Polizei

Polizeimeldungen aus Thüringen.

Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
Polizeihauptkommisar Herbarth (re) ist mit einem Kontaktbereichsbeamten der PI Sonneberg zur Bürgerberatung mobil unterwegs.

Die Polizei rät: Traumurlaub ohne böses Erwachen

In loser Fortsetzung werden die Redaktion des Allgemeinen Anzeigers in Saalfeld und die Polizeiliche Beratungsstelle der Polizeidirektion Saalfeld unter der Rubrik "Die Polizei rät" Tipps zu aktuellen Alltagsfragen und Begebenheiten für Sie veröffentlichen. Ansprechpartner für weiterführende Informationen im Bereich Kirminalitätsvorbeugung im Gebiet der Landkreise Saalfeld-Rudolstadt, Saale-Orla und Sonneberg ist: Polizeihauptkommissar Herbarth Polizeiliche Beratungsstelle PD Saalfeld...

  • Saalfeld
  • 21.07.11
  • 476× gelesen
Ratgeber
Schweden-Weisheit: Eine Frau kann vor der Heimfahrt durchaus drei Glas Sekt nippen.
2 Bilder

Blau im Blut - Betrunken im Dienst der Wissenschaft.

Die Grappa-Flasche kreist herum. "Na denn, Männer: Prostata!", grölen wir und stoßen die Schnapsgläser aneinander. Während ich noch das Fehlen einer Karaoke-Anlage moniere, denke ich: Das ist doch jetzt der perfekte Moment, einen zotigen Herrenwitz zu erzählen. Drei Stunden zuvor sind die Flaschen noch geschlossen und das Erfurter Institut für Verkehrssicherheit gleicht noch nicht einem Biergarten zur "Happy Hour". Der TÜV Thüringen hat diesen "Trinkversuch" organisiert. Praxisnah wird...

  • Erfurt
  • 19.07.11
  • 768× gelesen
  •  3
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 07.06.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Randale an Straßenbahnhaltestelle Gotha In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen Mitternacht, machten sich Jugendliche an der Haltestelle Schöne Aussicht zu schaffen. Zwei Unbekannte schlugen eine Glas-scheibe an der Waldbahnhaltestelle ein. Trotz zeitnaher Einleitung von Fahndungsmaß-nahmen konnten die Täter nicht aufgegriffen werden. Daher sucht die Polizei unter Tele-fon 03621/781111 weitere Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben...

  • Gotha
  • 07.06.11
  • 687× gelesen
  •  1
Leute
10 Bilder

Unfall nach Hustenattacke

Wahrscheinlich nicht mehr zu retten sind nach einem Unfall am Donnerstag Morgen ein Auto und eine Baum. Gegen 5.19 Uhr löste ein starker Hustenanfall einer Suzukifahrerin einen Verkehrsunfall aus. Im Gewerbegebiet Thörey verriss die Frau nach einer Hustenattacke das Lenkrad ihres Susuki Jimny und stieß gegen die rechte Bordsteinkante. In der Folge streifte sie einen Baum und stieß gegen einen zweiten. Durch die Wucht es Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und landete wieder auf der...

  • Gotha
  • 19.05.11
  • 925× gelesen
  •  2
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 11.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Scherenschleifer Tabarz Äußerst überteuert war die Leistung eines „Scherenschleifers“, die er am 05.05.2011 bei einer älteren Dame erbrachte. Zuvor klingelte er gegen 11.00 Uhr bei der 76-Jährigen und bot seine Leistungen an. Die Seniorin fragte nach dem Preis, erklärte sich mit 0,40 Euro je geschliffenen Zentimeter für einverstanden und übergab drei Scheren, ein Brot-messer und ein Brotmaschinenmesser. Ca. zwei Stunden später brachte der Mann die Scheren und...

