Poetry Slam

Beiträge zum Thema Poetry Slam

Kultur

Sonntag, 17. Nov. 19.19 Uhr
Poetry slam #45

Bekannte und unbekannte Poeten und Newcomer kann man bei der 45. Ausgabe des Poetry Slam im mon ami auf der Bühne sehen und hören. Liebes Publikum, feinfühlige Verse treffen auf prickelnde Prosa, treffen auf das beste Publikum Weimars und der Umgebung in stimmungsvoller Atmosphäre. Ihr entscheidet mit eurem Applaus, wer in die nächste Runde zieht und bestimmt somit euren Abend selbst. Wollt ihr ihn lustig, performativ, nachdenklich, lyrisch, prosaisch oder gerappt – ihr habt es in der...

  • Weimar
  • 21.10.19
  • 68× gelesen
Kultur
12 Bilder

Garten der Villa Rosenthal wird durch Poetry Slam belebt
Leipzig gegen Jena mal nicht im Stadion - wer gewinnt?

Am warmen Sommerabend des 2. Juni 2019 wurde ein geschichtsträchtiger Ort von jungen und älteren Literaturinteressierten belebt. Entspannung, Unterhaltung und Kurzweil ... das gab es auch vor ca. 100 Jahren am selben Ort, als die Eheleute Eduard und Clara Rosenthal in ihrer Villa für Begegnung, gesellschaftspolitische Diskussionen und kulturelle Ereignisse sorgten. Er war jüdischer Abstammung, seit 1896 ordentlicher Professor für Rechtsgeschichte in Jena und stand seit 1903 dem Kunstverein...

  • Jena
  • 08.06.19
  • 170× gelesen
Kultur
Poetry-Slam am 25.8.2018 um 18 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Saalfelder Bibliotheksfest am 25. August 2018
Am letzten Samstag im August startet das diesjährige Bibliotheksfest!

Um 9.30 Uhr laden im Eingangsbereich der Bibliothek (Brudergasse) ein Medienflohmarkt mit Büchern, CD und DVD zum Schnäppchenpreis und in der ersten Etage das Bibliothekscafé mit selbstgebackenem Kuchen ganztägig zum Stöbern, Kaufen und Entspannen ein. Auf ein buntes Programm am Nachmittag und Abend können sich Kinder und Erwachsene freuen! Ab 14.30 Uhr wird es auf dem Bibliothekshof für Kinder richtig turbulent, wenn das „Galli Theater“ aus Erfurt das Märchenstück „Der Froschkönig“...

  • Saalfeld
  • 23.07.18
  • 117× gelesen
Kultur
Broom Bezzums

Museumsnacht im Wasserkraftmuseum
Irish Folk und Poetry Slam

Wer noch nie beim Poetry Slam war, hat zur Museumsnacht am 21. Juli im Wasserkraftmuseum Ziegenrück Gelegenheit, Poetry-Slammer in Aktion zu erleben. Im Mittelalter gab es die Dichterschlacht. Die moderne Variante heute heißt Poetry Slam, ein Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden und deren Ursprung in den USA wurzelt. Mittlerweile gehört Poetry Slam zu den angesagtesten Literaturpräsentationen, es gibt sogar Deutschen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.07.18
  • 113× gelesen
Kultur
Achtung, Soundcheck - Sina Dopmann und Tom Kliemann, beide 19 und FSJler aus Rudolstadt, wollen mit ihrem Projekt unbekannten Künstlern ein Forum geben.
2 Bilder

Kunst & Kultur
Jodeln, singen, lesen? - Zum Kleinkunstabend in den Saalgärten Rudolstadt sind kreative Köpfe gefragt

Ihr FSJ-Projekt wollen die Thüringer Sina Dopmann und Tom Kliemann mit einem Kleinkunstabend in den Saalgärten Rudolstadt krönen. Dafür suchen sie Performer jeglicher Couleur. Einzige Bedingung: Bitte eigene Werke mitbringen.  „Auf der Straße Musik zu machen - das kostet Überwindung“, sagt Sina Dopmann. „Doch wenn du einmal angefangen hast und die Leute dir Münzen in den Gitarrenkasten werfen, dann ist alles gut.“ Gemeinsam mit ihrem besten Freund spielt die 19-Jährige als Duo „Xenie“ auf...

