Alles zum Thema Physik

Beiträge zum Thema Physik

Ratgeber
Noch liegt das Brot friedlich auf dem Teller. Doch wenn es herunterfällt, landet es wohl denkbar ungünstig...
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum fällt das Butterbrot meistens aufs "Gesicht"?

Dr.-Ing. Jürgen Schmidt von der Erfurter Fachhochschule weiß, warum das Butterbrot - wenn es fällt - meistens auf dem "Gesicht" landet. Oder ist das gar nicht so? Hier die Erklärung: Eine kleine Unachtsamkeit genügt und beim morgendlichen Frühstück geschieht das Unvermeidliche – der geschmierte Toast landet mit der Butterseite auf dem Boden. Zufall oder ein weiterer Beleg für die universelle Gültigkeit von Murphy’s Law (Murphys Gesetzen)? Das wollte auch der Mathematiker Robert Matthes...

  • Erfurt
  • 30.01.16
  • 163× gelesen
Ratgeber
Professor Dr. Zylka bereitet ein Experiment vor.

Mathe macht Spaß? Den Beweis gibts zur "Langen Nacht der Wissenschaften"

Spaßfaktor Mathematik? Geht das überhaupt? Die "Lange Nacht der Wissenschaften" am 6. November startet mit einer unterhaltsamen Mathe- und Physikvorlesung. Mathematik macht Spaß. Darauf schwört Christian Zylka jeden Eid. Kein Wunder, schließlich sind Mathematik und Physik die erklärten Leidenschaften von Professor Dr. rer. nat. habil. Zylka. Er ist Dozent und Leiter des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Zentrums an der Erfurter Fachhochschule, gibt sein Wissen und die Leidenschaft Tag...

  • Erfurt
  • 27.10.15
  • 488× gelesen
Ratgeber
Benjamin Bock und Matthias Mußmann testen, ob im ­neuen Schülerlabor alles funktioniert. Vor kurzem nahm das Labor seine ­Arbeit auf, betreut wird es von Rudolf Fiebich, links im Bild.

Schülerlabor ist gerettet

Nicht jedem Schüler ist es vergönnt, naturwissenschaftliche Unterrichtsfächer wie Physik auf Anhieb zu durchschauen. Besonders, wenn die Zusammenhänge immer wieder nur theoretisch erklärt werden. Da kann der Lehrer noch so gut sein. Wenn die Anschauung fehlt, hat es mancher seiner Schützlinge besonders schwer.  Doch nicht in jeder Schule besteht die Möglichkeit für umfassende physikalische Experimente. Gut, dass es da an anderer Stelle ein Schülerlabor gibt. Physiklehrer kannten die Adresse:...

  • Erfurt
  • 07.06.13
  • 246× gelesen
Kultur
Am Thriller-Drehort „Großer Hörsaal der Physik“ am Max-Wien-Platz: die Hauptdarsteller Stipe Erceg (bekannt aus „Der Baader Meinhof Komplex“ oder „Die fetten Jahre sind vorbei“), Mark Waschke („Die Buddenbroks“, „Tatort“, „Der letzte Zeuge“) und Bernadette Heerwagen („Ich bin die Andere“, „Bauernopfer“, „Grüße aus Kaschmir“).  Foto: Hausdörfer

Physik-Hörsaal als Thriller-Kulisse

Der altehrwürdige große Hörsaal der Physikalisch-Astronomischen Fakultät hat in seiner 55-jährigen Geschichte außer mehr oder weniger fleißig lernenden Studenten schon so einiges erlebt. So die legendären Konzerte der Reihe „Musik im Hörsaal“ in den 1970er Jahren, zum Beispiel mit „Panta Rhei“ (mit Veronika Fischer und dem späteren „Karat“-Frontmann Herbert Dreilich) oder der ungarischen Kultband „Omega“. Filmdrehs von MDR und ARD gab es hier auch schon, aber noch nie dürfte der Hörsaal als...

  • Jena
  • 07.06.11
  • 1.078× gelesen
Politik
Eingestöpselt und los geht's...
6 Bilder

Naturwissenschaftliches Fachkabinett an Regelschule Crossen übergeben

Ganz ohne Widerstand nahmen sie an den neuen Schulbänken im neuen, naturwissenschaftlichen Fachkabinett der Regelschule „Elstertal“ in Crossen Platz. Um – ohne es vorher zu ahnen – just diesen zu ermitteln. Nach Ohm’schem Gesetz. Mit spitzbübischem Lächeln verteilte Mathe und Physik-Lehrer Hans-Rüdiger Pöhl die Aufgabenzettel. So wurden Landrat, Beigeordneter, Abteilungsleiter, Bürgermeister und andere an der Realisierung des Kabinetts Beteiligte sowie Lehrer der Schule kurzerhand wieder zu...

  • Hermsdorf
  • 22.02.11
  • 757× gelesen