  • Gotha
  • 12.05.11
  • 530× gelesen
Leute
2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe

Am 24.01.2011, gg. 15:00 Uhr wurde in der Filiale der "Volksbank und Raiffeisenbank Eisenach eG" in Wutha-Farnroda durch zwei bisher unbekannte weibliche Täter ein Wechselfallendiebstahl begangen. Durch Ablenkung der Angestellten der Bank gelang es den Tätern einen größeren Geldbetrag zu entwenden. Wer kennt die Personen oder kann Hinweise zu den abgebildeten Personen geben? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach Tel.: 036912610 oder jede andere Polizeidienststelle

  • Gotha
  • 11.05.11
  • 1.215× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 10.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Ladendiebstahl mit Folgen Gotha Zwei Männer besuchten am Montagabend den Drogeriemarkt in der Jüdenstraße und schlenderten durch die Parfümerieabteilung. Während einer wieder vor die Tür ging, hielt sich der andere weiter bei den Düften auf. Er nahm einen Damenduft aus dem Regal und verließ das Geschäft. Während der ganzen Zeit wurde er jedoch von einem Ladendetektiv beobachtet, der nun die Verfolgung aufnahm. Er konnte den Mann kurz festhalten, der sich aber...

  • Gotha
  • 10.05.11
  • 599× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 09.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Spiegel abgebrochen Gotha Beide Außenspiegel ein silberfarbenen Renault Clio wurden in der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntag, kurz nach Mitternacht, abgebrochen. Der Pkw stand am Hohen Sand. Kennzeichen gestohlen Gotha Die hintere Kennzeichentafel GTH-RE 252 wurde am Sonntag, gegen 10.00 Uhr, von einem Pkw gestohlen. Das Fahrzeug stand auf dem Gelände eines Autohauses in der Harjesstraße. 2. Verkehrsgeschehen Mit Krad gestürzt B...

  • Gotha
  • 09.05.11
  • 732× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 08.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Am 06.05.2011 gegen 14:00 Uhr stahlen zwei Männer in einem Tegut Markt in Waltershausen Waren und packten diese in eine mitgebrachte Reisetasche. Dies wurde von einem Detektiv bemerkt. Als er die Männer beim Verlassen des Geschäftes zur Rede stellen und festhalten wollte, wehrten diese sich und rannten davon. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Männer im Stadtgebiet festgestellt werden. Einer versuchte noch zu flüchten, konnte aber...

  • Gotha
  • 09.05.11
  • 496× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 06.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Bei Einbruch erwischt Ohrdruf Am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, versuchten zwei Männer, 28 und 39 Jahre, in eine Gartenlaube im Müllersweg einzubrechen. Dumm nur, dass sie dabei von Gartennachbarn beobachtet wurden, die einen der beiden festhalten konnten. Der andere versuchte sich in seinem eigenen Garten in der Gartenlaube zu verstecken, wurde dort aber durch die hinzu gerufenen Polizeibeamten herausgeholt. Die Gartenidylle dürfte nun gestört sein. Denn der...

  • Gotha
  • 06.05.11
  • 419× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 05.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Fahrräder gestohlen Georgenthal Einem 18-Jährigen wurde am Montag, in der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 17.00 Uhr, sein schwarzes Mountainbike Merida im Wert von ca. 600 Euro gestohlen. Das Rad stand angeschlossen vor der Eisdiele am Kurpark. Gotha Am Mittwoch ist in der Dr.-Hans-Loch-Straße ein in einem Fahrradständer angeschlos-senes gelbes Mountainbike GIANT im Wert von ca. 500 Euro gestohlen worden. Hinweise zum Verbleib der beiden Fahrräder nimmt die...

  • Gotha
  • 05.05.11
  • 272× gelesen
Ratgeber

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 04.05.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Fahrzeug aufgebrochen Gotha Ob aus einem Pkw Ford Fiesta, der in der Leinefelder Straße stand, etwas gestohlen werden sollte, ist unklar. Im Fahrzeug befand sich lt. Eigentümer nichts von Wert. Am Fahrzeug wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch eine Seitenscheibe eingeschlagen und der Tankdeckel gewaltsam geöffnet. Die Rückenlehne war umgeklappt. Der Füllstand des Tankes zeigte keine Veränderungen. 2. Verkehrsgeschehen Auf Straße gelaufen Gotha Ein...

