Politiker

Beiträge zum Thema Politiker

Politik
Stefan Schade und Daniel Stassny zur 3. Jugendkonferenz in Erfurt.

Dreifach Paten
Freie Wähler Erfurt übernehmen Projekte mit Kindern und Jugendlichen

Am 02.07.2019 veranstaltete der Stadtjugendring gemeinsam mit der Beteiligungsstruktur BÄMM! die 3. Erfurter Stadtjugendkonferenz. Erfurter Kommunalpolitikerinnen und -politiker hatten hier die Möglichkeit, an verschiedenen Infoständen mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Highlight der Veranstaltung war ein Voting zu besonderen Schwerpunktthemen, welche nach Abschluss der Abstimmung vorgestellt wurden. Die Mitglieder des Erfurter Stadtrates konnten sich als Paten für diese...

  • Erfurt
  • 03.07.19
  • 149× gelesen
Leute
Hein Blöd kann wenigstens Kahn fahren.
2 Bilder

Ansichtssache: Hein Blöd kommt mir dagegen klug vor
Tanzende Verrohung verblödet

Was sonst noch in Deutschland passiert – ein Abriss: So viel Kopfschütteln wie es Blöde gibt kann man nicht mehr aushalten. Der Schwindel wäre allgegenwärtig, keine Medizin würde mehr helfen - krankes Deutschland.Da rasten Menschen in der Straßenbahn aus, weil sie keinen Fensterplatz ergattern können. Da werden Verkäuferinnen lauthals angepöbelt, weil sie noch einen Kunden fertig bedienen. Da werden Kollegen gemoppt, werden ihnen Fallstricke gelegt, Gruben gegraben und hinterher - in...

  • Erfurt
  • 28.11.18
  • 66× gelesen
Kultur
Ein roter Faden unter der Decke führt entlang der wichtigsten Stationen der deutschen Sozialdemokratie.
12 Bilder

Serie: Mein Museum
Gerechtigkeit und Solidarität: In Eisenach auf den Spuren der Sozialdemokratie

In Eisenach ist die Wiege der ­ältesten demokra­tischen Partei Deutschlands, der SPD. Karin Richardt, Geschäftsführerin August-Bebel-Gesellschaft e.V., führt durch die die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist einer der wichtigsten Orte sozialdemokratischer Geschichte. Hier wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der erste deutsche Arbeiterkongress eröffnet. Einen Tag später...

  • Eisenach
  • 27.09.18
  • 95× gelesen
Politik

wir müssen reden
Bürger und Wähler Ihr seit die Auftraggeber der gewählten Politiker

Es läuft vieles falsch in diesem Land. Unsere Demokratie krankt, ist vergiftet. Immer mehr Menschen haben mit der Entwicklung im Nahen Osten, des Ukraine Konfliktes und der gefährlichen Situation in Korea Angst vor einem Dritten Weltkrieg. Vor einem großen Krieg zwischen Russland, China und dem Westen. Das Absurde daran ist, dass er im Grunde längst begonnen hat. Jetzt fragen Sie sich, warum das den meisten Menschen entgangen ist? Doch schauen wir uns dazu an, welche Rolle...

  • Gera
  • 09.02.18
  • 109× gelesen
Kultur
3 Bilder

Ein fiktives Interview mit dem Reformator Dr. Martin Luther
Luther III - 500 Jahre Reformation: "Wir sind Bettler, das ist wahr"

Was würde Dr. Martin Luther heute sagen? Ein fiktives Interview mit dem Reformator über Gott und die Welt, über Frauen und ­Jugend, über Armut und Politik - hier Teil III, führte AA-Redakteur Thomas Gräser. Sollten Politiker für Fehlentscheidungen haftbar gemacht werden? So treffen die es auch nicht allewege, die in Ämtern sind, sondern sie irren und sündigen viele Male und tun Unrecht und müssen um Vergebung der Sünde bitten. Kein Tag vergeht ohne ­Promi-Trennungen. Folgendes sind die...

