Alles zum Thema Pilze sammeln

Beiträge zum Thema Pilze sammeln

Ratgeber
Den Fliegenpilz kennt wohl jeder. Und dass dieser nicht zu den Speisepilzen gehört ist auch landläufig bekannt. Im Unterschied zu vielen anderen Pilzen hat dieser auch keinen essbaren Doppelgänger.

Vor dem Genuss den Fachmann fragen
Pilzberater im Unstrut-Hainich-Kreis

Es ist Pilzsaison. Ein schönes Hobby ist das Pilze sammeln allemal, verbindet es doch die Bewegung in der Natur mit dem Genuss der frisch zubereiteten Köstlichkeiten aus Wald und Flur – wenn man sie auch gefunden hat. Wer sich jedoch nicht ganz sicher ist, ob der Verzehr Pilze für die Gesundheit unbedenklich ist, sollte noch vor dem Genuss einen Experten aufsuchen. Auch in der Unstrut-Hainich-Region gibt es erfahrene und geschulte Pilzberater. Sie bestimmen die einheimischen Speise- und...

  • Mühlhausen
  • 23.10.18
  • 121× gelesen
Natur
Essbare Stockschwämmchen
8 Bilder

Kuriositäten und viel frische Luft

Am 7.10.2017, trafen sich am großen Stern, im hiesigen Steiger, Pilzbegeisterte, oder solche, die es werden wollen, um 10 Uhr. Der Verein der Fuchsfarm hatte zur diesjährigen Pilzwanderung mit dem Pilzexperten und Pilzberater, Herrn Girwert, aufgerufen, unter anderen in der Presse. Eine Voranmeldung war eigentlich erforderlich und bis dato Donnerstag, den 6.10.17, hatten sich schon über 30 Leute angemeldet, laut telefonischer Aussage unseres Vorsitzenden am Abend.  Meine Freundin und ich...

  • Erfurt
  • 09.10.17
  • 40× gelesen
Ratgeber

Essen kann man alle, manche aber nur einmal.

Das ist nur eine scherzhafte Aussage. Wenn man Pilze sammeln geht, sollte man über ein fundiertes Wissen verfügen oder eine Pilzberatungsstelle aufsuchen. In den Korb gehören nur die Pilze, die man genau kennt. Meine gestrige Ausbeute war eher mäßig, weil der Wald bereits abgesucht war. Gefunden habe ich Steinpilze und Maronenröhrlinge zum Trocknen, Parasolpilzhüte zum Braten, Hallimasch zum Abkochen und anschließendem Schmoren, Flockenstielige Hexenröhrlinge, Perlpilze, Schmerlinge und...

  • Erfurt
  • 22.10.16
  • 99× gelesen
  •  2
Ratgeber
Champion oder nicht?
3 Bilder

Essbar oder nicht? Zehn Pilzberater helfen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Die Pilzsaison läuft auf Hochtouren. Nach den tropischen Temperaturen und ausgiebigem Regen sind jetzt viele in den Wäldern auf Pilzsuche. Wer unsicher ist, ob seine Pilze alle genießbar sind, kann sicher jederzeit an die Pilzberater im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt wenden, die gerne aus ihrem reichhaltigen und fundierten Wissensschatz über essbare und giftige Pilze schöpfen. Im vergangenen Jahr beispielsweise war der Bedarf nach fachkundiger Beratung wieder hoch – insgesamt waren die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.14
  • 510× gelesen
Natur

Pilzglück in nur einer Stunde

Für Pilzfreunde schlägt das Herz in diesen Tagen hoch, denn es gibt reichlich in den Wäldern zu finden. Besonders Maronen, Steinpilze und auch Rotkappen erfreuen die Pilzsammler. Außerdem ist das Suchen in den herbstlich gefärbten Wäldern ein Genuss für die Sinne und macht viel Spaß, wenn das bunte Laub beim Gehen unter den Füßen raschelt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.10.13
  • 8.583× gelesen
  •  9
Natur
Fliegenpilz im Moos

Lust zum Pilze Suchen?

Pilzwanderung und –Ausstellung am 21. und 22. September 2013 Pilze sind wundersame Geschöpfe, sie treten in vielerlei Gestalt auf, leben verborgen im Erdreich und sind oft unsichtbar überall in der Natur vorhanden. Sie können unsere Gesundheit fördern oder sogar unser Leben beenden. Sie sind unverzichtbar im Kreislauf der Natur, weil sie organische Substanz abbauen und damit Platz für neues Leben schaffen. Wenn es Spätsommer und Herbst wird, sehen wir im Wald die Fruchtkörper der Pilze aus...

  • Saalfeld
  • 16.09.13
  • 236× gelesen