Grundschule (ehemals Neulandschule) den Kindern einige Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern oder kreativ zu sein. Die Kinderfilm-AG „Neulandfilm“ ist eines der Angebote in der Geraer Grundschule. „Ich selbst...

  • Gera
  • 03.07.13
  • 270× gelesen
  •  1
Ratgeber
Ihren Spaß haben auch Vincent (links) und Noah aus der 3a. Auf die geleerten (natürlich nicht selbst) Schnapsflaschen kommt Gips. Anschließend noch lackiert, haben sie chice Vasen gebastelt.
5 Bilder

Von außen alt. Von innen jung. Handwerker-/Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür am 28. November in der Pfortener Grundschule Gera

In der Pfortener Grundschule wird in diesen Tagen fleißig gewerkelt. Nachmittags bestimmen Farben und Pinsel, Papier und Scheren, Flaschen und Gips das Bild. Die Kinder haben alle Hände voll zu tun, ihren Handwerker- und Weihnachtsmarkt vorzubereiten, der gemeinsam mit einem Tag der offenen Tür am 28. November, ab 14.30 Uhr, stattfindet. Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind Eltern und Großeltern der Schulkinder und natürlich auch die künftigen Schüler und deren Eltern. Dementsprechend...

  • Gera
  • 21.11.12
  • 454× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.