Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik
Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes im Gespräch mit Spitzendkandidatin Heike Taubert (SPD).
3 Bilder

„Wo es klemmt, da sind wir dran“. Nichtwähler Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes trifft in Gera auf SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert

Am 14. September 2014 wird zur Landtagswahl Thüringen an die Wahlurnen gerufen. Es gilt, die Mitglieder des Thüringer Landtags für die 6. Legislaturperiode zu wählen. Zur Wahl stellt sich unter anderem Spitzenkandidatin Heike Taubert (SPD). Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes, Filmemacher und selbstständig in der Jugendarbeit tätig, ist zwar politisch interessiert, möchte aber dennoch erstmals nicht von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Auf dem Geraer Markt ist der Nichtwähler auf...

  • Gera
  • 05.08.14
  • 1.107× gelesen
  •  1
Politik
Bodo Ramelow im Gespräch mit Judith Heyer
2 Bilder

Kümmern, einmischen, mitmachen: Erstwählerin befragt Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow

Erstwählerin Judith Heyer, die gerade ihr Abitur beendet hat, konnte im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Partei "Die Linke" für die Landtagswahl, befragen. Wie würden Sie mich für Politik begeistern? Das ist eine spannende Frage! Da gibt eben keinen Knopf, den man einfach drückt und dann ist man politisch interessiert. Was beschäftigt Sie denn in Ihrem Alltag? Wenn Sie mir das verraten, kann ich Ihnen sagen, ob es da eine politische...

  • Erfurt
  • 29.07.14
  • 1.201× gelesen
  •  1
Politik
Maik Kurz und Christine Lieberknecht
3 Bilder

"Der Sinn von Politik ist Freiheit": Ministerpräsidentin Lieberknecht im Gespräch mit einem Nichtwähler

Der Erfurter Maik Kurz geht seit acht Jahren nicht mehr zur Wahl. Der 48-Jährige ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Er ist angestellt und in seiner Freizeit sehr aktiv - im Gemeindekirchenrat seines Ortes sowie im Vorstand eines Freizeitheims. Maik Kurz bezeichnet sich als sehr politikinteressiert und engagiert. Nun hatte er im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Christine Lieberknecht, CDU-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl...

  • Erfurt
  • 22.07.14
  • 711× gelesen
  •  3
Politik
Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an.
2 Bilder

Stammtisch-Politik: Nach ein paar Bierchen werden die Fragen an „Die da oben“ immer lauter – Der Politikwissenschaftler Michael May hat Antworten parat

Die Thüringer wählen am 25. Mai das Europaparlament sowie ihren Städte- oder Gemeinde­rat. Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an. Nach drei, vier Bieren wird die große Politik dann doch zum Stammtisch-Thema und die Fragen an „Die da oben“ werden lauter. Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael May von der Universität Jena findet die Antworten. Warum sollte ich wählen gehen? Mit meiner Stimme kann ich doch sowieso nichts ändern. Der Gang zur Wahlurne stärkt die...

  • Jena
  • 14.05.14
  • 1.059× gelesen
  •  10
Politik

Gregor Gysi mit Janine W aus Erfurt

Ich hatte die Ehre mit ihm am Dienstag den 10.09.2013 ein Foto machen zu dürfen - Ein ganz toller und lieber Mensch - Top Einstellung - tolle Partei - Daumen hoch und viel Glück

  • Erfurt
  • 17.09.13
  • 519× gelesen
  •  3
Politik

Wir haben die Wahl

Deutschland wählt. Genauer: Das Volk wählt Abgeordnete für den Bundestag. Es ist unser Recht, bestimmte Personen und Parteien zu wählen. Über 30 Gruppierungen stehen auf der Liste. Da sollte für jeden im Wahlvolk eine passende Richtung zu wählen sein. Es gibt reichlich Alternativen. Die hatten auch Josua und das Volk Israel. Nach Jahrzehnten in der Wüste kamen sie ins gelobte Land. Die neue Zeit und das neue Land brachten neue Fragen. Wie geht es weiter? Welchem Gott können wir glauben? Josua...

  • Erfurt
  • 13.09.13
  • 369× gelesen
Vereine
2 Bilder

Grundstück für Neuanfang gesucht!

Der Reit- und Therapiehof Kinderleicht in Stotternheim will neu anfangen. Noch immer kämpft der Reit- und Therapiehof um das Überleben. Finanzielle Not und psychische Belastungen prägen den Alltag des Vereins. Inzwischen ist es endgültig: Die über 70 Mitglieder, 12 Pferde und eine Menge an Erinnerungen müssen den inzwischen gesperrten Hof verlassen. Die Chance das Grundstück zu übernehmen und neu zu bebauen ist zu gering und der Reiterhof dem Bebbauungsplan der Stadt zu sehr im...

