Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Wildunfälle: - 16. Juli, 04:45 Uhr, Landstraße zwischen Ershausen und Martinfeld, ein 34-Jähriger stieß mit seinem Kleintransporter mit einem Wildschwein zusammen, das Tier flüchtete in ein Getreidefeld, Sachschaden: ca. 300 Euro - 16. Juli, 04:40 Uhr, Landstraße zwischen Reinholterode und Bodenrode, ein 43-Jähriger stieß mit seinem Hyundai mit Reh zusammen, das Tier verendete, Sachschaden: ca. 50 Euro Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem BMW am 15. Juli gegen 17:00...

  • Heiligenstadt
  • 16.07.13
  • 119× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Die ortsunkundige Fahrerin eines Pkw Seat parkte ihr Fahrzeug am Freitag, dem 12. Juli, in der Wendeschleife in der Menzelstraße in Heiligenstadt in nicht ordnungsgemäßer Form und begab sich zu Besuch zu ihrem Bekannten. Gegen 14:15 Uhr konnte sie aus einem Küchenfenster erkennen, dass ein VW Polo gegen ihr geparktes Auto fuhr und sich widerrechtlich vom Unfallort entfernte. Die 61-jährige Verursacherin parkte ihr Fahrzeug unweit der Unfallstelle. Bei der Unfallaufnahme...

  • Heiligenstadt
  • 15.07.13
  • 137× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 11. Juli gegen 04:55 Uhr, als ein 23-Jähriger mit seinem BMW auf der B 247 zwischen Dingelstädt und Kallmerode mit einem Reh zusammenstieß. Das Tier verendete im Straßengraben. Sachschaden: ca. 3.000 Euro. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes am 10. Juli gegen 19:55 Uhr in Heiligenstadt die Carl-Zeiss-Straße und wollte nach links auf die B 80 auffahren. Er missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem Polo...

  • Heiligenstadt
  • 12.07.13
  • 159× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 10. Juli gegen 07:15 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem VW Polo in Großbodungen in der Schulstraße rückwärts von einer Parkfläche und stieß mit einem vorbeifahrenden Golf zusammen. Sachschaden zirka 1.300 Euro. Ein 27-Jähriger war mit seinem Opel am 10. Juli gegen 06:15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Bischhagen nach Siemerode unterwegs. Auf Höhe des Sportplatzes kam ihm in einer Linkskurve ein Bus entgegen. Der Opel-Fahrer erschrak und wich mit seinem Pkw nach...

  • Heiligenstadt
  • 10.07.13
  • 97× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen Ein Zusammenstoß zwischen Pkw und einer Radfahrerin ereignete sich am 8. Juli gegen 21:45 Uhr in Heiligenstadt. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Fiat die Petristraße und bog nach rechts in die obere Wilhelmstraße ab. Auf dem Gehweg von der oberen Wilhelmstraße her kam eine 64-Jährige mit ihrem Rad und fuhr auf den Fußgängerüberweg zwischen Wilhelmstraße und Petristraße, wo sie ihr Fahrrad eigentlich hätte schieben müssen. Der Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und...

  • Heiligenstadt
  • 09.07.13
  • 105× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Eine Unfallflucht ereignete sich am 4. Juli zwischen 07:00 und 16:00 Uhr in Heiligenstadt, Rheda-Wiedenbrücker-Straße. Der Geschädigte hatte seinen VW Polo auf dem Parkplatz eines ehemaligen Einkaufsmarktes abgestellt. Nachmittags musste er Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite feststellen. Der Unfallverursacher hat pflichtwidrig den Schadensort verlassen. Sachschaden zirka 1.000 Euro. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am 4. Juli gegen 12:50 Uhr in...

  • Heiligenstadt
  • 08.07.13
  • 183× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

verkehrsgeschehen In Worbis beachtete am 02. Juli gegen 15:35 Uhr eine Fahrerin eines Pkw Opel die Vorfahrt gemäß Zeichen 205 nicht, als sie mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Breitenbach auf die B 247 (Ortsumgehung Worbis) auffahren wollte. Ein sich auf der vorfahrtberechtigten Straße befindender Pkw Mitsubishi konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verhindern. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Zu einem Verkehrsunfall...

  • Heiligenstadt
  • 04.07.13
  • 123× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und mehr

Verkehrsgeschehen Ein 31-Jähriger befuhr mit einem Kleintransporters am 1. Juli gegen 17:00 Uhr in Mengelrode die Stadtgasse in Richtung Hauptstraße. In einer engen Rechtskurve war in einer Hofeinfahrt ein VW Golf geparkt, welcher noch mit den Hinterrädern und dem Heck auf die Straße ragte. Der Kleintransporter rammte den Golf. Sachschaden zirka 1.100 Euro. Ein 17-Jähriger war mit seinem Leichtkraftrad Honda am 01. Juli gegen 17:20 Uhr auf der Landstraße von Holungen in Richtung...

