Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht

Eichsfeld: Streit im Bus eskaliert
Beleidigungen münden in Schlägerei

Zwei Männer gerieten am Montagabend in einem Linienbus auf dem Weg nach Leinefelde-Worbis in einen Streit. Dieser eskalierte dahingehend, dass beide Männer im Alter von 28 und 37 Jahren sich körperlich attackierten. Dabei wurde der 37-Jährige mit der Faust ins Gesicht geschlagen, nachdem er den Jüngeren am Hals gepackt hatte. Ursache des Streites soll eine Beleidigung des Älteren gegenüber dem Jüngeren gewesen sein. Hierbei ging es wohl um die Nationalität des 28-jährigen Mannes. Bei den...

  • Heiligenstadt
  • 30.01.18
  • 1.496× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Eichsfeld im Drogenrausch?
Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer im Drogenrausch erwischten Polizisten im Eichsfeld. Am Mittwochabend kontrollierten die Beamten in Niederorschel eine 21-jäjrige Autofahrerin. Ein Drogentest verlief bei der Frau positiv.  Nur knapp zwei Stunden später stoppten die Polizisten Am Ohmberg einen 26-jährigen Mann, der ebenfalls unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Lenkrad saß.  In Heiligenstadt wurde ein Radfahrer kontrolliert. Auch er hatte Drogen bei sich.  In allen Fällen wurde...

  • Heiligenstadt
  • 26.01.18
  • 644× gelesen
  •  1
Blaulicht

Straftaten im Eichsfeld
Auto zerkratzt, Kennzeichen geklaut und ein betrunkener Radfahrer

Am 19.01.2018 zwischen 11:20 Uhr und 15:15 Uhr zerkratzten Unbekannte an einem in Dingelstädt am Riethstieg 1 geparkten Pkw Opel Corsa die komplette rechte Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf ca. 2000,-EUR geschätzt. In der Nacht vom Freitag den 19.01. zu Samstag den 20.01.2018 entwendeten unbekannte Täter das vordere amtliche Kennzeichen HIG-GM58 eines schwarzen VW Transporters. Das Fahrzeug parkte zur Tatzeit in Heiligenstadt auf dem Parkplatz der Vogelsgasse. Im Rahmen der...

  • Heiligenstadt
  • 20.01.18
  • 1.472× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Heiligenstädter Einfamilienhaus
Scheibe eingeschlagen und Elektronik gestohlen

Einbruch in Einfamilienhaus auf dem Hohen Rott: Einbrecher machten sich im Zeitraum vom 28. Dezember bis 5. Januar an einem Einfamilienhaus in der Heiligenstädter Rosentraße zu schaffen. Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und verschafften sich nach Einschlagen einer Scheibe unbemerkt Zutritt in das Haus. Hier durchsuchten sie zahlreiche Schränke und Schubladen und entwendeten diverse Elektronikartikel. Nachgeforderte Experten der Kriminalpolizei untersuchten den Tatort und...

  • Heiligenstadt
  • 07.01.18
  • 495× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach lautstarkem Streit zwischen mehreren Personen
Schaufenster Heiligenstadt eingeschlagen

Landespolizeiinspektion Nordhausen, 18.12.2017: In der Sonntagnacht zwischen 1 und 3 Uhr wurde in Heilbad Heiligenstadt durch Unbekannte die Schaufensterscheibe einer Weinhandlung am Marktplatz beschädigt. Eine Zeugin hatte zuvor einen lautstarken Streit zwischen mehreren Personen gehört, darunter zwei Männer und eine Frau. Anschließend nahm sie ein Klirren wahr. Erst am Sonntagabend bemerkte die Zeugin dann die beschädigte Schaufensterscheibe und verständigte die Polizei. Die...

  • Heiligenstadt
  • 18.12.17
  • 1.207× gelesen
Blaulicht

Übers Wochenende in Heiligenstadt und Mühlhausen
Keller von Dieben heimgesucht

Landespolizeiinspektion Nordhausen - 11.12.2017, 14.51 Uhr: Heilbad Heiligenstadt. In den Keller eines Mehrfamilienhauses drangen von Freitag bis Sonntag Unbekannte in Heiligenstadt ein. Aus dem Kellerraum in der Mescheder Straße nahmen sie elektronische Geräte, darunter Funkgeräte und Endstufen, im Wert von ca. 460 Euro mit. Mühlhausen. Von Sonntag zu Montag wurde ein Kellerverschlag in einem Mehrfamilienhaus in der Heinrich-Pfeiffer-Straße gewaltsam geöffnet. Es kam zum Diebstahl von...

