Alles zum Thema Pilgerfeld

Beiträge zum Thema Pilgerfeld

Leute

Ökostrom für die Marienvesper - Papstgottesdienst in Etzelsbach erfordert leistungsstarke elektrische Infrastruktur

Beim Papstbesuch im Eichsfeld stehen Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit mit an erster Stelle. So wird der Strom, der während der Marienvesper an der Wallfahrtskapelle Etzelsbach benötigt wird, ausschließlich aus regenerativen Energiequellen stammen. „Jede Kilowattstunde, die am 23. September hier verbraucht wird, stammt aus unseren Wasserkraftwerken an der Werra und ist damit CO2-frei“, erklärte Reimund Gotzel, Vorstandsvorsitzender von E.ON Thüringer Energie bei der Inbetriebnahme...

  • Heiligenstadt
  • 20.09.11
  • 264× gelesen
Leute
Auf dem Pilgerfeld werden Sie dem Heiligen Vater so nahe kommen, wie vermutlich nie wieder im Leben. Nutzen Sie diesen Moment für einen oder Mehrere Schnappschüsse und dokumentieren Sie, wie nahe Sie Papst Benedikt tatsächlich waren.

Wie nah sind Sie dran? - Wir möchten Ihre ganz persönlichen Schnappschüsse vom Papst-Besuch sehen

Ob nun Jahrhundert- oder gar Jahrtausend-Ereignis - ein besonderes Erlebnis, das man vermutlich sein ganzes Leben nicht mehr vergisst, wird der Besuch Papst Benedikts XVI. im Eichsfeld mit Sicherheit. Es sind Lebensmomente, die man auch im Bild festhalten sollte. Wenn Sie also am 23. September auf und rund ums Pilgerfeld am Wallfahrtsort Etzelsbach unterwegs sind, sollte neben anderen wichtigen Dingen auch ein Fotoapparat zur Ausrüstung gehören. Fangen Sie Ihre ganz persönlichen...

  • Heiligenstadt
  • 20.09.11
  • 291× gelesen
Ratgeber
Wer noch kein Eichsfeldticket besitzt, aber vielleicht im Eichsfeld-Kokon einen Platz ganz nahe am Heiligen Vater haben möchte, sollte jetzt ganz schnell sein.

Vorbereitungen für Papstbesuch gehen auf die „Zielgerade“: Letzte Chance auf Eichsfeldtickets

Für die Vesper mit Papst Benedikt XVI. an der Wallfahrtskirche Etzelsbach am 23. September wurden in den vergangenen Tagen im Landkreis Eichsfeld Einlasskarten in den Gemeinden ausgegeben. Diese sind speziell für die Pilger aus der Region und garantieren Zugang zu bevorzugten Bereichen auf dem Pilgerfeld – dem sogenannten Eichsfeldkokon (nahe an der Bühne und der Papamobilstrecke). Wie vom Regionalkoordinator Peter Kittel versprochen werden nun die nicht abgeholten Restkarten aus den...

  • Heiligenstadt
  • 15.09.11
  • 611× gelesen
Leute
Für sie ist der bevorstehende Papstbesuch im Eichsfeld praktisch schon in Sichtweite: Regionalkoordinator Peter Kittel (links) und Bischof Joachim Wanke (rechts) bei der Inspektion der Arbeiten auf dem Pilgerfeld.

Papstbesuch in Sichtweite - Vorbereitungen und Baumaßnahmen auf dem Pilgerfeld liegen trotz gewaltiger Dimensionen deutlich vor dem Zeitplan

Nein, das Wetter präsentierte sich nicht von seiner besten Seite, während der Erfurter Bischof Joachim Wanke und Regionalkoordinator Peter Kittel über das Pilgerfeld Etzelsbach schritten. Beide mögen wohl das Gleiche gedacht haben: Lass es bitte am 23. September nicht so stürmisch und grau sein! Obwohl man auch für die Schlechtwettervariante gut gerüstet ist. Und überhaupt - Peter Kittel sieht dem näher rückenden Besuchstermin des Pontifex gelassen entgegen. Kann er auch, denn die...

  • Heiligenstadt
  • 13.09.11
  • 433× gelesen