  • Heiligenstadt
  • 03.07.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Wildunfälle: - 01. Juli, 02:05 Uhr, Landesstraße von Hüpstedt in Richtung Rüdigershagen, 21-Jähriger im Opel stieß mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 500 Euro - 30. Juni, 23:25 Uhr, Landesstraße zwischen Weißenborn und Bischofferode, 20-Jähriger stieß mit Audi mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 500 Euro - 30. Juni, 22:40 Uhr, Landesstraße von Dingelstädt in Richtung Wachstedt, 18-Jähriger stieß mit seinem Nissan mit Reh zusammen, Tier...

  • Heiligenstadt
  • 02.07.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 28. Juni gegen 23:00 Uhr, leuchteten in Uder zwei Mädchen (14 Jahre und 15 Jahre) aus einem Kleinbus heraus in fahrende Pkw. Bei einer späteren Kontrolle der Mädchen wurde ein Laserpointer festgestellt und sichergestellt. Gegen die beide Jugendlichen wurde ein Anzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gefertigt. Am 29. Juni gegen 03:00 Uhr wurde auf der Straße der Demokratie in Breitenworbis ein 19-Jähriger mit seinem VW Golf angehalten und...

  • Heiligenstadt
  • 01.07.13
  • 125× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Zu einem Wildunfall kam es am 28. Juni gegen 05:00 Uhr auf der B 80 zwischen Arenshausen und Uder auf Höhe der Kläranlage Schönau. Hier stieß der Peugeot eines 20-Jährigen mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro. Während ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte am 28. Juni gegen 00:28 in Heiligenstadt, Margarethenweg, ein VW Golf mit defektem Rücklicht fest. Bei der Kontrolle des 40jährigen Fahrers wurde Alkoholgeruch...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Eine Unfallflucht wurde der Polizei am 25. Juni angezeigt. Bei dem Fall hat der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges zwischen 08:00 und 10:30 Uhr in Neubleicherode auf dem Schachtgelände vermutlich bei Rangierarbeiten mit einem Tieflader die Umfriedung (Holzbretter und 6 Holzpfosten) auf einer Länge von 13 Metern beschädigt. Er verließ dann pflichtwidrig den Unfallort. Sachschaden: ca. 150 Euro Dreist benahm sich am 25. Juni gegen 11:00 Uhr ein älteres Pärchen in...

  • Heiligenstadt
  • 27.06.13
  • 82× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am Freitag, dem 21. Juni, gegen 15:00 Uhr ereignete sich in der Barlachstraße in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger VW-Transporter-Fahrer übersah beim Rückwärtsfahren einen geparkten Daewoo. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher sich auf circa 5000 Euro beziffert. Am 20. Juni gegen 23:30 Uhr wurde ein VW-Transporter in Lutter beschädigt. Eine Zeugin hörte um die genannte Uhrzeit herum einen Knall, schaute aus dem Fenster und sah einen...

  • Heiligenstadt
  • 24.06.13
  • 172× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Am 19. Juni gegen 18:00 Uhr stürzte ein Fahrradfahrer auf dem Radweg von Helmsdorf in Richtung Silberhausen (zirka 300 Meter vor Silberhausen) über ein Rohr, das quer über dem Radweg lag. Der 51-Jährige zog sich Schürfwunden und eine Schulterverletzung zu, konnte sich aber selbständig noch in eine Arztpraxis begeben. Er wurde dann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Heiligenstadt gebracht. Gegen 19:00 Uhr stürzte an gleicher Stelle wegen dem Kabel ein 63-jähriger...

  • Heiligenstadt
  • 21.06.13
  • 97× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 19. Juni gegen 07:00 Uhr war ein 25-Jähriger mit seinem VW auf der B 247 von Dingelstädt in Richtung Kallmerode unterwegs. Auf einer kurzen geraden Strecke überholte er zwei Pkw und einen Sattelschlepper. Dabei kam ihm aus einer Kurve im Gegenverkehr ein Lkw entgegen. Um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden, zog der VW-Fahrer nach links an, fuhr durch den Straßengraben und stieß dann frontal gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Am VW Lupo...

  • Heiligenstadt
  • 20.06.13
  • 153× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 16-Jähriger fuhr mit seinem Moped am 17. Juni gegen 22:45 Uhr in Heiligenstadt auf der Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Stelzenberg (Gewerbegebiet). Auf Höhe der Leinebrücke kam er in einer Linkskurve zu weit nach rechts und stieß gegen die Bordsteinkante. Er kam zu Fall und verletzte sich. Am Moped entstanden zirka 50 Euro Sachschaden. Leicht verletzt hat sich am 17. Juni kurz nach 14:00 Uhr auch ein 11-jähriges Kind bei einem kleineren Unfall in Heiligenstadt,...

  • Heiligenstadt
  • 18.06.13
  • 70× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 23-Jähriger befuhr mit seinem VW Vento am 13. Juni gegen 19:20 Uhr die Ortsverbindungsstraße von Küllstedt in Richtung Kefferhausen. Zirka 100 m nach dem Ortsausgang kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Leitpfosten, fuhr über einen Wasserdurchlass und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,97 Promille an. Eine Blutentnahme wurde daraufhin durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Am...