  • Heiligenstadt
  • 11.12.17
  • 652× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Berauscht durch die Nacht
Alkoholisierter 25-Jähriger in Schlängellinien durch Heiligenstadt

25.11.2017 – 09:22  Uhr: Betrunken ist ein junger Mann letzte Nacht mit dem Auto durch das Eichsfeld gefahren. Mit 1,95 Promille führte der 25-jährige Eichsfelder sein Fahrzeug, als er um 02:44 Uhr in der Oil Heiligenstadt durch Kräfte der Polizeiinspektion Eichsfeld aus dem Verkehr gezogen wurde. Im Vorfeld kam der schwer alkoholisierte Kraftfahrer mehrfach auf die linke Fahrbahnseite. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Es folgt die Einleitung...

  • Heiligenstadt
  • 25.11.17
  • 696× gelesen
Blaulicht
Symbolbil

Mit einer braunen Simson S51 auf der Flucht
Mopedfahrer flüchtet in Heiligenstadt vor der Polizei

Am Mittwoch, 11. Oktober, konnte ein Mopedfahrer vor einer Polizeikontrolle fliehen. Der Mopedfahrer fuhr auf der Straße aus Westhausen kommend in Richtung Heiligenstadt. Als Polizisten den Fahrer in Heiligenstadt kontrollieren wollten, drehte dieser plötzlich um und flüchtete in Richtung Leinefelde. Auf seiner Flucht vor der Polizei nutzte der bisher unbekannte Mopedfahrer auch Feld- und Radwege und befuhr diese mit hoher Geschwindigkeit. Schließlich fuhr er den Radweg zwischen Bodenrode...

  • Heiligenstadt
  • 12.10.17
  • 193× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnhausbrand in Marth
53-Jähriger schwer verletzt

Am heutigen Montagmorgen (2. Oktober), gegen 4.40 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr nach Marth zu einem brennenden Wohnhaus in die Dorfstraße gerufen. In dem Haus befand sich ein Bewohner. Der 53-jährige Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Flammen konnten gegen 6.00 Uhr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 20.000 Euro geschätzt. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

  • Heiligenstadt
  • 02.10.17
  • 744× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Tödlicher Motorradunfall in Heiligenstadt

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Heiligenstadt ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann war kurz nach 6 Uhr auf der Landstraße zwischen dem Autobahnzubringer und Heiligenstadt auf der L 1005 unterwegs, als er am Abzweig Leineberg frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Der 23-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Göttingen wurde hierbei tödlich verletzt. Der 39-jährige Autofahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von zirka 12000...

  • Heiligenstadt
  • 21.06.17
  • 3.768× gelesen
Amtssprache
Der Mann steht im Verdacht, am 2. Februar in einer Spielhalle in Heiligenstadt mehrere hundert Euro erbeutet zu haben.

Wer kennt diesen Mann?

. Der Mann (Foto) steht im Verdacht, am Donnerstag, den 16.02.2017, in einer Spielhalle in Heiligenstadt durch einen Betrug mehrere hundert Euro erbeutet zu haben. Er hatte gegen 15.30 Uhr die Spielhalle in der Dingelstädter Straße durch eine Hintertür betreten, die Angestellte in ein Gespräch verwickelt und um einen Geldwechsel gebeten. Nach dem Geldwechsel bemerkte die Angestellte den Fehlbetrag. Der Mann ist 40 bis 50 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Er hat dunkle, kurz...

  • Heiligenstadt
  • 09.06.17
  • 542× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Wäschedieb in Worbis und weitere Polizeimeldungen für das Eichsfeld vom 10. Mai

Straftaten: Am gestrigen Abend gegen 19:00 Uhr hängte die Geschädigte in Worbis, Gartenstraße Wäsche unter dem Carport ihres Eigenheimes auf. Heute Morgen musste sie feststellen, dass Unbekannte eine schwarze Winterjacke sowie einen grauen Winterpullover entwendet hatten. Wert: ca. 300 Euro . Verkehr: Ein Ford-Fahrer fuhr heute Morgen kurz vor 07:00 Uhr auf der Landstraße von Effelder in Richtung Wachstedt, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Der junge Mann stieß mit...