  • Erfurt
  • 27.10.17
  • 111× gelesen
  •  1
Kultur
4 Bilder

Ortsfest in Erfurt-Waltersleben
Der Bürgerpark öffnet - Einweihung von Hangrutsche und Grenzstein

Hier ist was los! 790 Jahre Waltersleben – die Feier geht weiter 16. September  ab 14.30 Uhr: Kaffee- und Kuchenbuffet  15 Uhr: Eröffnung   offizielle Übergabe des neu gestalteten Areals im Bürgerpark mit altem Grenzstein, Spielgeräten, Sitzgelegenheiten und Grünanlagen  Auftritt der „Pinoccio-Kindergartenkinder"  Eroberung von Hangrutsche, Kugel-Labyrinth, Hüpfkästchen und Mal-Wand  anschließend Spiele und Spaß für Groß und Klein • Hüpfburg • Bastelstraße und...

  • Erfurt
  • 15.09.17
  • 193× gelesen
Politik
Roberto Kobelt lädt sehr gern Schülerklassen in den Landtag ein, um mit den jungen Menschen über seine Arbeit und Thüringer Politik zu sprechen.
2 Bilder

Schüler fragen Thüringer Politiker: Im Gespräch mit Roberto Kobelt - Bündnis 90/ Die Grünen

Der Thüringer Landtagsabgeordnete Roberto Kobelt (Bündnis 90/Die Grünen) stellt sich am 24. September erstmals der Bundestagswahl. In Thüringen steht er hinter Kathrin Göring-Eckardt auf Listenplatz zwei für seine Partei. Er ist seit 2014 Mitglied des Thüringer Landtages. Auf Bitte des Allgemeinen Anzeigers beantwortet er die Fragen zweier Thüringer Schülerinnen der 7. Klasse, Chiara und Amelie.   Warum sind Sie Politiker geworden? Weil ich etwas verändern möchte, damit auch unsere Kinder...

  • Ilmenau
  • 12.09.17
  • 132× gelesen
Politik
Die CDU sagt: Uns geht es so gut wie nie.
9 Bilder

Wie gut geht es Deutschland? Die Wahlprogramme im Check

Die Parteien sind sich uneinig: Die einen sehen uns so wohlhabend wie nie – für die anderen ist die Welt aus den Fugen geraten. Am 24. September ist Bundestagswahl. Was planen die Parteien für den Arbeitsmarkt? Wir machen den Check. Mit den Grünen und der CDU / CSU haben Anfang Juli auch die letzten Parteien ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl im September veröffentlicht. Für das intensive Lesen und Vergleichen der durchschnittlich 60 bis120 Seiten je Programm bleibt dem Wähler nicht...

  • Erfurt
  • 14.07.17
  • 146× gelesen
  •  1
Ratgeber
Wer sind eigentlich unsere Politiker? Die meisten Bundestagsabgeordneten sind Juristen.
3 Bilder

Sind unsere Politiker nur lebensfremde Lobbymarionetten und Postenwechsler?

Normalerweise wollte ich an dieser Stelle mit der Analyse der ­Wahlprogramme und ­ihren möglichen Auswirkungen für die ­Arbeitswelt beginnen. Doch nur die Grünen, die Linken und die AFD haben bisher ein Wahlprogramm für die anstehende ­Bundestagswahl im September ­veröffentlicht. CDU / CSU, die SPD und die FDP warten noch ab. Die Verzögerung ist unbefriedigend, schließlich umfasst so ein Wahlprogramm etwa 70 bis 80 Seiten. Will man dies beispielsweise nur von zehn Parteien lesen, dann sind...

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 221× gelesen
  •  10
Politik

Trump - Wahl

Trump-Wahl Was für eine Ohrfeige für alle Politiker die glaubten, das so etwas nicht passieren könnte. Ich bin auch nicht ein Freund von diesen Mann, aber es war vielleicht nötig um hier in Deutschland und anderswo die Politiker wach zu rütteln. Auch hier sind die Strukturen tief eingeschliffen und nun werden die Karten aber neu gemischt. Wenn sich unsere Politiker nicht grundsätzlich ändern und Politik für das Volk gemacht wird, man sich nicht um die Gruppen kümmert die aufbegehren um...

