Alles zum Thema Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Amtssprache
Symbolbild

Schwer gestürzter Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Am Mittwoch, 9. August, gegen 12.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße. Ein 53-jähriger Radfahrer befuhr die Fahrbahn in Richtung Altenburg und kam aus bislang unbekannter Ursache zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der 53-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Freitag erlag der 53-jährige Radfahrer seinen schweren Verletzungen und verstarb im Krankenhaus.

  • Gera
  • 09.08.17
  • 2.553× gelesen
Amtssprache

Polizeieinsatz wegen Streit unter Nachbarn und weitere Polizeimeldungen für Gera vom 27. Juli

Geldstrafe, Fahrverbot und Punkte erwartet Gera: Nachdem Polizeibeamte der Einsatzunterstützung am Mittwoch (26.07.2017), gegen 17:15 Uhr einen 58-jährigen Mann in der Thüringer Straße kontrollierten, stellte sich heraus, dass der Dacia-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,81 Promille. Es erfolgte eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Streit zwischen Nachbarn führte zu Polizeieinsatz Gera: Am Mittwoch (26.07.2017), gegen 22:05 Uhr musste die...

  • Gera
  • 27.07.17
  • 366× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Zeugenaufrufe zur körperlichen Auseinandersetzungen in Altenburg und Gera

Körperverletzung im Bus Altenburg: Am Montag, 24.07.2017, gegen 16:40 Uhr kam es in einem Bus der Linie S, an der Haltestation Theaterplatz, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Der Bus fuhr hierbei vom Bahnhof in Richtung Innenstadt. Bei der Auseinandersetzung wurden zwei junge Männer (18, 19, syrisch) und eine 19-jährige Frau von insgesamt vier unbekannten männlichen Personen an der Gesundheit geschädigt. Die ärztliche Versorgung erfolgte in einem Krankenhaus....

  • Gera
  • 25.07.17
  • 1.562× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Feuer in der Dorfstraße und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 24. Juli

Brand in leerstehendem Haus – Polizei sucht Zeugen Gera: Am Samstag, 22.07.2017, gegen 21:30 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei zum Einsatz, da in einem seit langer Zeit leerstehenden Haus in der Dorfstraße ein Feuer entfachte. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, so dass demnach ein bislang unbekannter Täter den Hausbrand verursachte. Durch die Feuerwehr wurde ein kontrolliertes Abbrennen des Hauses veranlasst. Eine Gefahr für andere Personen oder Sachwerte bestand zu keiner Zeit. Die...

  • Gera
  • 24.07.17
  • 1.885× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Unbekannte randalierten über Nacht in Schule und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 21. Juli

Täter drangen zwei Mal in gleiches Objekt ein  Gera: Gleich zwei Mal drangen unbekannte Täter in das Nebengebäude einer öffentlichen Schule in der Lusaner Straße ein. Hierbei hielten sich der oder die Täter in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch (18.07.-19.07.2017) und in der darauffolgenden Nacht von Mittwoch zu Donnerstag (19.07.-20.07.2017) im Objekt auf und randalierten. Dabei beschädigten sie unter anderem mehrere Türen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Täter geben können, wenden...

  • Gera
  • 21.07.17
  • 407× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Schlägerei in der Innenstadt und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 20. Juli

Körperverletzung – Zwei Täter gestellt Gera: Am Mittwoch (19.07.2017), gegen 22:45 Uhr kam es im Bereich der Heinrichstraße / Heinrichplatz zwischen dem 52-jährigen Geschädigten und vier männlichen Personen zu einer verbalen Auseinandersetzung, welche in einer tätlichen endete. Der 52-Jährige wurde hierbei zunächst von einem 17-Jährigen (deutsch) und in der Folge von den anderen drei Beteiligten (21, syrisch, 2x unbekannt) an der Gesundheit geschädigt, so dass er in ein Krankenhaus gebracht...