  • Erfurt
  • 14.05.13
  • 182× gelesen
Politik
Die bevorstehende Bundestagswahl ist 2013 ein Thema der CDU Nesse-Apfelstädt. Im Bild: Günter Grunwald, Hendrik Knop, Jürgen Matz (v.L.n.R.)

CDU Ortsverband Nesse-Apfelstädt plant 2013 vier Treffen

Zu vier Mitgliederversammlungen lädt der Ortsverband Nesse-Apfelstädt der Christlich Demokratischen Union (CDU) Mitglieder, Freunde und Interessierte im Bundestagswahljahr 2013. Zu Gast werden unter anderem der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski, Landrat Konrad Gießmann und der CDU Kreisvorsitzende Michael Brychcy sein. Auf der Tagesordnung stehen dabei neben lokalen und kommunalpolitischen Themen insbesondere die Wahlen zum Deutschen Bundestag in diesem Jahr, weshalb MdB Tankred...

  • Erfurt
  • 18.02.13
  • 201× gelesen
Kultur
Man bin ich müde!
2 Bilder

Ansichtssache: Schlaf- und doch rastlos

Mensch, bin ich müde. So was von müde. Ich gähne vor mich hin. Das bleierne Gefühl erdrückt mich fast. Nichts muntert mich auf! Ich sehne mich nach Sonne, Wärme, Licht, Bewegung und neuen Führungsköpfen. Denn ich habe die Dunkle- Jahreszeit-Müdigkeit und bin obendrein politikmüde. Die Vielfalt, ja Überfalt in den Läden beschert mir auch noch die Konsummüdigkeit. Ich bin so was von rabattmüde - Geiz macht auch nicht wach. Und momentan bin ich auch noch schneeschiebemüde - ein müder...

  • Erfurt
  • 18.01.13
  • 482× gelesen
  •  17
Politik
Warum die deutsche Solarindustrie kränkelt, darüber berieten am Freitag Christine Lieberknecht und maxx-solar & energie – Geschäftsführer Dieter Ortmann im Rahmen der Sommertour der Ministerpräsidentin durch den Landkreis Gotha.
6 Bilder

Lieberknecht auf Sommertour im Landkreis Gotha - Planbare Rahmenbedingungen für Solarbranche gefordert

Waltershausen. Planbare Rahmenbedingungen für die nächsten Jahre, keine „Hau-Ruck-Aktionen“ und ein stärkeres Bewusstsein für die Chancen der Solarenergie als eine der günstigsten Formen der Energieversorgung in der Zukunft, dies waren die Forderungen von Dieter Ortmann an die Landesregierung. Anlässlich des Besuchs von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Freitag setzte der Geschäftsführer der maxx-solar & energie GmbH & Co. KG auf klare, persönliche Worte. Er sieht die deutsche...

  • Erfurt
  • 04.09.12
  • 253× gelesen
Politik

Lesetipp auf Spiegel Online

Etwas zum Thema Rechtsextremismus, Behörden und NSU... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-hadert-nach-dem-nsu-skandal-um-den-umgang-mit-rechter-gewalt-a-851937.html

  • Erfurt
  • 02.09.12
  • 153× gelesen
Politik

Stübners Erzählungen - Eine Replik in zwei Teilen (I)

Fußballblogger schreiben am liebsten über Fußball. Doch dann kamen der Winter und Dr. Gerd Stübner um dies zu verhindern. Dem OB-Kandidaten der Freien Wähler muss man dennoch ein Kompliment machen: Mutig verlässt er die Komfortzone des Unverbindlichen, nennt (große) Zahlen und modelliert aus ihnen unverrückbare Tatsachen, die einen Bau der neuen Erfurter Arena als ein durch nichts zu rechtfertigendes Abenteuer bloß stellen sollen. Doch zur Stübner-Horror-Picture-Show später. Das Geld kommt...

  • Erfurt
  • 16.02.12
  • 248× gelesen
Politik

Neue Arena in Erfurt: Auftritt der Apokalyptiker

Bei der von der CDU befeuerten Debatte um angebliche Infrastrukturdefizite beim Umbau des Erfurter Stadions handelt es sich um ein Phantomproblem. Hinsichtlich der Zuschauerzahlen der RWE-Heimspiele gehen realistische Planungen von durchschnittlich ca. 9.000 (3.Liga) bzw. ca.15.000 Zuschauern (2.Liga) aus. Im Falle der 3.Liga sind das 3.000 weniger als der Schnitt in der Zweitligasaison 2004/2005. In jeder Liga wird die Obergrenze für Topspiele bei 21.000 Besuchern liegen, denn dies wird...