  • Heiligenstadt
  • 10.05.17
  • 705× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Ziegendiebe und weitere Polizeimeldungen der PI Eichsfeld vom 3. Mai

Verkehrsdelikte In den vergangenen Tagen kam es vermehrt zu Wildunfällen, so auch von gestern zu heute. Hier gibt die Polizeiinspektion Eichsfeld drei dieser Unfälle bekannt, bei denen es zu etwas höherem Sachschaden kam. - 03.05., 07:25 Uhr, Landstraße von Rengelrode in Richtung Heiligenstadt, Höhe Alte Burg, Passat-Fahrer stieß mit Reh zusammen, Tier flüchtete verletzt in den Wald, Schaden: ca. 2.000 Euro - 03.05., 06:45 Uhr, B 80 von Uder in Richtung Marth, Transporter-Fahrer stieß...

  • Heiligenstadt
  • 03.05.17
  • 580× gelesen
Ratgeber

Kriminalpolizei warnt vor Trojanerangriffen auf Firmencomputer

Die Kriminalpolizei Saalfeld ermittelt aktuell nach mehreren Anzeigen von mittelständischen Firmen aus dem Saale-Orla-Kreis. Auf den PCs der Firmen wurde durch unbekannte Täter ein Erpressungs-Trojaner eingeschleust. Dadurch wurde das komplette Betriebssystem des betroffenen Firmen-Computers lahm gelegt. Den Anzeigen ist gemeinsam, dass dieser Trojaner als Bewerbung getarnt wurde und am 24.03.2016 bei den Firmen per E-Mail einging. Der vermeintliche Bewerber verweist in der E-Mail auf einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.03.16
  • 275× gelesen
  •  2
Amtssprache

Vorsicht: wildes Wild!

Gleich mehrere Wildunfälle ereigneten sich am 30. und 31. Juli im Eichsfeld: - Auf der Landstraße zwischen Jützenbach und Weißenborn/Lüderode kollidierte am Mittwochabend 21.35 Uhr ein 41-jähriger Opel-Fahrer mit einem Reh. Das Tier flüchtete. Der Schaden: ca. 1000 Euro. - Ebenfalls ein Reh wurde eine halbe Stunde später einer 27-jährigen BMW-Fahrerin auf der Verbindungsstraße von Rohrberg in Richtung Rustenfelde zum Verhängnis. Auch hier wird der Schaden auf 1000 Euro geschätzt. Das Reh...

  • Heiligenstadt
  • 31.07.14
  • 160× gelesen
Amtssprache

Traktor Abhang hinunter gerollt

Vom 28. zum 29. Mai haben Unbekannte bei einem abgestellten Traktoranhänger den Vorlegekeil weggenommen und schoben ihn über den Radweg einen Abhang hinunter, wo er umkippte. Auf dem Hänger befand sich ein Weidezaungerät und es entstand erheblicher Sachschaden – ca. 2.000 Euro. Weiterhin öffneten sie den Weidezaun, so dass die dort befindlichen Schafe frei herumlaufen konnten. Das Ganze spiele sich bei einer Schafweide am Radweg zwischen Helmsdorf und Zella ab.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 180× gelesen
Amtssprache

Hungrige und durstige Diebe

Einen böse Überraschung erlebten die Einsatzkräfte, welche sich zur Absicherung der Wallfahrt im Klüschen Hagis am Donnerstag morgen in Wachstedt auf dem Sportplatz trafen. Unbekannte Täter waren in der Nacht gewaltsam in das Sportlerheim eingedrungen und hatte dort Getränke und Spirituosen entwendet. Außerdem wurde ein Getränkewagen (Ausschank) und ein Kühlwagen aufgebrochen. Daraus wurden 2 Fässer Bier >Neunspringe< und Grillgut (Bratwürstchen, Steaks und Bockwürstchen) entwendet.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 200× gelesen
Amtssprache

Ladendetektiv schnappte Ladendieb

Schon wieder wurde ein Ladendieb dingfest gemacht. Der 36Jährige war am 27. Mai gegen 17:50 Uhr in Heiligenstadt, Sperberwiese, in einer Drogerie unterwegs und hat 4 Mal Hautcreme von Lóreal Paril sowie 1 Mal Babynahrung im Gesamtwert von fast 75 Euro in seine Umhängetasche gesteckt. Er verließ den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Von dem Ladendetektiv konnte er gestellt werden.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 167× gelesen
Amtssprache

