Anzeige

Alles zum Thema Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
Polizeisprecherin Steffi Kopp beschäftigt schon viele Jahre der Fall Bernd Beckmann. Sie steht vor dem Regal, in dem die rund 100 Aktenordner zum ungeklärten Mord an dem Jenaer Schüler aufbewahrt werden.

Männer aus Jena ab 27. Juni zum DNA-Test aufgefordert
„Es tut gar nicht weh!“

Auch 25 Jahre nach dem Mord an Bernd Beckmann beschäftigen sich Kriminalisten mit diesem Fall. Die Umstände, unter denen der neunjährige Junge aus Jena im Juli 1993 zu Tode kam, werden seit dem Herbst 2016 noch einmal detailliert in der Sonderkommission „Altfälle“ untersucht. In der Soko arbeiten 20 Polizeibedienstete. Sie ist an die Landespolzeiinspektion Jena angeschlossen. Bereits im März dieses Jahres konnte sie einen großen Erfolg verbuchen. Damals wurde der mutmaßliche Mörder von...

  • Jena
  • 27.06.18
  • 734× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: Dieseldiebstahl - Zeugen gesucht

Wutha - Farnroda - Wartburgkreis (ots) - Aus dem unverschlossenen Tank eines Lkw Volvo, der zwischen Samstag, 17.00 Uhr, und Sonntag, 21.00 Uhr, in der Hellwigstraße stand, stahlen unbekannte Diebe insgesamt zirka 140 Liter Diesel. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-010363. (aha) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 eMail:...

  • Gotha
  • 28.05.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Blaulicht
LPI-GTH: Graffitischmierereien - Polizei sucht Zeugen

Tambach-Dietharz - Landkreis Gotha (ots) - Die Polizei in Gotha sucht Zeugen einer Sachbeschädigung. Unbekannte hatten in der Nacht zu Sonntag, zwischen 22.00 Uhr - 12.00 Uhr, in der Spitterstraße in Tambach-Dietharz eine Hausfassade, Müllcontainer und die Straße mit schwarzen Graffitis besprüht. Diese hatten den Schriftzug ACAB bzw. die Zahlenfolge 187. Es entstand Sachschaden von zirka 1000 Euro. Die Polizei geht von einer politischen Tatmotivation aus. Zeugenhinweise bitte an Telefon...

  • Gotha
  • 28.05.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Wegen "aktueller Ereignisse"
Polizei erhöht ihre Präsenz in Kahla

Wie die Landespolizeiinspektion Jena mitteilt, erhöht die Polizei ihre Präsenz in Kahla. "Aufgrund aktueller Ereignisse wird die Polizei ihre Präsenz in der Stadt erhöhen.", heißt es dazu ion einer Medieninfo. Die Streifentätigkeit in Kahla werde verstärkt und "durchgängig gewährleistet". Des Weiteren ist die Polizeistation in der Jahnstraße 1 tagsüber besetzt und unter Telefon 036424-8440 erreichbar. Außerhalb dieser Zeit nimmt die Polizeiinspektion Saale-Holzland in Stadtroda Anrufe unter...

  • Jena
  • 16.05.18
  • 77× gelesen
Blaulicht
Fahrradaufkleber

In Nordhausen "gefunden"
Wer vermisst sein Fahrrad?

Weil er vor der Polizei geflüchtet ist, kontrollierten Polizisten am Mittwochmorgen in Nordhausen gegen 03.30 Uhr einen Radfahrer in der Grimmelallee. Der 36-Jährige war den Beamten nicht unbekannt, so dass er zur Herkunft seines Fahrrades befragt wurde. Er gab an, das Rad am Dienstagmorgen im Förstemannpark gefunden zu haben. Die Polizisten stellten das Rad sicher. Es handelt sich um ein grünes Damenfahrrad. Wer ein solches Rad vermisst, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen...

  • Nordhausen
  • 26.04.18
  • 235× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Nach Drohung gegen Arnstädter Polizei
Strafverfahren gegen 42-Jährigen

Am Vormittag des 29.03.2018 kündigte ein amtsbekannter 42-jähriger Deutscher aus Arnstadt telefonisch gegenüber der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau erhebliche Straftaten gegen das Leben von Polizeibeamten und Mitarbeitern der WBG Arnstadt an.  Nach einem Einsatz von Polizeibeamten der PI Arnstadt-Ilmenau, der LPI Gotha, Spezialkräften und Verhandlungsgruppe des Thüringer Landeskriminalamtes konnte der Täter in seiner Wohnung in Gewahrsam genommen werden. Abschließend wurde der...