  • Artern
  • 14.11.16
  • 18× gelesen
Natur

Video - Mediathek des bayerischen Fernsehfunk - natur exklusiv vom 30.05.2015

Liebe Tierfreunde, wer es gestern nicht gesehen hat, kann sich in der Mediathek des Bayerischen Fernsehfunkes die gestrige Ausstrahlung der Sendung „natur exklusiv“ anschauen. In dieser Sendung geht es um die Verbrechergilde der Jäger, die im Bayerischen Wald dafür sorgen, daß der Luchs nicht heimisch werden kann und somit wohl auch keine überlebensfähige Population erreicht. Der folgende Link zeigt nochmals, wie sich diese Verbrecher dieser herrlichen Wildart, dem Luchs, gegenüber...

  • Gotha
  • 31.05.15
  • 68× gelesen
Natur

Strafanzeige gg. Jäger - Waschbärenhaben sich rund um Sömmerda stark vermehrt

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Allianz für Tierrechte – Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tier und Natur Aktionsbündnis – „Jagdfreie Natur“ - zum Schutz von Natur und Umwelt angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner im Netzwerk bundesweiter Tierschutz-Notruf 0700 – 58585810 ...

  • Gotha
  • 27.05.15
  • 1.056× gelesen
Kultur
Traut vereint in der Hundeschule „Passion“ in Weimar-Schöndorf: Susanne und Thomas Kümmel und der acht Monate junge Labrador Hero Olymp vom Tiefental.
10 Bilder

Das schräge Interview: Vorn sein ist besser - Ein Vierteljahrhundert Hundeschule Passion in Weimar: „Den Titel Hundepapst muss man sich erst mal verdienen“, sagt Thomas Kümmel

Die Hundeschule Passion in Weimar-Schöndorf begeht am 2. Mai ihren 25. Geburtstag. Susanne und Thomas Kümmel erhielten - damals noch vom Rat der Stadt Weimar - die Gewerbeerlaubnis für die erste ostdeutsche Hundeschule und -pension. AA-Redakteur Thomas Gräser entlockte aus diesem Anlass den beiden Hundefreunden einige taffe Lebensweisheiten. Ihre Gedanken zu… Damit lockt man doch keinen Hund hinter dem Ofen hervor. Mit einer guten Unterordnung kommt jeder hinter dem Ofen hervor. Man...

  • Weimar
  • 28.04.15
  • 590× gelesen
  •  2
Politik
Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an.
2 Bilder

Stammtisch-Politik: Nach ein paar Bierchen werden die Fragen an „Die da oben“ immer lauter – Der Politikwissenschaftler Michael May hat Antworten parat

Die Thüringer wählen am 25. Mai das Europaparlament sowie ihren Städte- oder Gemeinde­rat. Viele Nichtwähler steuern lieber die Kneipe als die Wahlurne an. Nach drei, vier Bieren wird die große Politik dann doch zum Stammtisch-Thema und die Fragen an „Die da oben“ werden lauter. Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael May von der Universität Jena findet die Antworten. Warum sollte ich wählen gehen? Mit meiner Stimme kann ich doch sowieso nichts ändern. Der Gang zur Wahlurne stärkt die...

  • Jena
  • 14.05.14
  • 1.060× gelesen
  •  10
Kultur
Auch wenn die Wahl schwer fällt, geht wählen!

Ansichtssache: Wahl-Tollhaus - Nebelbomben, Superwahljahr, Kandidaten, EU-Kommissar, Rente und Schlaglochsoli

Werte Wähler, die Politiker-Hormone scheinen im Superwahljahr wieder ihren legislaturbedingten Feuertanz aufzuführen. Da müssen Verblödungs- Nebel-Bomben geworfen werden. Da gilt es, den Wähler noch grauer aussehen zu lassen. Da steht die Rente mit 67, da ist sie mit 63 noch nicht durch. Das ist kompliziert genug. Für einen EU-Kommissar - Oetti, mein Lieblingsschwabe in Brüssel - noch nicht. Er legt nach und fordert Rente erst mit 70. Ich sehe Bilder: Der Chirurg nähert sich zitternd...