  • Gera
  • 20.07.17
  • 2.435× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Ladendieb bei Gerichtstermin festgenommen

Ein 34-jähriger Mann stahl am Mittwoch, 19. Juli, gegen 7.45 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Käthe-Kollwitz-Straße Lebensmittel. Zwar stellte sich ihm eine Zeugin (52) in den Weg, doch der Ladendieb schob diese beiseite und flüchtete zu Fuß mit seinem Diebesgut. Kurze Zeit später nahm der 34-Jährige einen Gerichtstermin im Amtsgericht Altenburg wahr. Dort wurde er aufgrund der vorhandenen Personenbeschreibung von Polizeibeamten erkannt und festgenommen. Das Beutegut hatte er noch...

  • Gera
  • 20.07.17
  • 576× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Diebstähle, Sachbeschädigungen, Unfälle, Zeugenaufrufe – die Geraer Polizeimeldungen vom 19. Juli

Diebstahl von Baumaschinen – Zeugen gesucht  Gera: Unbekannte Täter gelangten unberechtigt auf das Gelände einer in der Naulitzer Straße ansässigen Firma. Dort stahlen sie im Zeitraum vom 14.07. – 17.07.2017 (17:00 – 07:00 Uhr) eine Rüttelplatte sowie einen Kompressor.   Gera: Im Zeitraum vom Dienstag (18.07.2017, 17:30 Uhr) zu Mittwoch (19.07.2017, 06:45 Uhr) verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Baucontainer in der Untermhäuser Straße. Der Baucontainer war hier im...

  • Gera
  • 19.07.17
  • 348× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Schlägerei am Altenburger Bahnhof

Am späten Samstagabend erhielt die Polizei die Meldung über eine Schlägerei zwischen mehreren Personen am Bahnhofsvorplatz in Altenburg. Die Beamten rückten daraufhin mit fünf Streifenwagen an, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine Auseinandersetzung zwischen irakischen und syrischen Asylbewerbern handelte. Dabei wurde ein 22-jähriger Iraker durch mehrere Schnitt- und Stichwunden schwer verletzt und musste durch den ebenfalls alarmierten...

  • Gera
  • 19.07.17
  • 430× gelesen
Amtssprache

Mopedklau und Sachbeschädigung in Gera - die Polizeimeldungen vom 18. Juli

. Simson gestohlen Am Montag (17.07.2017) war in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:10 Uhr ein in der Geraer Dehmelstraße abgestelltes Moped der Marke Simson S50 Ziel eines unbekannten Täters. Das Kleinkraftrad war vom 18-jährigen Besitzer mittels Schloss gesichert gewesen. Dem Täter gelang es trotzdem, das Moped zu stehlen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Außenspiegel beschädigt Am Montag (17.07.2017) befuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin (Fiat) in Gera die Egon-Erwin-Kirsch-Straße aus...

  • Gera
  • 18.07.17
  • 303× gelesen
Amtssprache

Altenburger Polizei meldet vier Verkehrsunfälle am 17. Juli

. Pkw erfasst Fahrradfahrer Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.07.2017 um 15:20 Uhr in der Münsaer Straße. Ein 28-jähriger Fahrer eines Pkw Dacia befuhr die Münsaer Straße in Richtung stadtauswärts. Aus der Uhlandstraße kam ein 61-jähriger Fahrradfahrer gefahren und beachtet an der Kreuzung zur Münsaer Straße nicht die Vorfahrt des Pkw Dacia, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrradfahrer wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden...

  • Gera
  • 18.07.17
  • 805× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Unfälle, Feuer und eine tätliche Auseinandersetzung - die Geraer Polizeimeldungen vom 17. Juli

Kontrolle mit Folgen Gera: Da er seinen Hund nicht angeleint hatte, kontrollierten Beamte der Polizei Gera am Samstag (15.07.2017) den 28-jährigen Hundehalter. Zur Überprüfung seiner Identität begleiteten die Beamten den Mann zu seiner Wohnanschrift. In der Folge kam es zur Sicherstellung kleinerer Mengen Betäubungsmittel. Gegen den 28-Jährigen wurde zusätzlich zum Verstoß gegen die bestehende Hundeanleinpflicht ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes...