Motorflex und Kettensägen geklaut

In der Nacht zum Mittwoch (28. Mai) haben sich Unbekannte Zutritt über das rückwärtige Tor zur ehemaligen Deponie in Lenterode verschafft. Dann begaben sie sich zielgerichtet zu einem Lagerschuppen des Bauhofes, hebelten dort die Tür auf und entwendeten einen Rasenmäher, eine Motorflex, zwei Motorsensen, eine Heckenschere, zwei Kettensägen sowie einen Hochentaster. Die Täter müssen mindestens mit einem Transporter und Anhänger vor Ort gewesen sein, sonst hätten sie die...

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 161× gelesen
Amtssprache

Zwei Männer stahlen junger Frau in Leinefelde Geld und Papiere - Zeugen gesucht

Aus dem Polizeibericht: Die Geschädigte hielt sich am 6. Mai nach 21 Uhr im Kaufland Leinefelde, Bahnhofstraße, auf. Auf einmal täuschten zwei Männer direkt in ihrer Nähe eine Kampelei untereinander vor, bei der sie „zufällig“ angeschubst wurde und gegen das Regal fiel. Einer der beiden Männer entschuldigte sich dafür und zog ihr zeitgleich die Geldbörse aus der vorderen Hosentasche, die zu sehen war. Daraufhin verließen die Täter den Einkaufsmarkt. Die junge Frau informierte per Handy...

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 325× gelesen
Amtssprache

Defekte Kühlanlage verursachte Rauch und Aufregung in Dingelstädt

Aus dem Polizeibericht: Gestern kurz vor 17 Uhr entstand am Mittwoch (7. Mai) im REWE-Markt Dingelstädt plötzlich starker Rauch. Die Kunden wurden durch die Mitarbeiter des Marktes verwiesen und verließen dann ebenfalls den Marktbereich. Durch die herbeigerufene Feuerwehr konnte die Entstehung des Rauches lokalisiert werden. Es war kein Brand, sondern es handelte sich um einen defekten Schlauch einer Kühlanlage, so dass Kühlflüssigkeit in Gasform austrat. Die ausgetretenen Gase waren nicht...

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 232× gelesen
Amtssprache

In Garage eingebrochen und Kawasaki geklaut

Aus dem Polizeibericht: In der Nacht zum Dienstag (6. Mai) haben Unbekannte in Dingelstädt, Siedlung, die Fensterscheibe einer Garage eingeschmissen, nachdem sie das umfriedete Grundstück unbefugt betraten. Aus der Garage entwendeten sie ein grünes Kraftrad Kawasaki 450, welches über die Waldstraße abtransportiert wurde. Aus einem weiteren Raum in dieser Garage nahmen sie noch diverses Zubehör, hauptsächlich Handschuhe mit. Der Beuteschaden wird mit insgesamt ca. 3.300 Euro angegeben....

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 296× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Eine 47-Jährige befuhr mit ihrem Skoda Fabia am 10. Oktober gegen 07:55 Uhr in Silkerode die Dorfstraße von der Wendeschleife her kommend. Gegenüber der Bushaltestelle stand ein Lkw der Eichsfeldentsorgung zum Entladen des dort deponierten Glascontainers. Ein achtjähriges Mädchen war auf dem Schulweg in Richtung Bushaltestelle unterwegs und musste dazu die Fahrbahnseite wechseln. Das Kind lief vor dem Lkw auf die Straße und wurde trotz sofort eingeleitetem Bremsvorgangs...

  • Heiligenstadt
  • 11.10.13
  • 255× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 03. Oktober gegen 14:55 Uhr wollte eine 18jährige Polo-Fahrerin in Heiligenstadt, Wilhelmstraße, mti ihrem Fahrzeug aus einer Parkbucht wegfahren und streifte dabei einen Pkw Volvo, der gerade die Wilhelmstraße entlang fuhr. Sachschaden: zirka 800 Euro. Der Geschädigte hatte seinen VW Golf (Firmenfahrzeug) am 4. Oktober zwischen 08:45 und 09:45 Uhr in Leinefelde, Triftstraße, auf dem Parkplatz der Arztpraxis Göbel abgestellt. Als er zurückkam, stellte er eine...

  • Heiligenstadt
  • 04.10.13
  • 266× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.