  • Erfurt
  • 10.05.14
  • 593× gelesen
  •  4
Politik
In der Mitte vorn Gabi Zimmer und links daneben Renate Weiß.
2 Bilder

Besuch der Europaabgeordneten Gabi Zimmer

Gestern begrüßten wir, in Anwesenheit des Landtagsabgeordneten DIE LINKE. Jörg Kubitzki, zu einer Gesprächsrunde die Europaabgeordnete Gabi Zimmer, die als Ansprechpartnerin für Thüringen und Hessen im Europaparlament ihre Funktion ausübt. Sie berichtete uns von ihrer Arbeit und ihren Aufgaben und es wurden besonders die für uns interessanten Themen wie die unterschiedlichen Bildungssysteme in den 16 Bundesländern, Sozial- und Beschäftigungspolitik, die Rente mit 63 und das Gesundheitswesen...

  • Mühlhausen
  • 30.04.14
  • 114× gelesen
Politik

Mitmischen statt abwarten

Wir wählen wieder. Dabei ist die erste Wahl die Antwort auf die Frage: Hingehen oder nicht? Wir haben die Freiheit für diese Entscheidung. Mitmischen ist wohl besser als abzuwarten, was andere wählen. Man darf über die Demokratie in Deutschland verschiedener Meinung sein, die Machtfülle der Parteien beklagen, die Übermacht Europas bedauern und das Mittelmaß der Politiker belächeln. Und doch: Wir haben ein hohes Maß an Freiheit. Paulus schreibt den Christen in Korinth: "Der Herr ist der Geist;...

  • Erfurt
  • 20.09.13
  • 334× gelesen
Politik
Im Wahlkreuz-Feuer.

Ansichtssache: Lächelnd hängend

So eine schöne Zeit! Seit Wochen jeden Morgen das gleiche Spiel, auf der anderen Straßenseite begrüßt mich lächelnd eine Politikerin. Was will mir die am Laternenpfahl Hängende und Zähnezeigende sagen? Wähl' mich! Erinnere Dich an mich! Ich will Dich verführen! Und sie schreckt vor nichts zurück. Als sie merkte, dass ich nicht darauf hereinfalle, änderte sie ihr Aussehen. Seid Vorgestern trägt sie Brille und einen Spitzbart. Und ihr vorher makelloses Gebiss weist deutliche Zahnlücken auf....

  • Erfurt
  • 20.09.13
  • 287× gelesen
  •  10
Politik
Fahne hissen.
2 Bilder

Ansichtssache: Volksverhetzung kontra Spaß

Die FDP hat vielleicht Sorgen!? Damit ließe sich jedenfalls gut leben. Die An-der-Zeit-Vorbeilebenden wollen doch wirklich, dass "...die Verwendung von DDR-Symbolen im Einzelfall den Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt". Weiter heißt es: "Die zunehmende Präsenz von DDR-Symbolen und -Uniformen im öffentlichen Raum hat ein mittlerweile kaum noch erträgliches Niveau erreicht." In Deutschland treiben Terroristen, Mafia, Sekten, Fundamentalisten ihr Unheil, doch die FDP-Klein will...

  • Erfurt
  • 21.05.13
  • 431× gelesen
  •  5
Politik

Ansichtssache: Nach der Wahl - Politiker wieder unter sich

Wo sind eigentlich die Politiker nach dem Wahltag während der 1824 Tage einer Legislaturperiode? Unzählige Plakate verkünden: Es ist Wahlkampf. Die Parlamentarier sind on Tour. Kein Weg ist zu weit, zu steil. Kein Vehikel wird ausgelassen, um nicht noch mehr Aufmerksamkeit zu erreichen. Kein Gehöft ist zu abgelegen, um nicht doch eine Bürgersprechstunde vor Ort abhalten zu können. Politiker geben sich interessiert, bürgernah und haben natürlich jeweils das bessere Programm im Gepäck. Da schnell...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 439× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.