  • Gera
  • 17.07.17
  • 489× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Tätlicher Angriff endet mit Krankenhaus und weitere Geraer Polizeimeldungen vom 14. Juli

. Schlägerei in der Heinrichstraße  Gera: Als der Polizei Gera eine Schlägerei zwischen mehreren Personen in der Heinrichstraße gemeldete wurde, kamen am Donnerstag (13.07.2017), gegen 17:25 Uhr mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Es stellte sich heraus, dass es zwischen zwei Männern (26, 30, syrisch) zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam. Dabei wurde der 26-jährige verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein bei dem 30-jährigen Täter durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von...

  • Gera
  • 14.07.17
  • 617× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Zeuge zu Körperverletzung gesucht

Bereits am Samstag, 8. Juli, kam es gegen 16.30 Uhr in der Steinstraße / Altenburger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Jugendlicher. Während sich beide im dortigen „Wäldchen“ aufhielten, ging der bislang unbekannte Jugendliche den 17-jährigen Geschädigten (afghanisch) zunächst verbal und dann tätlich an, so dass dieser die Flucht in Richtung Leipziger Straße ergriff. Der 17-Jährige wurde durch den Angriff an Hals und Oberkörper verletzt. Zudem wurde dessen T-Shirt...

  • Gera
  • 13.07.17
  • 276× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

34-Jähriger mit 1,38 Promille und ohne Fahrerlaubnis und weitere Polizeimeldungen für den Raum Altenburg vom 10. Juli

. Ölspur abgebunden Altenburg: Am Sonntag, 09.07.2017 gegen 12:10 Uhr wurde in der Münsaer Straße eine Ölspur festgestellt. Diese führte weiter über die Heinrich-Heine-Straße und Burgstraße bis zum Goldenen Pflug. Durch die Feuerwehr wurde die Ölspur abgebunden. Dazu musste die Burgstraße kurzzeitig gesperrt werden. Als Verursacher konnte ein Fahrzeug des Rettungsdienstes welches dort im Einsatz war ermittelt werden. Mähdrescher beschädigt Zaunsfeld Altkirchen: Zu einem Verkehrsunfall...

  • Gera
  • 10.07.17
  • 407× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizei stellt am Samstag mehrere alkoholisierte Verkehrsteilnehmer fest

Die Trunkenheit im Straßenverkehr: Beamte des Inspektionsdienstes der Geraer Polizei stellten am Samstag mehrere alkoholisierte Verkehrsteilnehmer fest. Gegen 00:50 Uhr fuhr ein 46-jähriger Radfahrer in der Straße der Völkerfreundschaft. Bei einer Verkehrskontrolle fielen Alkoholgeruch und gerötete Augen auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Gegen 07:30 Uhr beobachteten Polizeibeamte in der Reichsstraße, dass der Fahrer eines Pkw VW Schwierigkeiten hatte, seine...

  • Gera
  • 09.07.17
  • 296× gelesen
Amtssprache
Eine Geraer Polizeibeamtin in der neuen Schutzweste.

Neue Schutzwesten für Polizisten

. Neues Erscheinungsbild der Polizeibeamten: In den vergangenen Tagen wurden die Beamtinnen und Beamten der Landespolizeiinspektion Gera mit einer thüringenweit neubeschafften Schutzweste ausgerüstet. Hierbei handelt es sich um eine Überziehweste, welche aufgrund ihrer Funktionalität den veränderten Ansprüchen an eine bürgernahe und handlungsfähige Polizei gerecht wird. "Die neue und nun sichtbare Trageweise über der Uniform führt zum veränderten Erscheinungsbild der Polizeibeamtinnen und...

  • Gera
  • 07.07.17
  • 775× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Gauner "erleichtert" Rentner um 300 Euro und weitere Meldungen der Landespolizeiinspektion Gera vom 5. Juli

Trickbetrüger erfolgreich Bad Köstritz: Am Dienstag (04.07.2017) brachte ein unbekannter Mann einen Rentner um sein Geld. Der Unbekannte sprach den Geschädigten an einer Bushaltestelle an, gab sich als sein Pfleger aus dem Krankenhaus aus und erklärte dem Rentner, dass er für seinen schwerkranken Vater dringend Geld benötige und dies sich vom ihm borgen möchte. Durch das nun gefasste Vertrauen sind die beiden zum späteren Geschädigten nach Hause gefahren. Hier zeigte der Täter dem Rentner und...