  • Erfurt
  • 05.02.12
  • 785× gelesen
  •  10
Sport

Der Stadionbau zu Erfurt - A never ending story?

Michael Panse scheint sich in einer verzweifelten Lage zu befinden. Dass er die bevorstehende OB-Wahl in Erfurt nicht gewinnen wird, ist jetzt schon absehbar. Es geht nur noch um die Dimension der Niederlage. Damit diese im Rahmen bleibt ist offensichtlich jedes Mittel recht. Acht Monate nach der Vorstellung des Projektes für den Umbau der Stadien in Erfurt und Jena artikuliert Panse nun unvermittelt seine Bedenken. Dabei assistieren ihm - auf Landesebene - seine Parteifreunde Mohring und...

  • Erfurt
  • 31.01.12
  • 285× gelesen
Politik

Thüringen spart sich die Bildung

Teil 2: Die Berufsbildenden Schulen Ob in der freien Wirtschaft oder der Ausbildung, überall zählt heute Leistung bei vorhergehender Planung. So wird bereits in den Schulen vermittelt, dass ein Jahr vor Abschluss die Organisation des weiteren Bildungsweges angegangen werden muss. Die Vertreter vom Arbeitsamt halten Kurse in den Regelschulen, vermitteln Lehrstellen, – immer mit dem Hinweis, sich mindestens 6 Monate im Vorraus zu bewerben, besser 12 Monate. Doch an der Spitze, im Thüringer...

  • Erfurt
  • 14.07.11
  • 268× gelesen
Politik

Demokratie braucht Wiederbelebung - Herzstillstand der Internet-Enquete

Das Demokratieverständnis der Bundesregierung scheint zunehmend fragwürdig. Nachdem erst kürzlich der letzte Termin für die Verabschiedung eines gültigen Wahlgesetzes verstrich, folgte im Laufe des gestrigen Montags der nächste Gau. Mit taktischen Tricks wurde die Enquete Kommission des Bundestages "Internet und digitale Gesellschaft" um ihre Entscheidung gebracht. Angedacht war eine Empfehlung des Expertenrates für eine gesetzliche Sicherung der Netzneutralität, für die sich eine Mehrheit...

  • Erfurt
  • 09.07.11
  • 300× gelesen
Politik

Parteienfinanzierung - Politik soll käuflich werden

Oft haben die Altparteien solche Ideale der Politik, wie Transparenz oder Korruptionsfreiheit durch ein passives Handeln schlicht ignoriert, so beispielsweise bei den Themen Abgeordnetenbestechung und Nebeneinkünfte. Nun geht man einen Schritt weiter und will mit einer Änderung im Parteiengesetz Politik käuflich machen. So zumindest liest sich bei genauerer Betrachtung ein Gesetzesentwurf [1], der von SPD, CDU, FDP und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN eingebracht wurde. Im dem Entwurf geht es im...

  • Erfurt
  • 08.07.11
  • 234× gelesen
  •  1
Politik

Verfassungs- und grundgesetzwidriges Hartz IV – Abenteuerberichte aus dem Jobcenter

„Über den Tellerrand schauen“ und „Von eigenen Prinzipien ablassen“ sind in vielen Bereichen des Lebens zumeist der erste Schritt in die richtige Richtung, wenn es um sinn- und vor allem niveauvolle Diskussionen und Debatten geht. Geht es um das Thema Hartz IV bzw. Arbeitslosengeld II, fällt es vielen Menschen hingegen schwer von der eigenen festgefahrenen Meinung abzulassen. Es ist verständlich – nach all den Lügen, die in den letzten Monaten und Jahren verbreitet wurden. Es ist verständlich –...

  • Erfurt
  • 21.05.11
  • 908× gelesen
Ratgeber

Was Hänschen nicht lernt;lernt Hans nimmer mehr,stimmt das?

Ist man denn mit etwas über 50 denn wirklich schon alt? Oder lernt der Hans doch noch was? Dies sind Fragen die man sich stellt, wenn man auf das Alter zu geht oder Eltern hat die diesen Lebensabschnitt gerade erreicht haben, aber kann man dies so pauschlisieren? Die Fragen sollten lauten " was kann ich wo machen..."und "Was davon sind die richtigen Angebote?" Der Demographische Wandel hat unlängst begonnen und wir sind mitten drin, wir alle müssen uns danach richten/ ausrichten, es gibt...

  • Erfurt
  • 23.02.11
  • 700× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.