  • Arnstadt
  • 29.03.18
  • 694× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Sonntagabend in Jena
Glatzkopf greift junge Frau an

Am Sonntag gegen 21 Uhr lief eine junge Frau vom Paradiesbahnhof aus mit ihrem Rollkoffer zur Straßenbahnhaltestelle "Felsenkeller". Dort traf sie auf einen alkoholisierten Mann, der sich zunächst in Gegenwart der Frau am Geschlechtsteil manipulierte. Als die Frau versuchte, die Haltestelle zu verlassen, lief ihr der Mann hinterher und warf sie zu Boden. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Aufgrund von vorbeifahrenden Fahrzeugen und einem Radfahrer ließ der Mann von weiteren Handlungen ab...

  • Jena
  • 27.03.18
  • 284× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Rauch aus Altenburger Wohnung
Unbelehrbarer Mieter löst Feuerwehreinsatz aus

Am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr wurden die Polizeikräfte in den Stiftsgraben nach Altenburg gerufen, da es dort in einem Wohnhaus zu starker Rauchentwicklung kommen soll. Vor Ort konnte ein 69-Jähriger angetroffen werden, welcher in seinem selbstgebauten Ofen ein Feuer machen wollte. Der nicht sachgerecht errichtete Ofen wurde durch die ebenfalls vor Ort eingesetzte Feuerwehr zum wiederholten Male abgebaut. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Thüringer...

  • 25.03.18
  • 466× gelesen
Blaulicht

Meldungen der Polizei Jena vom 20. März
Schwarzseher im Kino, Widerstand nach Diebstahl und ein Unfall

Schwarzseher im Kino Geht es um den Straftatbestand des "Erschleichens von Leistungen" als einer Form des Betrugs, hat es die Polizei in der Regel mit Schwarzfahrern in Bussen und Bahnen zu tun. Jetzt liegt eine Anzeige wegen Schwarzsehens vor. Zwei Männer hatten letzten Donnerstag im Jenaer Kino Cinestar Karten für einen Film erworben und sich diesen auch angesehen. Allerdings verließen sie den Kinosaal nicht wie alle anderen Besucher, sondern blieben einfach sitzen, um sich den...

  • Jena
  • 20.03.18
  • 868× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Audifahrer entzieht sich Polizeikontrolle
Wilde Verfolgungsjagd durch Altenburg

Am Samstagabend verfolgten Polizeibeamte einen Pkw auf der Umgehungsstraße Altenburg. Der Audi sollte im Stadtgebiet Altenburg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt anzuhalten beschleunigte das Fahrzeug jedoch und setzte seine Fahrt über die B7 in Richtung Borna fort und entzog sich dem Sichtkontakt der Beamten. Kurze Zeit später wurde der Audi verunfallt zwischen den Abfahrten Nordost und dem Zsachschelwitzer Kreuz festgestellt. Insassen befanden sich nicht mehr im Fahrzeug.

  • 18.03.18
  • 967× gelesen
Blaulicht

Sämtliche Ersparnisse weg
Raffinierte Diebinnen bestehlen Seniorin

Ihre sämtlichen Ersparnisse wurden Donnerstagnachmittag gegen 13.30 Uhr einer Seniorin aus Apolda gestohlen.  Eine Frau hatte bei ihr geklingelt und nach Zettel und Stift gefragt, weil sie der Nachbarin, die sie nicht angetroffen habe, ihre Telefonnummer hinterlassen will. Die etwa 40 Jahre alte Frau gelangte so in die Wohnung. Plötzlich war noch eine weitere Frau da, die die erste als ihre Schwester bezeichnete. Beide verwickelten die Seniorin in ein Gespräch, wobei eine der Frauen mit...

  • Apolda
  • 16.03.18
  • 620× gelesen
Blaulicht

Aggressive Männer in Arnstadt
Unbekannte bedrohen junge Frauen

Zwei unbekannte männliche Personen verfolgten und beledigten am Mittwoch gegen 09.30 Uhr in der Arnstädter Mozartstraße eine 22-jährige Frau.  Eingeschüchtert  bat sie eine unbekannte Frau um Hilfe. Diese riet ihr, sich schnellstmöglich zu entfernen und die Polizei zu verständigen. Als die unbekannte Frau mit ihrem Fahrrad davon fahren wollte, sollen die Männer auch dieser gegenüber aggressiv geworden sein. Einer der beiden habe eine Bierflasche zerschlagen und den abgebrochenen Flaschenhals...