  • Gera
  • 05.07.17
  • 340× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Versuchter Raubüberfall auf Hundesalon bei Altenburg

Zeugen zu versuchten Raub gesucht: Am Dienstag (04.07.2017), gegen 10:30 Uhr betrat ein unbekannter Mann die Räumlichkeiten des Hundesalon in der Chausseestraße und forderte von der 65-jährigen Inhaberin die Herausgabe von Bargeld. Dieser Forderung kam die Frau nicht nach. Ihr gelang es, den Unbekannten erfolgreich in die Flucht zu schlagen. Dieser verlies den Tatort im Anschluss mit einem älteren Fahrrad in Richtung Leipziger Straße. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: • männlich,...

  • Gera
  • 05.07.17
  • 574× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizei meldet heute schweren Verkehrsunfall Am Sommerbad

Am heutigen Montag, 3. Juli, kam es gegen 12.30 Uhr in der Straße Am Sommerbad zu einem Verkehrsunfall zwischen mehreren Fahrzeugen. Der 67-jährige Fahrer eines Pkw Honda befuhr die Straße Am Sommerbad stadteinwärts. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er zu weit nach links auf die zweispurige Gegenfahrbahn. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit einem Pkw VW (Fahrer 52 Jahre). In der Folge kollidierte der Honda mit einem Baum und der VW seitlich mit einem Lkw Mercedes (Fahrer 46). Sowohl der...

  • Gera
  • 03.07.17
  • 2.052× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Konzerte in Gera "insgesamt friedlich"

Die konträren Konzerte am Samstag, den 1. Juli, in Gera besuchten rund 1000 Menschen: Bei dem von der NPD veranstalteten Rechtsrock-Konzert auf dem Hofwiesenparkplatz waren etwa 820 Leute, auf der Gegenveranstaltung „Rock für alle“ auf dem Platz vor dem Kultur- und Kongresszentrum zirka 200. So bewertet die Polizei das Geschehen: Aufgrund einer Versammlung der NPD unter dem Motto „Deutschland – Zukunft – Souveränität“ am 01.07.2017 von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr auf dem Parkplatz des...

  • Gera
  • 01.07.17
  • 258× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht

Am gestrigen Donnerstag (29. Juni) ereignete sich auf dem Geraer Stadtring Süd-Ost ein schwerer Unfall. Gegen 18 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Audi den Stadtring Süd-Ost auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Debschwitzer Brücke. Nach eigenen Angaben musste der Audifahrer aufgrund des fehlerhaften Verhaltens eines unbekannten Fahrzeugführers eine Gefahrenbremsung einleiten um einen Zusammenstoß zu verhindern. In der Folge verriss er das Lenkrad, geriet ins Rutschen und kollidierte...

  • Gera
  • 30.06.17
  • 247× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 29. Juni

Kollision mit Kalb Gera: Mit einem Jungbulle kollidierte am Donnerstag (29.06.2017), gegen 03:00 Uhr ein Pkw. Der 55-jährige Skodafahrer befuhr die Straße zwischen Wacholderbaum und Negis als plötzlich ein Rindvieh auf der Straße stand. Der Mann stoppte seinen Pkw. In der Folge lief das Tier auf das Fahrzeug zu und stieß gegen den Pkw. Das Tier blieb unverletzt. Der Tierhalter war vor Ort und kümmerte sich um die Sicherung des Tieres. Dumm gelaufen Gera: Am Mittwoch (28.06.2017), gegen...

  • Gera
  • 29.06.17
  • 274× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Schwerer Unfall auf der B 93 und weitere Polizeimeldungen vom 29. Juni für das Altenburger Land

Unfall mit drei Schwerverletzten B93: Drei Personen, darunter ein einjähriges Kind wurden Mittwochnachmittag (28.06.2017) bei einem Verkehrsunfall im Altenburger Land schwer verletzt. Ein 44-jähriger VW- Fahrer geriet auf der Bundesstraße 93 zwischen Zehma und Lehndorf aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem Seat. Sowohl die beiden Insassen des entgegenkommenden Pkw, ein 37-jähriger Mann und ein einjähriges Kind, als auch der Unfallverursacher wurden...

  • Gera
  • 29.06.17
  • 1.545× gelesen