  • Erfurt
  • 23.03.18
  • 292× gelesen
Kultur

Sonntag, 19. November, 19.19 Uhr
Poetry slam no. 36

Bereits zum 36. Mal treten bekannte und(noch) unbekannte Poeten auf die Bühne des mon ami und stellen sich demPublikum. Euer Applaus entscheidet, wer in die nächste Runde zieht und bestimmt somit den Abend selbst. Möchtet ihr in heiter, ernst,nachdenklich oder doch lieber von allem ein wenig, aber bitte gerappt. Veranstalter: mon ami Eintritt: 9,- Euro/ Schüler & Studenten: 7,- Euro/ für Weimarpassinhaber: 1,- Euro

  • Weimar
  • 20.10.17
  • 4× gelesen
Vereine
Der Vorstand des Highslammer e.V. (von rechts) Schatzmeister Andreas in der Au (Aida), Vorsitzender Andreas Budzier und sein Vize Matthias Klaß.
4 Bilder

Trampolin für Poeten

Poetry-Slam hat sich von einer Subkultur zum lukrativen Zuschauermagneten gewandelt. Der Highslammer e.V. holt Deutschlands Stars der Szene nach Thüringen. Aida scheint das Scheinwerferlicht anzuziehen. Nicht etwa das Kreuzfahrtschiff. Aida ist das Pseudonym von Andreas in der Au, gebildet aus dem Akronym seines Namens. Der Erfurter ist ein Typ zum Gernhaben. Eine knuddelige Quasselstrippe, die fröhlich ohne Punkt und Komma redet. So begeistert, dass sich seine Stimme immer wieder...

  • Erfurt
  • 04.02.17
  • 418× gelesen
Kultur
71 Bilder

Dead or Alive Poetry Slam bei den Songtagen Gera

Beim Dead or Alive Slam der Songtage Gera waren die Schauspieler des TPT gegen die Elite der Slam Poeten im Puppentheater angetreten. Das Team der Slam Poeten trat mit nichts, als seinen eigenen Texten in den Ring, während die Schauspieler aus dem Vollen schöpfen durften. Requisiten, Kostümierung und eine unerschöpfliche Auswahl an Texten ließen die Toten wieder zum Leben erwecken. Weiter geht es bei den Songtagen Gera am 2. Mai, 21 Uhr, mit Georg auf Lieder im Clubzentrum Comma.

  • Gera
  • 02.05.15
  • 297× gelesen
Kultur
Lag in der Gunst des Publikums vorn: Sim Panse
58 Bilder

Dead or Alive Slam bei den Geraer Songtagen

Der einzige Songtagetag ohne eine gesungene Silbe und ohne eine gezupfte Gitarrensaite ist Geschichte. War er deshalb schlechter? Nein. Ganz im Gegenteil. Der Poetry Slam stößt in Gera auf ein derart großes Interesse, dass die Veranstaltung in der Bühne am Park bereits seit Tagen ausverkauft war. Wer hier nicht rechtzeitig sein Ticket orderte, musste unverrichteter Dinge kehrt machen. Dabei warteten die Organisatoren diesmal mit einer Steigerung des bislang in Gera gewohnten Poetry Slam auf....

  • Gera
  • 29.03.14
  • 337× gelesen
Kultur

Lesefest in Weimar-West

Am 26. und 27. September 2013 findet im Rahmen der Interkulturellen Woche das beliebte Lesefest unter dem Motto „Weimar-West spricht viele Sprachen“ im Bürgerzentrum Weimar-West statt. Es sind alle herzlich eingeladen. Programm: 26. September 09:00 Uhr Workshop: Sprach- und Lesetraining - englisch/deutsch 14:00 Uhr Lesung: Geschichten aus 1001 Nacht - arabisch/deutsch 15:00 Uhr Lesung: Flaschenpost für Papa - russisch/deutsch 16:00 Uhr Lesung: Märchen - türkisch/deutsch 18:00 Uhr...