  • Ilmenau
  • 16.03.18
  • 379× gelesen
  • 1
Blaulicht

Ein falscher Herr König
Falscher Polizist in Jena am Telefon

Am Dienstag kam es wieder zu mindestens fünf Anrufen falscher Polizisten bei Jenaer Bürgern.  EinMann mit leichtem Akzent behauptete "König" zu heißen. Er teilte mit, dass gerade Personen in der Gegend des Angerufenen festgenommen wurden, die Einbrüche und andere Straftaten begangen hätten. Dann wurden die Angerufenen abgefragt und sollten persönliche Informationen preisgeben.  Die auf dem Display angezeigte Anrufnummer zeigte tatsächlich die der Jenaer Polizei. Bei Rückruf landete man...

  • Jena
  • 14.03.18
  • 161× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Im Landkreis Gotha aus dem Verkehr gezogen
83-Jähriger betrunken mit Auto unterwegs

Künftig ohne Führerschein ist ein 83-Jähriger aus Eisenach. Der Mann war Sonntagnacht mit seinem Skoda im Landkreis Gotha unterwegs. Zwischen Ohrdruf und Schwabhausen geriet der Mann mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Aufgrund der am Fahrzeug festgestellten Schäden vermutet die Polizei...

  • Gotha
  • 12.03.18
  • 198× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Unter Alkohol mit gestohlenem Moped durch Erfurt
Mopedfahrer ohne Helm stürzen auf der Flucht vor der Polizei

Einer Polizeistreife des Inspektionsdienstes Süd fiel am Samstagmorgen in der Erfurter Schillerstraße ein Kleinkraftrad auf, dessen 19-jähriger Fahrer und 23-jähriger Sozius keinen Helm trugen.  Als die Personen realisierten, dass sie kontrolliert werden sollen, beschleunigte der Mopedfahrer plötzlich und bog verbotswidrig in den Löberwallgraben (Einbahnstraße) ein. Dies geschah so zügig, dass der Mopedfahrer die Kontrolle über das Krad verlor und beide Personen stürzten, ohne sich zu...

  • Erfurt
  • 10.03.18
  • 297× gelesen
Leute
Stephanie Drews wurde im August 1991 ermordet. Nun endlich konnte ein dringend Tatverdächtiger gefasst werden.
4 Bilder

Nach fast 27 Jahren konnte der Mörder der Weimarer Schülerin gefasst werden
Polizistin entdeckt heiße Spur - Gerechtigkeit für Stephanie

Eine schreckliche Tat, die sich im Sommer 1991 ereignet hat, konnte nur aufgeklärt werden. Der mutmaßliche Mörder eines Mädchens aus Weimar ist gefasst. Am Ende hat der Spürsinn von Claudia Becker zum entscheidenden Hinweis geführt. So konnte nach fast 27 Jahren der Mord an der zehnjährigen Stephanie Drews aus Weimar aufgeklärt werden. Das Mädchen war am 24. August 1991 aus dem Ilmpark ihrer Heimatstadt verschwunden. Zwei Tage später haben spielende Kinder Stephanies Leiche unterhalb...

  • Weimar
  • 06.03.18
  • 541× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Vandalismus in Nordhausen
49-Jähriger randaliert mit einer Eisenstange

Entsetzen verbreitete sich am Sonntagmorgen des 4. März unter den Anwohnern der Hardenbergstraße in Nordhausen.  Gleich mehrere Notrufe gingen bei der Landeseinsatzzentrale der Polizei ein, weil ein 49-Jähriger, mit einer Eisenstange bewaffnet, insgesamt vier Pkw entglaste, die Fensterscheiben einer Wohnung einschlug und eine Briefkastenanlage beschädigte. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der Mann schließlich überwältigt werden und im Zusammenwirken mit den dazugekommenen...

  • Nordhausen
  • 04.03.18
  • 1658× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 1. März
Haftbefehle realisiert, Schlägereien und mehr

Polizeibeamte beleidigt Während der Kontrolle eines 29-jährigen Mannes am Mittwoch, 28.02.2018, gegen Mitternacht in der Laasener Straße, wurde diese gegenüber den Polizeibeamten äußerst ungehalten und beleidigte diese unentwegt. Gegen den alkoholisierten Mann (1,79 Promille) wurde nunmehr ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. Haft- und Durchsuchungsbefehle realisiert In den frühen Morgenstunden des 01.03.2018 vollstreckten Geraer Polizeibeamte mehrere Durchsuchungs- und...