  • Heiligenstadt
  • 17.06.13
  • 135× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und Kurioses

Verkehrsgeschehen Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am 12. Juni wurde gegen 23:20 Uhr in Heiligenstadt, Theodor-Storm-Straße, ein 37jähriger Mercedes-Fahrer angehalten, da er zu schnell fuhr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab kein Ergebnis. Ein Drogenvortest jedoch reagierte positiv auf Amphetamin. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Heiligenstadt durchgeführt. Durch einen Zeugen wurde am 12. Juni gegen 17:40 Uhr beobachtet, wie eines Pkw VW in Worbis auf dem Parkplatz...

  • Heiligenstadt
  • 14.06.13
  • 230× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 11. Juni gegen 18:05 Uhr befuhr ein 74-Jähriger mit einem Opel Vectra in Heiligenstadt die Grünewaldstraße und wollte nach links auf den Leineberg abbiegen. Er übersah dabei einen Ford, der auf dem Leineberg unterwegs war und Vorfahrt hatte. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand, der Sachschaden liegt bei zirka 4.000 Euro. Um 11. Juni um 19:00 Uhr wurde ein weiteres Fahrzeug eines Pflegedienstes (Smart) bei einem Kleinunfall in Dingelstädt beschädigt. Hier wollte...

  • Heiligenstadt
  • 12.06.13
  • 103× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Auf der Suche nach einem Parkplatz fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw Mazda in Worbis entlang des Hausener Weges in Richtung Nordhäuser Straße. Auf Höhe der Lessingstraße wollte er wenden und stieß rückwärts wieder auf den Hausener Weg. Dabei übersah er im Einmündungsbereich einen Opel, der den Hausener Weg befuhr und in die Lessingstraße einbiegen wollte. Sachschaden zirka 3.000 Euro. Am 10. Juni gegen 16:45 Uhr befuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW-Transporter in...

  • Heiligenstadt
  • 11.06.13
  • 82× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Paar herrenlose Turnschuhe

Verkehrsgeschehen: Am 07. Juni gegen 23:50 Uhr, wurden in der Wilhelmstraße in Heiligenstadt zwei Fahrradfahrer festgestellt, die ohne Licht unterwegs waren und auf dem Bürgersteig fuhren. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei beiden Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei der einen Person einen Wert von 1,30 Promille und bei dem anderen 25-jährigen Radfahrer einen Wert von 1,72 Promille. Daraufhin wurde diesem eine Blutprobe entnommen und ein...

  • Heiligenstadt
  • 10.06.13
  • 128× gelesen
Amtssprache
Nach dem Unfall bei der Anschlussstelle Sättelstädt.
4 Bilder

Zu schnell, zu rücksichtslos, zu egoistisch – „normaler Wochenendverkehr“ auf Thüringer Autobahnen

Über das Wochenende 8./9. Juni 2013 ereigneten sich insgesamt 38 Verkehrsunfälle auf den Autobahnen im Freistaat, teilt die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen mit Stand vom Sonntag 14 Uhr, vor den einsetzenden Gewittern, mit. Dabei wurden insgesamt neun Personen so verletzt, dass sie sich einer ambulanten ärztlichen Untersuchung unterziehen mussten. Ernsthafte Verletzungen erlitt zum Glück keine der Beteiligten – sie konnten die Krankenhäuser sogleich wieder verlassen. „Unfallursachen: zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.06.13
  • 1.076× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrskontrollen, Wildunfälle und mehr

Verkehrsgeschehen Wildunfall: Ein Mann war mit seinem PKW Toyota Lexus am 06. Juni um 23:00 Uhr die Landstraße zwischen Bischhagen und Siemerode, als ein Reh über die Straße wechselte. Es kam zum Zusammenstoß. Das Tier verendete in der Nähe der Unfallstelle, der Schaden am Fahrzeug beträgt 1.000 Euro. Kontrollen: Am 06. Juni gegen 20:00 Uhr wurden in Heiligenstadt mobile Verkehrskontrollen durchgeführt. Bei einer Kontrolle im Bereich „Auf der Rinne“ fiel ein Audi A4 auf, der BBS...

  • Heiligenstadt
  • 07.06.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Ein Mann befuhr mit seinem Pkw Peugeot am 06. Juni um 07:20 Uhr die Landstraße aus Richtung Dingelstädt/Gewerbegebiet in Richtung Umgehungsstraße B247 und beabsichtigte, nach links in Richtung Kallmerode abzubiegen. An der Einmündung musste ein vor ihm fahrender Pkw Renault verkehrsbedingt halten, was der Fahrer des Peugeot zu spät erkannte. Es kam zu einem leichten Auffahrunfall. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 100 Euro...

  • Heiligenstadt
  • 06.06.13
  • 118× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.