  • Weimar
  • 23.09.13
  • 95× gelesen
Kultur
Matthias Klaß organisiert  die 2. Thüringer Meisterschaft im Poetry Slam auf der Wartburg.
5 Bilder

Poetisches Gipfeltreffen

Zweite Thüringer Meisterschaft im Poetry Slam findet im September auf der Wartburg statt Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Poetry Slam - so etwas hätte man im 13. Jahrhundert vielleicht noch am ehesten Sängerkrieg genannt. Heute aber, ein paar Jährchen nach Wolfram von Eschenbach, Heinrich von Ofterdingen und Walther von der Vogelweide, heißt solch ein Wettstreit von Poeten eben Poetry Slam, weil ja diese moderne Art der Vortragskunst wieder einmal - Wo sonst? - zuerst in Amerika...

  • Eisenach
  • 13.08.13
  • 203× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kalter Kaffee

Gestern durfte ich eine sehr nette 2-Mann-Combo kennen lernen. "Kalter Kaffee", das sind Tilo & Björn aus Erfurt! Sie machen seit 2004 zusammen Texte, Musik und reisen durch die Republik. Man findet sie auf Kleinkunstbühnen, in Kneipen, auf Stadt-Festen, Dorf-Festen, Straßenfesten und WG-Parties. Die Musik ist teils politisch, teils durch alltägliche Geschichten inspiriert. Dazu machen sie eine lustige Show auf der Bühne, eben das Rundum-Sorglos-Paket des Kabarett. Mir...

  • Mühlhausen
  • 06.07.13
  • 2.512× gelesen
Kultur

Legal, Illegal, Kapital, Scheißegal oder Kunst kann keine Kippen kaufen

Kaum Kaffee. Seit Tagen nur noch Leitungswasser. Wenigstens das. Zum Trinken, zum Waschen. Die letzte Dose Futter ist leer, es gab Erbseneintopf, das Futter meines Hundes wird auch langsam knapp. Genauso wie das Toilettenpapier. Gut, ich hab noch Reserven. Hab mir ein bisschen Winterfett angefressen. Aber der Mensch lebt nicht von der Kunst, Luft und Liebe allein! K U N S T ist brotlos. Selbst ver-ständlich. Nur für mich? Oder auch für andere?! Kunst heißt: Kultur...

  • Mühlhausen
  • 05.07.13
  • 120× gelesen
Kultur
André Herrmann
9 Bilder

Poetry Slam zu den Geraer Songtagen im Clubzentrum Comma

DAS Wortgefecht in Gera... ...gewitzte Wortakrobaten mit gewetzten Zungen und messerscharfen Texten treffen erneut auf ein kritisch-neugieriges Publikum mit gespitzten Ohren - es ist Zeit: Poetry Slam im Rahmen der Geraer Songtage. Der Poetry Slam in Gera ist von Beginn an ein gemeinsames Projekt des Fördervereins Haus der Pioniere e.V. und der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. und wird dabei vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur...

  • Gera
  • 11.05.13
  • 241× gelesen
  •  3
Kultur
Ein Veranstaltungsort, der 3 Generationen in seinen Bann zog - Gäste vor der letzten Veranstaltung des Hauses
9 Bilder

Bald nur noch Büro? - Aus für Veranstaltungen im Pionierhaus

„Zukunft war gestern“ - so der provokante Titel und Kerngedanke eines jungen Slamers aus Hannover. So ist auch der Untergang des ehemaligen Hauses der Jungpioniere als Veranstaltungsort den modernen Bauvorschriften zuzurechnen. Der Bürokratie trotzend traten am 16.06. sieben junge Poeten mit meist brillianten humorvollen sowie kritischen Texten im Haus der Pioniere in einen Wettstreit. Das altersgemischte fast 100 Menschen zählende Publikum bewertete diese in 3 Wettbewerbsrunden. Dieser Poetry...

  • Gera
  • 26.06.11
  • 1.060× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.