  • Gera
  • 01.03.18
  • 337× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Samstag Abend schnell zur Arbeit?
Mit Blaulicht durch Sonneberg

Am Samstagabend wurde ein Autofahrer in Sonneberg von einem roten VW Golf mit Blaulicht in rasanter Geschwindigkeit überholt.  Durch die Fahrweise der "Blaulicht"-Fahrerin erschrak der Autofahrer und fühlte sich bedrängt. Als die rasante Fahrerin durch die richtige Polizei kontrolliert wurde, gab sie an, dass sie schnell zur Arbeit kommen müsse. Nun erwartet sie eine Anzeige.

  • 25.02.18
  • 1219× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zwei Fälle von häuslicher Gewalt in Rudolstadt
Mann schlägt Frau, sie schlägt mit Besen zurück

Besorgte Nachbarn riefen in der Nacht zum Donnerstag die Polizei in Rudolstadt zu Hilfe, als eine junge Frau nach einem Streit mit ihren Lebensgefährten aus ihrer Wohnung flüchtete. Der 43-Jährige steht in Verdacht, die Frau gegen 22.30 Uhr unter anderem bedroht und getreten zu haben. Als die Beamten vor Ort eintrafen, war der Verdächtige bereits zu Fuß über den Balkon der Wohnung geflüchtet. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. Die Frau erlitt leichte...

  • Saalfeld
  • 22.02.18
  • 256× gelesen
Blaulicht

Nordhausen: Crash mit Straßenbahn
Unfallverursacherin flüchtet

Am Freitag kam es gegen 17:30 Uhr in Nordhausen zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw.  Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Pkw (vermutlich ein Kleinwagen VW) die Stolberger Straße in Richtung Wilhelm-Nebelung-Straße. Kurz vor der Wilhelm-Nebelung-Straße kam das Fahrzeug zu weit nach links und stieß dabei seitlich gegen eine entgegen kommende Straßenbahn. Nachdem die Fahrzeugführerin kurz ausgestiegen war, um den Schaden zu begutachten, stieg diese wieder in das...

  • Nordhausen
  • 17.02.18
  • 838× gelesen
Blaulicht
Fahrradtasche des Herstellers Scott

Meldung der Landespolizeiinspektion Nordhausen
Wem gehören die Fahrradtaschen?

Die Polizei Nordhausen sucht die Eigentümer mehrerer Fahrradtaschen. Diese wurden bereits Ende November 2017 im Rahmen einer Durchsuchungsmaßnahme in Nordhausen sichergestellt. Die schwarzen Fahrradtaschen des Herstellers Scott sind neuwertig. Bisherige Ermittlungen, den Eigentümer ausfindig zu machen, verliefen ohne Erfolg. Wem gehören die Taschen? Wer weiß, wo solche Taschen möglicherweise gestohlen worden sind? Hinweise nimmt die Polizei Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

  • Nordhausen
  • 16.02.18
  • 75× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Aus dem Geraer Polizeibericht vom 14. Februar
Schlägerei, Randale und ein Einbruch

Schlägerei in der Nürnberger Straße Am Dienstag, 13.02.2018, gegen 21:30 Uhr meldeten Zeugen eine Schlägerei an einer Straßenbahnhaltestelle in der Nürnberger Straße. Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen vier Personen im Alter zwischen 15 und 30 Jahren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei Beteiligte (16 und 30), welche stark alkoholisiert waren, verletzt und in der Folge ärztlich versorgt. Der Ablauf sowie die Hintergründe der Auseinandersetzung sind nunmehr...

  • Gera
  • 14.02.18
  • 286× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die 34-Jährige wohnt nicht mal da!
Betrunkene randaliert im Haus und verletzt Mieter

Gera. Am Donnerstagabend, 8. Februar, meldeten sich gegen 23.40 Uhr Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Greizer Straße bei der Polizei. Im Haus solle sich unberechtigt eine Frau aufhalten und randalieren. Hierbei geriet sie mit einem Mieter (29) in Streit in dessen Verlauf der dieser leicht verletzt wurde.  Die eingesetzten Beamten trafen vor Ort auf eine 34-jährige Frau, die tatsächlich unberechtigt im Haus verweilte. Ein Atemalkoholtest bei ihr zeigte einen Wert von über 2,6 Promille....

  • Gera
  • 09.02.18
  • 370× gelesen