  • Gotha
  • 04.05.11
  • 290× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 29.04.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Böller in Parkscheinautomat Gotha Für den oder die Unbekannten war es sicherlich ein Knaller, wird aber von der Polizei als Sachbeschädigung eingestuft. Unbekannte hatten am vergangenen Mittwoch, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr, einen Böller in den Auswurfschacht des Automaten deponiert, der dort explodierte und den Automaten beschädigte. Die Funktion des Park-scheinautomaten in der Mönchelstraße war nicht beeinträchtigt. Wenn Sie etwas ver-dächtiges...

  • Gotha
  • 29.04.11
  • 514× gelesen
Ratgeber

Blaulichttipp der Polizeidirektion Gotha -- KoBB

GOTHA: Thüringen gilt in Deutschland als eines der sichersten Bundesländer. Das ist vor allem ein Ergebnis der guten Arbeit der Thüringer Polizisten. Um das Sicherheitsgefühl unserer Thüringer Einwohner auf dem gleichen Niveau zu halten und sogar zu verbessern, versehen Kontaktbereichsbeamte in den größeren Städten und in den Verwaltungsgemeinschaften ihren Dienst. Dort sind sie Ihr erster Ansprechpartner. Der „KoBB“ ist also der Polizist zum Anfassen. Seine Hauptaufgabe ist es, für Sie...

  • Gotha
  • 29.04.11
  • 463× gelesen
Leute

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gotha vom 28.04.2011

1. Kriminalitätsgeschehen Diebstahl eines Baumes Gotha Zu den Osterfeiertagen waren wieder einmal Diebe unterwegs. Durch unbekannte Täter wurde in der Zeit vom 22. bis 25.04.2011 in Gotha, Reyherstraße, in einem Garten ein ca. 180 cm hoher Baum aus dem Boden gerissen und entwendet. Wer Hinweise hierzu geben kann, melde sich bei der Polizeiinspektion Gotha unter Tele-fon 03621 / 78 1123. Sachbeschädigung durch Brandlegung Gotha Ebenfalls zu Ostern waren unbekannte Täter auf den...

  • Gotha
  • 28.04.11
  • 345× gelesen
  •  3
Leute
Die Kinopolizei ist immer mit dabei.

Ansichtssache: Die Kinopolizei

Gehe ich ins Lichtspielhaus, ist die Kinopolizei immer mit dabei. Und wehe, im Film spielen sich ein paar Ungereimtheiten ab. Zum Beispiel schnallt sich in Kinofilmen im Auto fast niemand an. Selbst bei den wildesten Verfolgungsjagden wird eher zur Waffe als zum Gurt gegriffen. Dann schimpft die Kinopolizei durchs ganze Filmtheater. Oder wenn die Darsteller das Restaurant verlassen, ohne mehr als eine Gabel genommen zu haben: Ein Fall für die Kinopolizei! Ebenso, wenn der Verdacht...

  • Erfurt
  • 22.03.11
  • 268× gelesen
  •  1
Leute
Wie Sherlock Holmes löst der Erfurter Privatdetektiv Andreas Helmis knifflige Fälle.

Wie ist das Leben als Privatdetektiv, Herr Helmis?

Er raucht keine Pfeife, trägt keinen Deerstalker-Hut und ist auch nicht mit einer Lupe auf Spurensuche. Und dennoch: Ein bisschen Sherlock Holmes steckt auch in Andreas Helmis. Sonst würde das Konterfei des englischen Privatdetektivs nicht ein Firmenschild der Erfurter Detektei schmücken. "Gute Krimis sind sehr nahe an der Realität", freut sich der 55-Jährige in einem film- und romanreifen Beruf zu arbeiten. Und tatsächlich bestätigen sich einige Klischees: zum Beispiel die eifersüchtige...

  • Erfurt
  • 28.12.10
  • 1.436× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.